Duschen im Schwimmbad

    Hallo,


    ich war am WE schwimmen und musste feststellen, wie wenige sich unter der Dusche ausziehen !!!


    Also ich dusche immer ohne Badesachen und das werden mach andere auch machen.


    In Dänemark war ich mal in einem Schwimmbad, da hat der Bademeister (oder so) in den Duschen dafür gesorgt, dass alle ohne Badesachen geduscht haben. Egal welches Alter, okay manche Jungen haben einen Steifen bekommen, aber das ist nicht schlimm oder ???


    Was habt Ihr da für Erfahrungen bei euch in den Schwimmbadduschen gemacht ???

  • 61 Antworten

    Ich dusche auch nur mit Badesachen. Mein Erlebnis ist das es sehr verschieden ist es gibt viele die ohne duschen aber auch viele die mit Sachen duschen. Dabei sidn es meist Mütter oder generell ältere die sich ganz ohne was duschen.


    Das es aber Zwang ist finde ich Hammer Mässig und absolut nicht gut jeder sollte das selbst entscheiden können!


    Damals im Schwimmunterricht von der Schule aus hat unsere Lehrerin kontrolliert das wir uns ganz ausziehen bzw. den Badeanzug herunterziehen und wer das nicht gemacht hat, da kam die Alte einfach und hat einen einfach ausgezogen. Das war aber so 3-4 Klasse. Später auf der weiterführenden Schule konnte das keiner mehr machen da wir Schwimmlehrer hatten 8-).

    Mit verklemmt sein hat das ganze rein gar nichts zu tun. Ich sehe es anders nämlich so:


    Das ist mein Körper mein Geheimnis, meine Privat Angelegenheit, meine Intimsphäre und die möcht ich gerne bewaren. Zuhause ist es ein Himmelweiter Unterschied. Und man kann sich genauso gut auch mit Badesachen waschen, die Stoffe sind so dünn man seift sich ein und gut ist. Ok ihr Männer habt immer die fetten Boxershorts an zum Baden aber wir Mädchen haben nur knappe dünne Sachen an da ists leichter zum waschen;-).


    Wieso fährst du hier solche Geschütze auf? Nur weil du dich ganz nackig machst ok andere machen es aber nicht. Deswegen braucht du ja nicht gleich von verklemmt sprechen, ich nenne dich ja auch nicht notgeiler Sack.

    Ja Baluxx war ja auch nicht so gemeint, kleine Herausfoderung;-). Genau ist ja auch richtig wie du es sagst normal ist es für dich und für andere nicht so soll es ja auch sein jeder hat seine Grenzen :-).

    Herausforderungen werden immer gerne angenommen !!!


    es gibt einfach viele die in die Sauna gehen oder zum FKK und sich in einer Dusche nicht ausziehen, dass verstehe ich ebenso wenig


    war schon in der Sauna wo es gemeinsame Umkleiden und Duschen gibt, also Frauen und Männer zusammen und da hat keiner ein Prob. mit sich zu waschen und nackt zu sein

    Versteh das auch nicht so richtig, warum man mit Badesachen duscht. Bin selbst eigentlich auch nicht sonderlich "freizügig" (FKK würd ich z.B auch nicht machen), aber find es ganz normal, dass man ohne Sachen duscht. Und ich glaub, man sollte auch nicht davon ausgehen, dass sich un alle Leute dermaßen dafür interessieren, wie man denn nun aussieht.


    nd warum sollten sich ältre Leute und Mütter nicht ohne was dusche???

    Baluxx

    es geht doch beim duschen im schwimmbad nicht um eine körpergrundreinigung, sondern darum, Chlor und anderes abzuspülen.


    Richtig Duschen tu ich sowieso noch mal zu Hause, in den schwülwarmen Umkleiden kleben mir die Klamotten sowieso sofort wieder ekelhaft am Körper.

    Ich mags nich im Schwimmbad zu duschen. Und wenn, dann nur mal kurz mit Badeklamotten unters Wasser und richtig duschen dann zu Hause. Ich finde nicht, dass es fremde Leute was angeht wie mein Körper aussieht, etc. und zu Hause ist das doch was ganz anderes wenn man duscht.

    ich bin schockiert, dass man an einigen Orten dazu gezwungen wird, nackt zu duschen! ?!????


    Ich finde das ziemlich unverschämt.


    Niemand kann mich dazu zwingen, nackt oder bekleidet zu duschen!


