Erektion in Sauna kein Problem?

    Eigentlich war es mir immer mega-peinlich, in der Sauna eine Erektion zu bekommen. Wenn es dann doch mal passiert ist, habe ich alles getan, dass es nicht auffällt, mit Handtuch verdeckt usw.


    Jetzt aber das, ich sitze in der Dampfsauna und merke, wie mein "Kleiner" aufwacht. Was tun, ich habe kein Handtuch dabei und gerade da kommt eine junge Frau rein. Ich will mich schon entschuldigen, aber sie schaut mich an, grüßt und wir halten kurz Smalltalk. Ich bin überzeugt, sie hat es gesehen, viel zum Verdecken hatte ich nicht, aber sie hat sich absolut nichts anmerken lassen, dass es ihr unangenehm wäre. Dabei hatte ich schon damit gerechnet, dass sie zur Aufsicht läuft und mich anschwärzt.


    Ein anderes Mal war ich mit meiner Freundin in einer Sauna im Außenpool. Ich halte sie im Arm und wieder versteht mein Körper wohl irgendetwas falsch und ich bekomme eine Erektion. Wir waren nicht alleine im Pool, aber die anderen haben sich nichts anmerken lassen, niemand hat komisch geschaut oder ist rausgegangen.


    Jetzt meine Frage: Ist es in Saunen echt kein Problem, eine Erektion zu bekommen? Muss ich mir da gar keine Gedanken machen und kann es einfach geschehen lassen? Fühlen sich die anderen Gäste dadurch nicht belästigt?

  • 18 Antworten
    Targi schrieb:

    Jetzt meine Frage: Ist es in Saunen echt kein Problem, eine Erektion zu bekommen?

    Nein.

    Muss ich mir da gar keine Gedanken machen und kann es einfach geschehen lassen? Fühlen sich die anderen Gäste dadurch nicht belästigt?

    Nein, die anderen Gäste fühlen sich nicht davon belästigt da es eine vollkommen normale körperliche Reaktion ist, die jederzeit und überall auftreten kann und nicht zu kontrollieren ist.


    Wenn du allerdings eine rote Schleife drumrum bindest und allen Anwesenden während der Dauer der Erektion deinen Ständer permanent unter die Nase hälst, das könnte sie sicherlich etwas "verstimmen".

    Ich habe keine Probleme damit, laufen ja genügend hübsche Frauen da rum, teilweise mit Handtuch um den Hals und nicht um den Körper zu verdecken :-q

    Wenn dann hänge ich ein Handtuch drüber als Handtuchhalter ]:D und zusätzlich noch ein großes (das kleine nutze ich als Schweißtuch)

    Ist eine völlig normale Körperliche Reaktion.

    Frauen bekommen abstehende Brustwarzen wenn sie erregt sind, die schämen sich auch nicht dafür.


    Frauen werden das verstehen, sie sehen so etwas nicht das erste mal, die Besucher kommen bestimmt nicht aus einem Kloster.


    Ändern kannst du es eh nicht oder meinst du wenn du mit deinen Badelatschen da drauf kloppst wird es besser werden und nicht mehr passieren ?


    Letztes sehe ich ein Kerl der völlig Nackt herum gelaufen ist ohne Handtuch mit einen Riemen übertrieben fast bis zum Knie, warscheinlich um Frauen zu imponieren, da haben viele nur mit den Kopf geschüttelt und fanden das anstößig.

    Einer der Aufseher hat ihn dann ermahnt ein Handtuch zu nutzten und im Wiederholungsfall aus den Saunabereich zu verweisen.


    Nimm es so wie es ist, ändern kannst du nix dran, ich kann mich der Beitrag von Brevis7 nur anschließen.


    OT

    Ich habe auch schon gepetzt weil in der Raucherecke einige Leute einen Joint geraucht haben, das geht gar nicht. Die bekamen Hausverbot erteilt und mussten sofort ihre Klamotten packen.

    Joschi68 schrieb:

    Frauen bekommen abstehende Brustwarzen wenn sie erregt sind, die schämen sich auch nicht dafür.

    In erster Linie bekommen Frauen das, weil sie frieren! Es nicht ein Indikator, dass Frau ständig scharf wie eine Rasierklinge ist!!!


    topic

    Ich finde eine Erektion in einer gemischen Saine nicht sonderlich angemessen. Wenn man natürlich nur zum Gaffen hingeht, dann ist das ja eher eine gewünschte Reaktion. Gaffer in der Sauna finde ich persönlich ätzend. Dann soll man in so ein Erotikschuppen mit Sauna gehen, da ist dann klar, warum man "sauniert".

