Nein Mae, das sicher nicht bis ins Detail ... Ich habe mir nur versucht vorzustellen, wie sich der Mann fühlt, bei dem sich nichts mehr regt. Und da haben mir schon meine wenigen "Erfahrungen" dahingehend genügt, um bedient zu sein und zu verstehen, warum countdowns Mann einen großen Bogen um alles macht, was irgendwie mit Sex zu tun hat - also auch um andere Zärtlichkeiten, die hier (von den Damen) grad als möglicher "Ersatz" für PiS-Sex angegeben wurden ...


    Um so schlimmer würde ich es dann als Mann finden, wenn mich DANN auch noch meine Frau genau DESSWEGEN (wegen meines Problemes, welches mich eh schon fix und fertig macht!) verläßt! DANN sollte sie (meine ganz persönliche Meinung!!!) sich einen Liebhaber anschaffen und diesen bitte auch geheim treffen - ich wollte davon überhaupt nichts wissen - also nicht noch einne Schlag ins Gesicht (Thema "Ehrlichkeit um jeden Preis").

    was bist du denn für ein a*****

    @ gulli

    Auch wenn dies erst Dein 2. Beitrag im Forum ist und Du wohl einen passenden Nick gewählt hast, könntest Du Dich zivilisierter ausdrücken und uns evtl. genauer sagen, welche Passage dieses längeren Zitates Du nicht so "angebracht" findest und vielleicht auch warum nicht!? DANKE! :)^

    gulli

    Auch wenn dies erst Dein 2. Beitrag im Forum ist und Du - wie alle anderen user auch - einfach irgendeinen Nick gewählt hast, stimme ich inhaltlich mit Deiner Meinung absolut überein, selbst wenn ich es vermutlich "zivilisierter" ausgedrückt hätte?:)^


    Allerdings hätte auch ich keine einzelne Passage ausgewählt, weil der gesamte Inhalt des von Dir zitierten "Beitrages" auf einem formalen und inhaltlichen "Niveau" liegt, bei dem sich m.E. jede sachliche Auseinandersetzung erübrigt!


    o:)

    @ krötenlocke

    Zitat

    Allerdings hätte auch ich keine einzelne Passage ausgewählt, weil der gesamte Inhalt des von Dir zitierten "Beitrages" auf einem formalen und inhaltlichen "Niveau" liegt, bei dem sich m.E. jede sachliche Auseinandersetzung erübrigt!

    Finde ich nicht - der Zitierte hat ein klares Statement abgegeben: reiner Sex außerhalb der Beziehung JA - tiefergehende Gefühle NEIN! Und dies klar vor dem Partner kommuniziert und MIT diesem abgesprochen! Dies ist die Grundlage einer jeden offenen Beziehung! Und darüber kann man sehrwohl und sehr gut diskutieren - allerdings nicht, wenn man sich hinter pseudomoralischen Vorstellungen verschanzt und es einfach mal kategorisch ablehnt - und dann noch OHNE jegliche Argumente dagegen ... :|N:(v