Entführung...

    hallo erstmal


    Bin 20 und meine freundin ist 16 sind schon gute 3,5 jahre zusammen.


    So zu meiner frage:


    Welche entführungen kann man so machen bzw wie kann man eine anfangen ohne aufwendige sachen zu machen.


    Meine freundin kommt jetzt dann nach hause.


    Ich bin gerade irgendwie ratlos wie die entführung aussehen sollte.


    Könnt ihr mir vielleicht helfen


    Der sex war in den 3 jahren gut bis auf das letzt halbe jahr da wurde es immer weniger.


    Jetzt wollten wir mal ein bischen probieren aber mir sind die ideen aus gegangen und meine freundin weiß immer nix


    Danke schon mal für die beiträge bitte keine spotbeiträge danke


    MFG WAGGL:)^

  • 9 Antworten

    ??? Biite, was?

    Zitat

    Welche entführungen kann man so machen bzw wie kann man eine anfangen ohne aufwendige sachen zu machen.

    Wieso willst Du Entführungen machen? Was soll denn das sein?


    Entführen = jemand gegen seinen Willen von einem Ort verbringen.


    (Nach dem deutschen Strafgesetzbuch StGB 18. Abschnitt - Straftaten gegen die persönliche Freiheit (§§ 232 - 241a) sind Entführungen Straftaten gegen das Gesetz.)


    Bist Du sicher, dass Du DAS meinst? Nicht etwa Verführungen? Du solltest vielleicht noch einmal etwas klarer formulieren, dann bekommst Du sicher auch Tipps. :)z

    Wieso willst Du Entführungen machen? Was soll denn das sein?


    - - -- - - - - - - - -- - - - -- - -


    Ich meine damit keine echte entführung im dem sinne das ich sie verschleppen will.


    Sonder um die sexlust für sie und mich zu steigern.


    Also des heißt sie will entführt werden.


    Und ich weiß nicht wie ich das jetzt anstellen soll wie ich vorgehen soll.


    Also nix mit irgendwelchen Freiheitsstraftaten.


    MFG WAGGL

    Also, außer ihr eine Mütze/Tüte/Sack über den Kopf ziehen und sie dann einfach wohin bringen wo sie noch nicht war, fällt mir da aber nichts dazu ein. Und wenn Du nicht gerade ein Arnold Schwarzenegger bist, dann ist zu "Gehilfen" zu raten. Oder Du verbindest ihr die Augen und sie kommt ganz freiwillig mit. Aber das ist ja dann keine "echte" Entführung ;-) (Ich finde es, ehrlich gesagt, albern. Verwöhn sie lieber mit einer schönen Massage oder neuen Stellung.) ;-D

    Also, außer ihr eine Mütze/Tüte/Sack über den Kopf ziehen und sie dann einfach wohin bringen wo sie noch nicht war, fällt mir da aber nichts dazu ein. Und wenn Du nicht gerade ein Arnold Schwarzenegger bist, dann ist zu "Gehilfen" zu raten. Oder Du verbindest ihr die Augen und sie kommt ganz freiwillig mit. Aber das ist ja dann keine "echte" Entführung ;-) (Ich finde es, ehrlich gesagt, albern. Verwöhn sie lieber mit einer schönen Massage oder neuen Stellung.) ;-D


    lol was soll ich dazu nur schreiben


    finds irgendwie nicht angenehm sowas zu hören.


    naja egal ich weiß ja auch nicht wie sich das eine frau so vorstellt.


    oder besser gesagt meine freundin.


    darum suche ich ja hier rat um es vielleicht ein bischen einfacher zu haben.


    mfga waggl

    na frag sie doch ganz einfach, wenn du keine genauen ideen hast.


    aber so wie ich das sehe scheint sie doch etwas auf div sm-spielchen zu stehen. in diesem sinne wären diverse untsnsielien wie z.b. seidenbänder, handschellen, augenbinde, irgendwelche klemmen (für den intimbereich oder nippel)... bla ... dann kannst du das mädel damit versehen, sie ins auto zerren und mit ihr "ka wohin fahren" (am besten wohl an einen platz den sie nicht kennt, und an dem es trotz dieser jahreszeit noch warm ist ... sonst holt ihr euch na blasenentzündung. welche euer sexleben für gut über eine woche lahnlegt und euch das gefühl naseln zu pinkeln beschwert.


    ah: und das gnze sollte vor allem möglichst wenig aufsehen erregen... sonst könnte es unangenhm/peinlich für euch werden ...


    ich grüebele gerade wie sex überhaupt langweilig werden kann ... schließlich ist er doch mit etwas spontanität und fantasy sooo vielseitig ... auch nach ü3j!! *auserfahrungspricht* nach drei jahren beziehung ist man doch sexuell noch nicht scheintod ... *lool*

    Augen verbinden, sie sanft rücklings auf´s Bett gleiten lassen und langsam ausziehen. Dann mit Handschellen oder Bändern (Nein, keine Paketschnüre oder sowas...) ans Bett fesseln und dann nach Strich und Faden VER-führen. Erst küssen, dann streicheln, dann den Körper küssen und streicheln, langsam aber sicher immer weiter gehen. Und das Vorspiel schön lange rauszögern. Anschließend langsam anfangen, den Sex zu genießen und immer wilder werden. Zum Schluss wieder losbinden, Augen wieder freilegen und dann mit einem romantisch mit Kerzen und Rosen übersätem Schlafzimmer überraschen (was natürlich vorher vorbereitet wurde)... Dann lange Kuscheln und tief in die Augen sehen...