    @ HasiX

    Ja das stimmt mit den Brustwarzen aber wenn sie schwitzen wohl eher nicht, so gut kenne ich mich mit der weibl. Anatomie nicht aus, auch wenn ich viel weiß.


    Dein Topic Kommentar finde ich nicht sonderlich angemessen, denn Gaffer gibt es überall und eine Erektion ist nichts schlimmes und kein Mann oder Frau, bei der es nicht zu sehen ist. der Vorteil an der Frau ist bei ihr merkt man nicht das sie erregt ist, sie hat ja keine Lampe auf der Stirn wo drauf steht "ich bin erregt, feucht und xxxx"


    Dir fehlt die Empathie sich in die Lage von einem Mann zu versetzten.


    Ich gebe dir Recht das es nicht schön ist bei den Leuten die saunieren wollen, denn schließlich ist das ja zum Entspannen; Wellness; Seelenpflege und Erholung da und nicht um sich Appetit zu holen.

    Dafür gibt es Saunaclubs, da kann man sich dann austoben.

    Joschi68 schrieb:

    Ja das stimmt mit den Brustwarzen aber wenn sie schwitzen wohl eher nicht, so gut kenne ich mich mit der weibl. Anatomie nicht aus, auch wenn ich viel weiß.

    Saunieren besteht ja nicht nur aus Schwitzen, sondern nach dem Saunagang geht es unter die eiskalte Dusche und anschließend (wer mag) noch ins kalte Tauchbecken. Das ist der Sinn beim Saunieren. Vielleicht kannst Du Dir vorstellen, was unter der kalten Dusche passiert? Genau, die Nippel stehen ... weil es kalt ist! Nicht weil man scharf ist!

    Joschi68 schrieb:

    denn Gaffer gibt es überall und eine Erektion ist nichts schlimmes

    Und weil es - wie Du sagst - Gaffer überall gibt, dürfen die dann auch mit einem Ständer rumlaufen? Ja, in den dafür vorgesehen Etablissements gerne, aber doch nicht in einer öffentlichen Sauna, wo durchaus auch mal Kinder oder Jugendliche sind.

    Joschi68 schrieb:

    Dir fehlt die Empathie sich in die Lage von einem Mann zu versetzten.

    Nein ganz sicher nicht. Wenn Du aber meinst, dass ich kein Verständnis dafür habe, dass Mann ständig und überall seinen Ständer spazieren führen darf (wie eben in der öffentlichen Sauna), dann fehlt mir wohl die Empathie für vieles.

    Joschi68 schrieb:

    Ich gebe dir Recht das es nicht schön ist bei den Leuten die saunieren wollen, denn schließlich ist das ja zum Entspannen; Wellness; Seelenpflege und Erholung da und nicht um sich Appetit zu holen.

    Eben!! Da ist es ungehörig, mit einem errigierten Penis durch die Gegend zu stolzieren und zu glauben, ein Ständer ist doch völlig normal und Männern passiert so etwas eben. Nein, auch Männer können das durchaus beeinflussen.

    Joschi68 schrieb:

    Dafür gibt es Saunaclubs, da kann man sich dann austoben.

    Genau das habe ich oben auch geschrieben. Es gibt doch Möglichkeiten und Lokalitäten, wo man mit einem Ständer keinen belästigt. Wo ist das Problem, dort zu saunieren?


    Ich fand es nach wie vor unangemessen, wenn ich mit Freundinnen in der Sauna war und dort ein Typ breitbeing auf der Saunaliege lag, um uns Mädels sein angebliches Prachtstück im ausgefahrenen Zustand zu präsentieren. Wir waren grundsätzlich nicht zum Pimmelgucken dort, sondern um unsere Ruhe zu haben und dem Körper etwas Gutes zu tun. Und soweit ich weiß, kann man so etwas durchaus dem Saunapersonal melden.

    Habt ihr mal überlegt, dass das was ausmacht, ob es stört oder nicht, nicht der Penis ist, sondern der Mann der mit dran hängt?


    Oder anders ausgedrückt:

    Ein Mann kann auch in einer Sauna eine Erektion haben, wenn er sie mir nicht gerade ins Gesicht hängt, kein Ding.

