• 15 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also mein erstes mal lief folgender maßen ab:


    Ich war so ca.6 monate mit meiner Freundin zusammen, wir hatten uns vorher schon mal so gegenseitig befummelt, was man halt so macht, lecken, einen runterholen etc. Wir waren beide noch Jungfrau. Ich war sie am massiert und dann fragte sie mich urplötzlich , ob ich nicht Bock auf Sex hätte. Ich hab nätürlich ja gesagt und dann war es auch schon passiert. Naja das erste mal fand ich persöhnlich richtig geil.

    Sei Zärtlich

    und dring erst mal vorsichtig in sie ein.


    Nur bis zum Wiederstand.Dann kannst du dich langsam rein und raus bewegen.Aber immer nur bis du das Häutchen spürst.


    Sie wird schon genügend spüren,denn die Nerven liegen im vorderen Bereich.


    Dann könnt ihr ja unter Umständen auch aufhören.So hab ich das damals mit meiner 17jährigen gemacht.


    Ein Zeit nur so rumgemacht.


    Dehne das Häutchen jedenfalls behutsam falls du weitergehen möchtest.


    So spürt sie nur die angenehmen Gefühle.Und irgendwann bist du durch ohne das sie das richtig mitbekommt.


    Hernach wird es evt. etwas bluten.Is Normal.


    Als Stellung kannst du fürs erste mal ja Missionar machen.Schau ihr in die Augen dabei.


    "Öde" sind Entjungferungen nur wenn du wie ein Musketier einfach voll zustichst.Das ist meist sehr Schmerzhaft für das Mädel.

    ?

    Also was chriss da beschrieben hat, würd ich ganz einfach mal als weichei-methode bezeichnen. Wenn was öde ist, dann das blöde rumgefummel da unten und das "nicht zur sache kommen". Außerdem ist der langsame weg auf jeden fall der insgesamt schmerzhaftere. Wenn du dir ein pflaster von der haut ziehst machst du das doch auch mit einem ruck. Der tut zwar in dem moment eher doll weh, ist aber nichts im vergleich zu dem schmerz, den du hast, wenn du das pflaster ganz langsam von der haut ziehst.


    Aber nichts für ungut. Wahrscheinlich sind du und deine freundin da ne ausnahme gewesen. Du solltest dir nur merken, dass solche individuellen beschreibungen nicht von den hilfe suchenden erwünscht werden, nicht helfen und damit quasi wertlos sind.


    mfg cranberry

    Mein erstes mal war super x:)


    Sie hatte mehr Erfahrung als ich und hat dann auch die Initiative ergriffen ich lag nur auf dem rücken später haben wir dann auch andere Stellungen ausprobiert wo ich ihre Hände in meinen hatte und wenn es ihr weh tat hat sie gedrückt war eigendlich ganz gut so.


    Ich wusste dann das ich ihr weh tue :-)

    @cranberry cream

    Dann erklär nem Weichei doch mal warum das erste mal oft so beschissen läuft und "sie" Schmerzen dabei hat.


    Etwas langsam vordehnen ist doch nie verkehrt.


    Auf deinen Vergleich mit dem Pflaster kann ich nur den Kopf schütteln.Der stinkt zum Himmel.


    Zu deinem letzen Satz nur soviel;


    Schon mal gemerkt das die meisten Antworten in I-Net Foren "individuell" sind?


    Schon etwas dreist deine Meinung als einzig ware hinzustellen und meine als Müll.


    zzz

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Mein Tipp zur Entjungferung:


    Mache es wirklich nur, wenn du das Mädchen schon sehr gut kennst, sie liebst und mit ihr eine gemeinsame Zukunft willst!!!!


    Sex ist etwas ganz besonderes, es ist das intimste was zwei Menschen teilen können! Und Dinge, die man nur mit einem Menschen teilt (geteilt hat) bilden ein ganz besonderes Band der Verbundenheit und Gefühle!


    Dass du der erste bist, dem sie so nahe kommen will ist eine sehr große Ehre die sie dir zuteil werden lässt!


    Deshalb entehre sie nicht nur um deinen Spaß zu haben! Lass es sein wenn du es mit ihr nicht ernst meinst!!!!!!!


    Damit könntest du ihr nämlich die Zukunft mit ihrem wahren Traummann verbauen!!!!!


    z.B. dadurch dass sie danach das vertrauen in die Männer verloren hat und ihr dadurch ihr Traummann entgeht. Oder ihr Traummann nichts von ihr will weil sie keine Jungfrau mehr ist!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.