Feuchte Träume

    Hi erstmal!


    hattet ihr schonmal feuchte träume. also bei mir war es so, dass ich durch einen orgasmus aufgewacht bin und alle voll in meine short ging, wie wars bei euch, wenn ihr schonmal einen hattet.


    mfg 0-checker

  • 23 Antworten

    @all

    Auch Frauen haben feuchte Träume.


    Allerdings................klar, weniger Sorge darum, ob jetzt was schmutzig wurde.


    Das ist doch mal echt ein schöner Grund, um zu sagen:


    Nein! In meinem nächsten Leben werde ich kein Mann!


    :)^


    Lg Silvia

    so war das nicht gemeint ;-)


    ich dusch mich immer abends und dann ist es doch blöd, wenn ich gleich am morgen danach schon die shorts wechseln muss


    wer zieht denn schon nen schlafanzug im bett als mann an und dann auch noch im sommer? Oo

    Mhhh.....??

    Ich bin nun ganze 28 Jährchen alt......


    aber ich kann mich nicht entsinnen jemals einen "feuchten" Traum gehabt zu haben.


    Eine Morgenlatte regelmäßig, ne nächtliche Erektion sicherlich auch..aber es gab nie Spuren eines nächtlichen Orgasmusses/ Samenergusses.


    Ich kenne echte feuchte Träume nur vom Hörensagen.


    Mein einstmals bester Kumpel berichtete mir er hätte häufig nächtliche Orgasmen, von denen er dann sogar auch wach wurde.


    Da sogenannte feuchte Träume, zumindestens bei Männern/Jungs, anscheinend häufig sind, frage ich mich ob es eben auch Männer/Jungs gibt, denen es ähnlich geht, dass sie eben keine solchen haben/je hatten.???


    MfG

    Selten, leider viel zu selten spritzt die Flöte auch mal im Schlaf ab, begleitet von sanften Träumen... ;-) Meist muss ich mich dafür aber einige Tage in Abstinenz üben, damit die Batterien quasi zum Überlaufen voll sind... ;-D Zusätzlich sollte ich am Vortag in irgend einer Weise gehörig aufgegeilt worden sein. Wenn es allerdings schon so weit gekommen ist, werde ich meist mit weiblicher Finesse abgemolken oder massier' mir selbst das Sackfett aus dem dicken Prengel, so dass es gar nicht erst zu einem nächtlichen Bruch der Dämme in meinem Schoß kommt...


    Auch als Pubertierender übermannte mich dieses feucht-fröhliche Erlebnis nicht öfter als heute, um die weiße Flut durch meine Harnröhre zu pressen, bedurfte es für gewöhnlich manueller Stimulation... :-/ Eigentlich schade, da ich meist nur sehr wirres Zeug träume, die mit einem Schlummer-Erguss verbundenen Sex-Träume sich hingegen gemeinhin durch ganz fantastische Plastizität und immense Geilheit auszeichnen - besser als jeder "Point-of-View"-Porno... :)^

    manchmal habe ich auch feuchte träume, ich merk das dann wenn ich nach den schlafen morgens in boxershorts zur dusche gehe, und ich dann die boxershorts ausziehe sehe ich dann die weißen wichsflecken

    Das kommt halt phasenweise, kann auch mal jahrelang nicht passieren. Vielleicht bei manchen nie? Also ich glaub das hat mit unterdrückten sexuellen Gedanken oder Wünschen zu tun. Wie du schreibst, wenn man lange kein Sex hat und nicht wichst. Oder wenn man mit seiner Freundin den Urlaub an Strand verbringt und lauter andere reizende Frauen um einen rum, aber man mag nicht so ungeniert hinschauen. So was schlägt sich bei mir dann in feuchten Träumen nieder, meistens morgens vor dem Aufwachen wenn die Sonne reinscheint.