    Eine Erektion mit Mann dran, der sich irgendwie peinlich verhält, ist mir schon unangenehm.

    Dazu gehören:

    - sich selbst drüber lustig machen

    - jemanden in irgendeiner Form drauf aufmerksam machen

    - panikartig auffällig vertuschen


    Mir ist mal einer von einer Sauna in die nächste gefolgt - um sich dann einen runter zu holen. (Statt sich vorzustellen sagte er übrigens "Ähm em sag mal du... was hast du eigentlich für eine Schuhgröße?") Vielleicht hätte ich ihn anschwärzen sollen. Konnte ich aber nicht. Ich war damit beschäftigt ihn in Grund und Boden zu brüllen.


    Ein anderer, schüchterner junger Mann setzte sich in seine Stammecke, als ich gerade allein in der Sauna lag. Ich hob den Kopf und grüßte. Er rannte - mit Handtuch vor der Vorderseite - raus. Er hat sich nie wieder mit mir im gleichen Raum aufgehalten. Er tat mir extrem leid. Keine Ahnung, ob er eine Erektion hatte. Ganz ehrlich: Ich hätte es auch nicht bemerkt.

    Zitat

    denn Gaffer gibt es überall

    Also meine Stammsauna ist klein, an den gleichen Wochentagen trifft man immer wieder die gleichen Leute. Meist so zwischen 10 und 25. Davon manchmal eine, manchmal 3 Frauen aber ich immer mit Abstand die jüngste. Wenn da auch nur einer bei gewesen wäre, von dem ich mich angegafft fühlte, wäre ich da nicht regelmäßig und schon gar nicht allein hin gegangen.

    @ Kulturschaffender

    Dampfbad, nicht Sauna ist ja hohe Luftfeuchtigkeit wie der Hamam;-)

    (nein ich bin kein Klugscheißer)


    Ich gehe unter der Woche monatl. in die Sauna, da habe ich mehr Ruhe, es sind viele ältere Leute da, die wissen was sich gehört und was nicht.

    Zur Nachmittagszeit wird es voll von jungen Hüpfern und dann hauen die anderen alten Generationen ab, von denen läuft keiner mit einer "Latte" herum.

    Wenn die jüngeren saunieren wird da auf Teufel heraus gequatscht und über Leute hergezogen "ey haste den mal gesehen ?". Da wird die Sauna zur Fleischbeschau, das finde ich unmöglich. Das ist ein Grund warum ich auch auf die Woche ausgewichen bin, manche junge Frauen legen es darauf an begafft zu werden, sie sitzen auf der Bank breitbeinig und schauen einen fordernd an.


    Ich bin 50 und gehe regelmäßig in die Sauna weiß auch wie sich der Körper verhält und was mit ihm passiert.

    Vorher abduschen nicht mit Duschgel (schadet mehr als es nutzt) und abtrocknen

    Saunagang max. 15 Minuten

    Kalt abduschen

    Tauchbbecken

    Warmes Fußbad

    Ruhen


    Mit Aufguss

    Duschen

    Vorwärmen ca. 3 bis 5 Minuten

    Aufguss 5 bis 10 Minuten, meist mehrere Durchgänge, zwischen durch Eisabreibung oder Salz als auch Lotion, ohne Konservierungsstoffe u.a. auch Honig.

    kalt abduschen gibt auch den Kaltwasserkübel

    Tauchbecken

    Warmwasser Fußbad

    Draußen spazieren gehen, evtl. warm duschen, schwimmen draußen

    Ruhen

    Beim erwärmen weitet sich alles und bei abkühlen zusammen.

    Wenn man erschöpft ist und ruht ist man dann geschlaucht, das man eine Erektion teil gar nicht hin bekommt.

    Ich gehe zwischendurch nach den Ruhen noch ins Türkische Bad nennt sich Hamam mit Klangbecken und separaten Massageraum zumindest in Aachen Carolusthermen ist das vorhanden.


    Manch junge Leute Frauen & Männers bekommen danach eine Erkältung holen.

    Quatschen, herumalbern und über Leute herziehen und begutachten, dafür gehe ich nicht in die Sauna.


    Wichtig ist viel Trinken Wasser/Fruchtsaft, leichte Kost Obst/Gemüse auch Laugengebäck

    wegen Salzverlust. Nichts fettiges, was schwer im Magen liegt.


