Hallo kleine Tante,


    Wer einmal leckt der weiss wie's schmeckt!


    Und an diesem alten Spruch ist 100% Wahrheit dran.


    Was soll daran unnormal sein wenn du ihm gerne seinen Löres bläst?


    Es sollte für einen Mann doch eigentlich ein Genuss sein. Ich wäre dankbar für eine Blasmaus wie dich. Das fehlt mir ja doch ein wenig.Meine Maus bläst nicht ganz so gerne , hat dafür aber andere Kunststücke drauf.:°(


    Das er dich nicht so gerne leckt wegen dem Geruch deiner Musch kann ich auch nicht so recht verstehen. Solange es nicht möfft wie auf der Toilette einer Raststätte ,ein klein wenig Duft ist nu mal normal. Es riecht halt nicht nach Vanille Bonbons und das soll es auch gar nicht . Ein wenig animalischer Geruch muss schon sein davon wird man doch erst richtig geil. Ich werde manchmal so rattig vom lecken das ich am liebsten den ganzen Kopf da reinstecken möchte.


    Ich hör jetz aber mal lieber auf , alleine der Gedanke ans lecken macht mich doch sehr nervös hier auf meinem PC Stuhl.


    Und meine Frau hat heute Morgen erst den Holzboden gewischt :-p


    la casa

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Es gibt Frauen, die beim Blasen sogar selbst einen Orgasmus bekommen ohne die Hand an sich anzulegen. Spaß macht es ihnen so oder so, weil sie es geil finden. Und Männer, lecken sehr gerne, weil der Geschmack sehr gut ist und sie gerne eine Partnerin verwöhnen und merken, wie gut es ihr tut.

    Zitat

    mein freund leckt mich selbst sehr ungerne,er sagt immer es wäre wohl weil er angeblich den geruch bzw geschmack von urin immer merken würde und er das eckelhaft fände..

    Das ist wohl die blödeste Ausrede die dein Freund machen kann. Entweder er liebt dich und macht das auch gerne und du schmeckst ihn oder er soll es bleiben lassen, dann ist es aber auch kein Mann für eine dauerhafte Beziehung.


    Blasen und Lecken gehörd zum Sex dazu wie das Amen im Gebet.

    Hallo KleineTante,


    es gibt eine chinesische bzw. ursprünglich chinesische Geheimsekte der sogenannten "Weissen Tigerinnen", die nur aus Frauen besteht welche darauf "spezialisiert" sind, bei Männern nur bzw. fast nur Oralsex auszüben, um sich so die "Lebensenergie" der Männer anzueignen.


    Dazu gibt es auch ein Buch (leider nur noch antiquarisch):


    http://www.amazon.de/Die-sexuellen-Geheimnisse-Wei%C3%9Fen-Tigerin/dp/345387739X


    Vielleicht wär' das ja was für dich. ;-)

    Zitat

    Das ist wohl die blödeste Ausrede die dein Freund machen kann. Entweder er liebt dich und macht das auch gerne und du schmeckst ihn oder er soll es bleiben lassen, dann ist es aber auch kein Mann für eine dauerhafte Beziehung.

    Nicht schlecht! ":/


    Das wäre dann umgekehrt auch die beste Empfehlung wenn sich demnächst hier der nächste aufregt, weil seine partnerin keinen blasen mag:


    "Entweder die Olle bläßt dat Ding oder Du kannst die Alte vergessen. Sperma hat zu schmecken, ansonsten ist sie eine prüde, unnütze Braut"


    Bin schon sehr gespannt. :=o

    ich verstehe sehr gut, dass es einer frau spass machen kann, einen zu blasen. genau so geil finde ich es, wenn ich sie lecken kann, der anblick, die säfte, der geruch, und ann spüren, wie ihre geilheit sich steigert, wie sie erregt wird und spass hat... was gibt es schöneres? wer nicht leckt und bläst, verpasst etwas im leben. es kann niemand zu seinem glück gezwungen werden.

    Hallo KleineTante,


    nein, das ist überhaupt nicht unnormal!


    Jeder so wie er mag, es gibt halt Frauen die machen das gerne und andere eben nicht!


    Ich mache das auch gerne,leider viel zu selten weil mein Partner das zwar gerne mag, aber bei weitem nicht so oft zu lässt,wie ich das gerne tun würde!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Vielleicht ist es so, dass Menschen, die mit Oralsex nichts anfangen können, die Sinnlichkeit fehlt ":/


    Ich finde, es gibt nichts sinnlicheres, als Oralsex! Wann sonst erlebt man mit wirklich allen Sinnen gleichzeitig, wie geil man jemanden findet bzw wie sehr man jemanden begehrt!


    Man riecht und schmeckt den anderen, man sieht und hört wie sehr es ihm gefällt und man ertastet mit Mund und Zunge - die ja nun beide ausgesprochen sensibel reagieren - wie wunderschön sich der andere anfühlt.


    Wenn man jemanden dann auch noch aus ganzem Herzen liebt, ist es der Himmel! Ich blase zwar auch gerne bei Männern, die mich emotional nicht besonders berühren, aber bei meinem Freund ist es schon der Hammer |-o


    Fazit: Warum ist es unverständlich, wenn eine Frau gern bläst? Ich habe nicht die leiseste Ahnung :-/


    Muss man verstehen, wenn das jemand nicht versteht? Ich glaube nicht!!!

    Zitat

    Ich blase zwar auch gerne bei Männern, die mich emotional nicht besonders berühren, aber bei meinem Freund ist es schon der Hammer

    Öhm, Du bläst anderen Männern auch einen, obwohl Du einen Freund hast? ???