erstmal danke für die zahlreichen antworten


    ich werds dann wohl nach silvester wagen und mein erstes mal im puff haben, ansonsten warte ich vielleicht darauf bis ich 30 bin,danach schau ich mal weiter wie sichs entwickelt in sachen frauen, ob ich selbstbewustster werde oder alles beim alten bleibt

    Philipp

    wenn ich die einen Tip geben darf: geh nicht in ein 'klassisches' Bordell. Da ist die Gefahr sehr groß dass du abgezockt wirst. Investiere etwas mehr Geld und geh in einen Club oder eine Terminwohnung. Buche eine Stunde und sage dass es für dich das erste mal ist.


    Ich finde deine Idee nicht schlecht. Es hat etwas, wenn man mit Profis arbeitet. Aber Vorsicht! Es kann süchtig machen.

    Zitat

    wenn ich die einen Tip geben darf: geh nicht in ein 'klassisches' Bordell. Da ist die Gefahr sehr groß dass du abgezockt wirst.

    Ok, für einen Anfänger kann das möglicherweise schon zutreffen.


    Aber wenn er klar sagt, was er will, dann können sie ihn auch nicht abzocken. Wichtig ist nur, daß der Preis und die "Leistung" vorher geklärt werden.


    Ich würde außerdem davon abraten zu sagen, daß es das erste Mal ist.


    Denn wenn die wissen, daß es sein erstes Mal im Puff oder gar sein erster Sex überhaupt ist, dann läuft er doch erst Gefahr, abgezockt zu werden.


    Und süchtig soll das schonmal gleich gar nicht machen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    ich finde dass da jeder seine eigenen entscheidungen treffen sollte,


    denn wenn du wirklich sehr schüchtern bist , würde ich das an deiner stelle tun,


    denn darauf zu warten ,dass mal die richtoge kommt, oder das es etwas schönes werden muss finde ich schwachsinnig.


    jeder sex ist etwas schönes , da hat das nichts mit erstes mal usw zu tun


    mach dein ding