    Ich gehe mindestens einmal im Monat in die Sauna, das ist es mir Wert zum abschalten und entspannen. Nicht um mir nackte Leute anzusehen, manchen Leuten würde ich gerne Scheuklappen aufsetzten, die sich wünschen würden ihren Kopf um 360° zur drehen um sich alles was herum läuft alles genau anzusehen.


    Richtig saunieren stärkt das Immunsystem und stärkt die Abwehrkräfte und reinigt auch die Haut, Giftstoffe werden ausgeschieden.

    Anschließende Körperpflege ist wichtig weil die Wärme im Körper weil die Poren offen lässt und in die Haut die besser aufgenommen wird. Dabei sollte man nicht mehr schwitzen weil sich die aufgetragene Lotion mit Schweiß vermischt und kontraproduktiv wirkt. Gesichtsmasken und Spülungen so wie Haarkur sind sehr effektiv weil es durch die Wärme besser aufgenommen werden.

    Man verliert auch Gewicht durch das saunieren aber schlank kann man da nicht durch werden.


    Das kostet zwar jedes mal 36 € den ganzen Tag von 9.00 bis 21,30, denn um 22.00 Uhr wird geschlossen.


    Die Carolusthermen in Aachen kann ich empfehlen, selbst meine ehemaliger Hausarzt treffe ich da regelmäßig und der fährt 140 Kilometer da hin.


    Noch Fragen ?

    Joschi68 schrieb:

    Noch Fragen ?

    Nö. Genauso stehts in der Schrift! :)z Hier im Osten ist es billiger, da ist die Tageskarte 20€, es gibt Innen- und Außensaunen, und die Whirlpools laufen immer. Echte Grünpflanzen und Aquarium fürs Auge. Ein schönes Hefe vom Fass zwischendurch ist auch sehr isotonisch, wie ich meine.

    Ich bin zwar jetzt kein regelmäßiger Saunagänger aber war schon des öfteren. Was mir auffällt ist, dass ich gelegentlich eine Erektion bekomme wenn ich mich dort entspanne oder etwas dösig werde, das hat nichts mit Gaffen zu tun, passiert genau so wenn ich alleine bin (wie es ja auch Targi in deiner Fragestellung geschrieben hat).

    HasiX Ja, Mann hat einen gewissen Einfluss auf seine Erektion (nicht so, dass er sie von jetzt auf gleich auf- oder abbauen könnte) aber das ist dann weit weg von entspannend und das kann nicht der Sinn sein.

    Ich für meinen Teil bin Brillenträger und alles was weiter als 50cm weg ist sind nur noch Konturen und da ich die Brille in der Sauna nie aufhabe ist die Sache mit dem Gaffen irgendwie hinfällig.


    Wo ich HasiX schon zustimmen muss, ist wenn man irgendwo rumläuft, da wäre es nicht schlecht keine Erektion zu haben, aber wenn du in der Sauna sitzt oder liegst ist das einfach nur entspannend.


    Targi Von deiner Fragestellung her würde ich mal sagen, dass du auch nicht unbedingt vor hast deine Latte jemandem zu präsentieren und da finde ich sollte man eine Grenze ziehen. Aus der Entspannung raus ist die Erektion ok. Wenn du was vorzeigen willst gibt es andere Örtlichkeiten die du aufsuchen solltest.



    Ich wünsch dir noch viel Spaß in der Sauna und nimm es entspannt.

    Denke auch nicht, das jemand Anstoß nimmt, wenn es mal passiert, ich habe es schon zweimal bei Männern bemerkt, und beide waren mit Partnerin da. Keiner hat sich bewußt präsentiert und das ist entscheidend denke ich.

    Also, um Ihre Frage zu beantworten, müsste man ja alle Gäste kennen. Ich würde es nicht drauf ankommen lassen, wobei es mir andersherum völlig egal wäre, solange die Person die Erektion nicht noch besonders präsentiert. Als regelmäßiger und häufiger Saunabesucher habe ich genau 2x bisher erlebt, dass andere eine Erektion hatten, und die waren offensichtlich augrund ihres sehr jungen Alters offensichtlich so mit der Umgebung beschäftigt, dass sie es garnicht großartig bemerkt haben. Mir selber passiert es nur, wenn ich mit meiner eigenen Frau in der Sauna bin, das nennt man wohl Konditionierung...