• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ LadySue:

    Auf meinem Fläschchen steht: "Homöopathisches Arzneimittel bei Frauenbeschwerden". Dazu gehören: Beschwerden in den Wechseljahren, ovarielle Ausfallerscheinungen.


    Wie gesagt, ich hab es damals wegen starker Menstruationsbeschwerden genommen (es hat geholfen) und nebenbei hat es noch meine Libido auf Hochtouren gebracht ;-)


    Das sind meine Erfahrungen.

    Hier nochmal die Zusammensetzung: (es besteht ja aus mehreren Bestandteilen, nicht nur aus Agnus Castus)


    Löwe-Komplex Nr. 14 Ovaria (Infirmarius-Rovit)


    Zusammensetzung: Ovaria sicc. D8, Agnus castus D4, Alchemilla vulg. D4, Aloe D4, Chelidon. D4, Mitchella rep. D4, Puls. D4.


    Anwendungsgebiete: Klimakterische Beschwerden, Dysmenorrhoe, Fluor albus, klimakterische Depressionen, mangelnde Libido.


    Quelle: naturheilkunde-online.de

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ Fläddie

    nachdem ich deinen Betrag bezüglich Löwe Komplex Nr. 14 gelesen habe, habe ich mir auch gleich ein Fläschchen bestellt. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich die Tropfen richtig dosieren soll. Das ist bei homöopathischen Mitteln ja immer so eine Sache :) Ich leide leider auch schon eine ganze Weile unter "Lustlosigkeit" und hoffe, das bald ändern zu können!


    Würde mich freuen, wenn du mir sagen könntest, wie du die Tropfen eingenommen hast!


    Vielen Dank und liebe Grüße.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Wer mal eine ganz merkwürdigen, eigentümlichen Orgasmus erleben möchte (jedenfalls als Mann), kann mal vorher echten Safran zu sich nehmen, eine ganz normale Dosis im Essen. Das ist ein ganz seltsames Gefühl. Ob es bei Frauen funktioniert, ist unklar.


    Die Wirkung läßt nach einer Zeit nach, und das Zeitfenster ist nicht sehr groß. Man muß also in der Zeit Sex haben. Und da liegt dann bei Frauen häufig ein Stimmungsproblem.


    Safran gilt aber auch als Aphrodisiacum.


    :)z :)^ ]:D