@ Transporter

    Was mich und meinen Mann betrifft, schließe ich mich deinem Kommentar komplett an. :)^


    Ich kann ja noch verstehen, wenn man sich erst neu kennengelernt hat, oder noch nicht lange zusammen ist, dass man sich nicht gleich von unten nach oben vorarbeitet. :=o


    Aber ich kann mir nicht vorstellen, jemanden zu lieben und mich vor irgendeiner Körperregion des geliebten Partners zu ekeln. ":/ Würde mein Partner mir sowas stecken, könnte ich mich nie mehr beim Sex völlig entspannen...nein, danke! :|N

    Seid alle froh wenn euch eure Frau einen bläst oder geleckt werden will und das als normal und zum Sex betrachtet.


    Meine Frau meint, dass soll etwas besonderes sein und bleiben. Wenn es jedesmal dabei ist wird es normal und langweilig.


    Sie bläst mir nur alle heiligen Zeiten mal einen, dazu muss ich vorher frisch aus der Dusche gestiegen sein. Und sobald er mal in ihrer Höhle war ist sense.


    Auch geleckt werden will sie nicht gerne, wenn einmal im Jahr doch, dann ist es vorbei mit Knutschen. Sie kann ihren eigenen Saft absolut nicht riechen bzw. schmecken.


    Da kommt echt manchmal der Wunsch bzw. der Gedanke auf sich eine Frau zu suchen die mir einen bläst und ausgiebig geleckt werden will.

    Ich blase auch total gerne, war vorher nicht so, da mussman mich zwingen,


    naja sie wollten mich nie lecken aber ich musste Ihnen einen blasen! ":/


    bei einem Ex war der Geruch auch eckelig da durfte man nicht artmen sonst wäre es ein hochgekommen!


    Ein anderer Ex wiederrum sagte ich sei zu FEUCHT,


    hauptsache sie hatten Ihren spaß!!!


    Aber seid dem ich es das erste mal mit meinem Verlobten machte,


    machen wir es Beide sehr sehr gerne, :-q


    Ich sag seid dem immer: Ich bin SCHWANZ gesteuert! :-)

    Zitat

    Wenn es jedesmal dabei ist wird es normal und langweilig.

    Würde ich zustimmen, aber langweilig muss es deswegen noch lange nicht sein. Ich brauche das nicht so unbedingt, ein guter Handjob ist mir lieber als Blasen. Genauso der Cunnilingus, mache ich wirklich gern und so oft es geht, aber oft ist es nicht und wir genießen es umso mehr. Machte ich es jedes Mal, wäre sicherlich der Reiz ein geringerer, aber er wäre zumindest vorhanden.


    Insofern: semen2s letzter Satz trifft es für uns. Muss sein, wenn auch nicht jedes Mal.

    Zitat

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, jemanden zu lieben und mich vor irgendeiner Körperregion des geliebten Partners zu ekeln

    Das ist genau das, was ich auch denke!


    Deshalb ist ein ONS für mich total uninteressant. Erst wenn man den Partner liebt und kennt, kann man sich so total fallen lassen und finde alles an ihr sexy und geil. Egal welche Körperregion!


    Ich kann auch nie verstehen, wie Leute erzählen, daß sie am Anfang der Beziehung tollen Sex hatten und dann nicht mehr. Ich finde, es wird doch eigentlich immer Geiler, wenn man sich so total kennt, weiß, was dem Partner gefällt und man auf den Saiten der Liebe spielt.


    Ich will meine Zunge überall hin stecken und will, daß man das auch bei mir macht. Ich könnte niemals mit einer Frau eine Beziehung haben, die sagt, nö ich mag das alles nicht. Laaaaaaaangweilig!!!


    Wenn Lecken und Blasen total fehlt, was ist das dann für ein ödes Liebesleben? Dann geht wahrlscheinlich all der andere geile Schweinkram auch nicht... ]:D

    Manchmal verwöhne ich meinen Freund ohne nachher Sex zu haben und dann ist es mir egal ob ich dann erregt werde oder nicht. Es macht mich dann einfach Glücklich, wenn ich sehe, dass er es total geniesen kann und ihn erregt. Er liebst es wenn ich ihn richtig fest sauge.


    Mein Freund leckt mich fast immer wenn wir Sex haben, mal kürzer mal länger. Aber mir ist aufgefallen, dass es ihm mehr Spass macht, wenn es nicht nach Seife riecht.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.