Diese miteinander verbundenen Silikonkugeln und co, dass die nicht rausfallen, das ist keine nennenswerte Kunst, wie ich finde. Die kann ich den gesamten Tag in mir tragen ohne sie auch nur einmal muskulär nach oben ziehen zu müssen. Die haben einerseits eine Größe die sich nicht mal eben so rausschleicht, andererseits ist die Oberfläche doch so, dass sie einen gewissen Reibungswiderstand bietet.


    Die kleinen (wirklich kleinen) superglatten aber, mit denen würde ich mich maximal mit zu kleiner Leggins vor die Tür trauen (also wenn ich mich in zu kleiner Leggins vor die Tür trauen würde).

    Es gibt Anal Liebeskugeln, die jedoch kleiner sind als vaginale.


    Meist sind es 5 Stück hintereinander angeordnet an einer Schnur, doch so viel wie manche glaubt , bringen die alleine nicht.


    Sie sind eher was für den gemeinsamen Gebrauch. ... ]:D


    Von normal großen Liebeskugeln habe ich im anal Gebrauch keine Ahnung.

    Stopf bloß keine einzelnen Kugeln rein, da darf nur was fest verbundenes und auch nicht -ganz- rein. Du hast sonst mit der Entfernung Probleme, der Schließmuskel ist sehr kräftig.


    Bringt übrigens nur, also wenn überhaupt, sexuell was.


    Da wird innen nix trainiert, im Darm sind keine willentlich steuerbaren Muskeln, nur der Schließmuskel.


    Für den Hintern nimmt man jedenfalls dafür geeignetes Spielzeug so dass es nicht rein rutschen kann. Keine vaginalen Kugeln, nein, nein. Gibt so kugelige Dildos, da sind fünf oder so verbunden, macht dann geräuschlos *plopp* *plopp* *plopp* *plopp* *plopp* beim rausziehen, lustiges Gefühl.

    Wie die rausfallen sollen weiss ich auch nicht, ok, wenn es jetzt sehr schwere sind die ich nicht halten könnte kann ich mir vorstellen das die rutschen, aber meist habe ch ja was an wenn ich draussen rumlaufe, da landen die ja erst mal im Schüppi oder in der Hose und purzeln nicht gleich auf den Boden.


    Ich habe eher das Gegenteilige Problem, naja nen Problem ist es nicht wirklich, aber ich merk die nicht sonderlich, habe manchmal welche den ganzen tag drinnen und wenn ich mich nicht extra daran erinnere das ich die jetzt in mir habe vergesse ich die total.


    Nen Plug tragen ist da schon noch anders, wobei es da auch auf die Form , Größe, Gewicht ankommt, ich habe nen sehr schönen aus Edelstahl der einiges wiegt und da verändert sich mein Gang irgendwie, wo ich dann manchmal denke das könnte man mir jetzt ansehen, daher ist das nichts für die Arbeit oder so.


    Und nen Plug im Anus macht mich dann auch wirklich sehr wuschig den spüre ich und das ist nicht immer so pasend