ganz alter sack

    sag mal, was hast du eigentlich für probleme? jahrgang 51 ist ja nun so alt auch noch nicht. du hast angst dich den jüngeren "zuzumuten". lieber willst du dann in einen altersheim-swingerclub. ich war zwar noch in keinem swinger club, aber ich hätte keine probleme hinzugehen. jedenfalls nicht wegen dem alter. denn dann dürfte ich mich auch meiner frau, die 14 jahre jünger ist, nicht zeigen.

    habari

    14 oder wie in meinem Fall 12 Jahre jünger sind nicht der Knackpunkt. Hier geht's um diejenigen, die 25 und 30 Jahre jünger sind als wir. Kann schon verstehen, dass "Jung & Knackig" lieber mit "Jung & Knackig" rumpoppt. Vielleicht gibts ja irgendwo 'nen Club, der "Oldie-Tage" anbietet - für Menschen ab 45. Vielleicht könnte ich dann meine "Probleme" vergessen... :-/

    Zitat

    Kann schon verstehen, dass "Jung & Knackig" lieber mit "Jung & Knackig" rumpoppt.

    Das kannst Du so pauschal nicht sagen. Bei älteren Männern macht mich schon das Wissen um ihre Ausdauer an. ;-D Was hat eine Frau von vom Waschbrettbauch eines Schnellspritzers, der drei Mal hintereinander kann, was dann aber insgesamt kaum zehn Minuten dauert?

    Sieh da, Hoffnung für Dancer :)^


    An der Ausdauer mag schon was dran sein, nur muß (älterer) Mann halt zuerst mal einen hochkriegen...aber wie gesagt, gibt mit Sicherheit etliche, bei denen noch was geht. Stichwort Training *:)

    geht es bei einem clubbesuch....

    nicht um eine gewisse quantität......(ist mir klar .......eine frau scannt ihr "opfer....oder mehrere)...........wenn sich ein "kenner/könner" findet....um so besser..........aber wer mit dem ziel in einen club geht den partner für´s leben/den höhepunkt(e) zu finden..........finde ich etwas naiv........

    Also...


    die erste "Runde" gab es beim Zuschauen. Ein Pärchen bzw. sie auf einem Gyn-Stuhl, ließ sich gemütlich von mehreren Männern durchvögeln, er schaute zu, passte auf. Wenn man als Solofrau rumsteht und zuguckt, hat man schnell Kontakt ;-) ... sprich: Hände, die Frau natürlich auch ablehnen kann, Schwänze etc pp.. Nun ja, wenn Frau Sex will, wird sie dann auch nicht ablehnen. Also kam es zur ersten Runde. Zwei Männer auf Couch, leider keiner sehr ausdauernd bzw. groß :-o


    Dann Pause, zurück an die Theke, quatschen, etc pp., dazwischen immer wieder mal nach hinten gegangen, dahin, wo die Action ist. Nur, ich mag es nicht, so unspontan, also zurück an die Theke bzw. auf die etwas abseits stehenden gemütlichen Sessel. Links einen Mann (mein Begleiter für den Abend), rechts einen, und dann ging es weiter. Ich hatte Lust auf Haut, Berührungen, Massagen, und das bekam ich. Wenn Frau ein bisschen offensiv ist, und sich zeigt, selbst verwöhnt, hat Frau garantiert schnell ein paar Männer um sich rum. Die dann auch mal näher kommen ;-) ... oder ganz nah ;-D


    Das war die 2. Runde. Pause, und dann irgendwann mal die dritte, auch an der Bar; zwischendurch bin ich nochmals hinten rein mit einem netten, jungen Marokkaner, das war auch eine kurze Runde. Er hatte sehr schöne Augen, aber der Schwanz war viel zu klein. Aber er war sehr langsam, und hat mich geführt. Immerhin mal was neues.


    Und nochmals zwischendurch hatte ich das Vergnügen, das eingangs erwähnte Pärchen auf dem Gynstuhl sehen zu können, er fistete sie, richtig schön langsam, so, wie es sich gehört, zwischendurch Sex, dann wieder fisten, das ging richtig gut ab, war auch nett anzusehen. Der Mann wußte, was er tat, sie konnte aber auch einiges vertragen.


    Ende des Abends: Ca 1 Uhr, nach 3 Weizenbier hatte ich keine Lust mehr.

    Zitat

    Wo gehst du hin, Gia?

    In den Swingerclub bis jetzt gar nicht, obwohl ich neugierig bin und die Beweggründe Anderer gut verstehen kann. Wäre mir aber irgendwie zu unspontan und zu unromantisch, wenn ich weiß, dass Alle nur zum Vögeln da sind. Anschauen werde ich es mir vielleicht trotzdem irgendwan.


    Das mit den älteren Männern war eher allgemein und nicht speziell auf Swingerclubs bezogen.

    wir haben es

    neulich gewagt. und ich muss sagen, wir waren beide total begeistert. man kann ja auch nein sagen, ohne dass einer oder eine böse sind. wir hatten das glück, ein paar in unserem alter zu treffen...war wunderschön.

    Zitat

    Wäre mir aber irgendwie zu unspontan und zu unromantisch, wenn ich weiß, dass Alle nur zum Vögeln da sind. Anschauen werde ich es mir vielleicht trotzdem irgendwan.

    Manchmal muss man Sex aber "planen".


    zB wenn man ne 50-60 Std Woche und einige Hobby´s hat.


    Dann kann es sogar richtig gut sein, einen Abend im Club fürs Weekend einzuplanen.


    Was dann dort alles passiert, das ist ja dann immer noch spontan..

    RasiertEr,

    Ich will ja auch niemanden kritisieren, der das tut, ich habe nur meine bisherigen Vorbehalte geschildert; bin aber da nicht hundertachtzigprozentig;-)