• Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

    ich bin seit 13 Jahren verheiratet, habe zwei Kinder, lebe mit meiner Frau in einer liebevollen Partnerschaft. Vor 10 Jahren nach der Geburt des ersten Kindes nahm die Bereitschaft meiner Frau zu sexuellen Aktivitäten immer mehr ab nun sind wir seit 2 Jahren unfreiwillig ganz ohne Sex (Ich habe alle threads zu diesem Thema gelesen - wie bei mir habe ich…
  • 10 Antworten

    ich lese ja jetzt seit einer Weile mit - höchstinteressant das alles hier...

    @ episode

    Deine Ehe, Ihre Ehe und eure Affäre, stimmts??? diese drei Beziehungen hast du gemeint... dann würdet ihr mit leeren Händen dastehen und fragen: Musste das sein???*:)@:)

    Zitat

    Jede Veränderung vom aktuellen Status Quo weg würde eventuell drei Beziehungen in den Strudel des Abgrunds reissen....

    Sehe ich auch so: warum mindestens 4 Menschen unglücklich machen, wenn so, wie es derzeit ist, 4 Menschen mehr oder weniger glücklich sind???

    Zitat

    Würdest du deinem Mann sagen, was Sache ist, wäre er gezwungen, Stellung zu beziehen.

    stimmt vermutlich, aber dazu müsste ich ihm seine Verfehlungen auch an den Kopf werfen...@:)

    Zitat

    Vielleicht würde er dich auch rausschmeißen. (Würdest du dich denn rausschmeißen lassen?)

    ich denke nicht, dass ich mich rausscheißen lassen würde - eher gehe ich freiwillig

    Zitat

    Vielleicht würde er gehen.

    ich weiß es nicht - werde es aber mal einfach antesten, was würde passieren wenn....]:D

    Tabula rasa hab ich schon so oft versucht - immer war ich es, die ihm alles an den Kopf geworfen hat - er hat nie was dazu gesagt....nicht mal einen Ausraster von ihm hab ich provozieren können..


    Mal sehen, vielleicht ergibt sich am WE die Gelegenheit, wir sind ohne Kinder unterwegs....@:)

    Zitat

    immer war ich es, die ihm alles an den Kopf geworfen hat - er hat nie was dazu gesagt....nicht mal einen Ausraster von ihm hab ich provozieren können..

    Damit könnte er bei mir einen Ausraster provozieren:-o, so verarscht und nicht ernst genommen, wie ich mich da fühlen würde%-|.