Prions, warum kann man, deiner Meinung nach, nur mitreden, wenn man schon eine Affäre hatte? Hier war doch die Frage, warum man sich für eine Affäre entscheidet. Und da können doch auch alle mitreden, die schon mal die Möglichkeit gehabt hätten, sich aber dagegen entschieden haben. Finde ich. :)z

    Ich hätte es tatsächlich gerne näher erklärt, aber wenn du zum wiederholten Mal mit solchen vorweggenommenen Unverschämtheiten

    Zitat

    Was heißt "Ernüchterung"? Ist es nicht eher so, daß Ihr kalte Füße bekommt und eher Angst vor den Konseqeunzen habt? Und sei es nur, für nicht gut im Bett gehalten zu werden?

    um dich wirfst, gebietet es mir meine Kinderstube, auf einem solchen Niveau nicht weiter auf dein Informationsbedürfnis einzugehen.

    Zitat
    Zitat

    Bei Lian (und auch bei mir) kommt an diesem Punkt die Ernüchterung. Spätestens dann ist der Kopf klar und eine Entscheidung fällt.

    Was heißt "Ernüchterung"? Ist es nicht eher so, daß Ihr kalte Füße bekommt und eher Angst vor den Konseqeunzen habt? Und sei es nur, für nicht gut im Bett gehalten zu werden?


    Bitte fühlt Euch nicht angegriffen, aber die Bedenken habe ich auch jedes Mal

    Zitat

    Sorry, aber anders kann ich es mir nicht erklären! Zeig' mir, daß ich falsch liege!

    du hast es nicht verstanden, Prions.


    Die Antwort hat LovHus dir längst gegeben:

    Zitat

    Bei der wahren Liebe bist du dann angekommen, wenn du Amos Schmerz als deinen spüren kannst. DANN bist du nicht nur mit dir, sondern auch mit dir als Teil von euch als Paar identifiziert. Und wenn das einmal so sein wird, wirst du freiwillig nie mehr fremdgehen. Sowenig, wie du dich selbst verletzen würdest. Das hat mit Moral nichts zu tun. Es geht einfach nicht.

    wobei hier Amo ersetzbar ist durch "den Partner".


    Das ist denk ich der Grund, warum Menschen wie Mae und KLian sich gegen das Fremdgehen entscheiden

    Zitat

    Die Antwort hat LovHus dir längst gegeben:

    Zitat

    Bei der wahren Liebe bist du dann angekommen, wenn du Amos Schmerz als deinen spüren kannst. DANN bist du nicht nur mit dir, sondern auch mit dir als Teil von euch als Paar identifiziert. Und wenn das einmal so sein wird, wirst du freiwillig nie mehr fremdgehen. Sowenig, wie du dich selbst verletzen würdest. Das hat mit Moral nichts zu tun. Es geht einfach nicht.

    Sorry, aber das ist völliger Quatsch - was hat denn Fremgehen mit Schmerz usw. zu tun!? Über dieses Stadium waren wird schon vor einem Jahr hinaus! %-|

    Zitat

    Das ist denk ich der Grund, warum Menschen wie Mae und KLian sich gegen das Fremdgehen entscheiden

    Na, überzeugt bin ich nicht - für mich riecht das alles nach Ängsten ... Und Ängste sind überhaupt nicht gut!

    @ Freudenkind

    Zitat

    Ist eigentlich längst geschehen :)D Aber du wüdest das nicht mal sehen wenn es dich in die Nase beisst :=o Lern- und Beratungsresistenz

    Nur, weil mir hier 10.000mal der gleiche, uralte Käse vorgekaut wird, wird es auch nicht wahrer ...