Prions, Worte haben eine Bedeutung, und diese Bedeutung legst nicht du fest. Wenn du Worte benutzt, solltest du sie in der Bedeutung benutzen, die sie transportieren.


    Es ist mir schon oft aufgefallen, dass du irgendeinen Stuss daher redest, fast alle User verwirrst und dich permanent im Kreis drehst. Kommt es dir nicht selbst komisch vor, dass du seit mehreren tausend Seiten in verschiedenen Fäden einfach nicht weiter kommst?


    Warum ich das schreibe:

    Zitat

    Es kömmt natürlich auch immer auf dei Art der Affäre an - für den Einen ist es wirklich nur Sex (nahezu ganz ohne weiterführende Emotionen).

    Nein, eine Affäre, die für "den Einen" nur Sex bedeutet, gibt es nicht. Das wäre dann zum Beispiel eine Sexbeziehung.


    Dem Begriff Affäre ist Liebe inhärent, und damit ist eine Affäre was grundsätzlich anderes als beispielsweise der Besuch eines Puffs oder ein ONS.

    Entschuldige Prions, aber wenn ich mir deine Beiträge so anschaue, machst du auf mich einen verwirrten, widersprüchlichen, größenwahnsinnigen, überheblichen und bisweilen aggressiven Eindruck. Aber vielleicht täuscht ja mein Eindruck.


    Sollte ich mich nicht täuschen, wirst du bestimmt einiges an dir ändern müssen, damit deine Beziehung auch Bestand hat.


    Auf alle Fälle solltest du deinen Diskussionsstil ändern, sonst verschwändest du hier ja komplett deine Zeit.


    Apropos, steht nicht im Titel "Ehefrau und Geliebte". Da steht also nicht "Ehefrau und lieblose Schlampe". Das wäre dann ein anderes Thema.

    Zitat

    Die anderen Fraen sind im Grunde noch "Altlasten" aus unserer Auszeit ...

    Nix Neues dazugekommen? Komisch, irgendwie klang das immer so... :-/ So von wegen "richtig kennenlernen", "nervig - schon wieder vögeln" und so :=o.


    Also, die "Altlasten" (was ist denn daran belastend? warum lässt du es dann nicht einfach?) kennst du doch nun. Warum also noch Sex mit denen? :)D

    Ich finde es gibt nur Beziehung mit Treue oder gar nichts, alles andere ist nicht Fair.


    Und wenn du Pech hast und die mal mehr will steht sie vielleicht mal vor deiner Türe.


    Dazu kommt das du Kinder hast, denkst du die würden das nicht mitbekommen?


    Weißt du was da alles passieren kann mit den Kindern?


    Wenn es raus kommt und sich deine Frau scheiden lässt, wirst du für sie und die beiden Kinder für lange lange Zeit Zahlen.


    Genauso kann es dir passieren das du deine Geliebte schwängerst^^


    Und deine Frau zerstörst du im Normalfall sowieso, dazu kommt das du es ihr noch schwerer machst aus dem Sexuellen Problem raus zu kommen.


    Und wie würdest du dich fühlen wenn heraus kommen würde das deine Frau seit Jahren mit einem anderen rumvögelt? Was würdest du empfinden?

    Bernd_B,


    deine Adjektive sind richtig, außer das mit dem Größenwahn.


    Obwohl, wenn man 9-er oder 12-er Ninja oder die Haya (eine von den Dreien war's) nicht als Schwanzverlängerung sieht, sondern als Ausdruck von Größenwahn, dann trifft sogar dieses Adjektiv zu ;-D.


    Aber sonst ist er ganz lieb, tut nix und will nur spielen.

    Circa2009,


    dich hat er auch mit Tatsachen gefüttert, die keine sind.


    Er hat weder eine Frau, noch ist er verheiratet oder hat Kinder. Alles nur Worte, deren Bedeutung er für sich so auslegt, wie er Lust hat ;-D