    Schon gar nicht in öffentlichen Schwimmbädern oder in der schule.... >:(


    Wenn einige das machen wollen, dann sollen die das doch machen...


    Aber ein öffentliches Schwimmbad oder der Schulschwimmunterricht ist weger ein FKK Ort, noch ist es nötig dort "Aufklärungsarbeit" leisten zu wollen ... :-/


    Im Schwimmbad dusche ich immer mit Badesachen. Ein Bikini ist doch knapp genug.


    Wo ich nackt war, war die Saune ... Von FKK halt ich persönlich nichts.


    Aber mit Zwang geht das doch gar nicht .... man man man. dem typen aus Dänemark hätt ich aber eine geklatscht. pff, war wohln spanner! *kopfschüttel*

    Ekelhaft: Rasieren im Schwimmbad

    Tja, ich war heute im Freibad. Und als ich duschen ging, war eine junge Frau in der Dusche (Gemeinschaftsdusche), die sich zuvor -wo auch immer- lustig rasiert hatte. Zunächst hat sie allen verfügbaren Platz, wo man etwas abstellen kann, für sich eingenommen. Dann war der Boden voller Rasierschaum. Und zwar da, wo nicht zwangsläufig Wasser herläuft, sondern da, wo man sein Zeug ablegen kann.


    Dann hat sie noch eine Dose mit "Rasiergel" stehengelassen (man lässt wohl seinen Müll entsorgen?!). Alles nicht die feine englische Art, aber alles nicht soooo tragisch, schießlich war sie zu dem Zeitpunkt (vorher) alleine.


    Aber was ich richtig eklig fand, war, dass der Abfluss neben der Dusche, die sie benutzt hat, total verstopft mit Haaren war. Die Haare lagen richtig auf dem Gitter. (Ich weiß nicht, wo sie die ganzen Haare entfernt hat, war wirklich viel.) Das ist für die nächsten Benutzer nicht sonderlich appetitlich.


    So was habe ich vorher auch noch nicht erlebt. Wenn sie die Haare entsorgt hätte, wäre es mir ja egal. Aber so finde ich das eine Zumutung für die anderen Badegäste und für die, die es sauber machen müssen! Bähhhh! :-

    Erlebnis

    Zum Thema "es intressiert nicht alle Leute wie man nackt aussieht" fällt mir was ein was mir ein Freund mal erzählt hat.


    In einem Freibad hat er mal gesehen, dass zwischen Duschkabinen, die man zu machen konnte seitlich Löcher angebracht waren, ganz systematisch, durch die Konstruktion.


    Und er konnte es dann auch nicht lassen, mal durch so ein Loch zu sehen, und da stand dann ein Mann in der Nebenkabine, der sich einen runter geholt halt. Das hat meinen Freund auch erregt-


    Und s ging das wohl ne ganze Zeit. Immer wieder kamen Männer in jedem Alter in die Kabinen, die durch die Löcher geschaut haben und sich dann gewichst haben. Er meinte das wären fast 50 Prozent aller Leute gewesen, die dort geduscht haben, also sicher nicht alles Schwule - mein freund war ja auch nicht schwul.


    Sind Männer wirklich alle Schweine ?

    @ Danny:

    Ja, tragisch, aber Wahr! ;-D

    @ Duschen im Schwimmbad:

    Wie die Faust aufs Auge, ich hab heute das erste mal seit 2 Jahren wieder Schwimmen im Schulsport und ich werde mich NICHT ausziehen beim Duschen! Meiner Meinung nach geht es meine Jahrgangskollegen einen Dreck an, dass ich ne Intimrasur habe oder wie ich halt nackt aussehe. Ich möchte es selber bestimmen, wer mich nackt sieht, wer dieses Previleg genießen darf.... (Whow, das klingt jetzt richtig abgedroschen! *g*)

    beim duschen klamotten aus!!!

    also das problem liegt ganz wo anders. wenn ihr beim duschen die sachen anlasst, kommt der schaum oder die seife mit ins schwimmbecken weil das vom duschen nicht ganz rausgeht. desshalb sollte mann immer die sachen ausziehen. es gibt meist abgeteilte kabinen in denen man sich abseift. das mit dem intimbereich oder der privatspähre ist quak, das ist ein hygienischen problem kein privates. wenn du deine sachen in die waschmaschine steckt bleibst du auch nicht drin und krabbelst mit rein!


    also sachen runter und abseifen damit im schwimmbad keine seife schwimmt!


    mfg olaf