@frauen: Blöde anmache oder einfach nur ok?

    Hallo liebe Frauen im Forum!


    Ich hab mal so ne Frage die mich schon etwas länger beschäftigt. Angenommen ihr habt eine sexy Hüfthose an und ein bauchfreies Shirt - wie man(n) es so im Sommer gerne sieht. Plötzlich kommt euch ein Typ entgegen den ihr recht ansehlich findet und sagt zu euch sowas wie "hey, hast aber nen hübschen bauchnabel" oder halt sowas in der art - wie würdet ihr das empfinden oder was würdet ihr ihm sagen?


    Würdet ihr euch vielleicht freuen oder einfach nur nen blöden Spruch drauf sagen??


    Bitte um ernst gemeinte Antworten!!!


    lg


    Alex

  • 19 Antworten

    hi

    also ich würde mich freuen und mich bedanken (grins) - vorausgesetzt das Kompliment zielt echt auf den Bauch/Bauchnabel ab. Wenn ich meinen Bauch so offenherzig zeige, will ich das ja wohl auch hören - also keine unsittlichen Bemerkungen über meinen Busen oder so (sonst folgt ein Echo, das nicht jeder verträgt!).

    Ich trage zwar nie Hüfthosen, aber meine Reaktion wäre so:


    *rot werd*


    *grins*


    "Danke."


    *stolper*


    Eine Stunde später hätte ich dann die Idee zu fragen "Magst du den mal aus der Nähe betrachten?"


    Und den Rest des Tages ärgere ich mich über meinen Mangel an Schlagfertigkeit...

    Ich glaub ich würd mich mich auch freuen denn die Mehrheit der Männer zumindest denen den ich begegne klotzen doch eh nur auf die Oberweite. Ich wäre schon erstaunt wenn da ein Komentar über meinen Bauchnabel kommen würde. Also meiner Meinung nach ist das ne gute Anmache.

    naja.. aber moonchild hat doch recht. -glaub-


    wärs nen normaler bis attraktiver mann mit guter ausstrahlung, würde man sich doch etwas geehrt fühlen.


    wärs nen eher weniger schöner mann fühlte man (ich) sich (mich) bedrängt. auch wenn einer das kompliment nur mit aufgeregtem stottern rausbringen, wirkts nicht so toll. aber das zeigt vielleicht auch wieder dass du ihn so verrückt machst und er total aufgeregt ist.. hmm.. widersprech ich mir jetzt? ^^

    @ mythos180:

    Lass dich nicht so schnell klein kriegen. Trau dich einfach mal jemandem so ein Kompliment zu machen. Wenn du danach im Krankenhaus aus dem Koma aufwachst war die Idee nicht so toll :-p - wenn sie aber lächelt oder sich bedankt wird dein Tag sicher viel schöner. 8-)

    also bitte!

    gestern auf rtl: Ein typ mit versteckter kamera gräbt am strand mädels an. Also mit den peinlichsten sprüchen (wenn du eine träne wärst, würd ich nie weinen blabla), aber auch normalschleimige (du hast schöne augen). Also prinzipell auch so, wie vom threaderöffner beschrieben. Da hat keine einzige positiv reagiert! Männer, als Anmache gibts nur die devise: Direkt sein! (Hallo, du gefällst mir, möchte dich kennenlernen) Kein unnötiges geschleime. Oder einen wirklich originellen spruch. Beispiel von einem meiner glanzleistungen: Hab eine in der disse angepsrochen, ob sie bock auf nen orgasmus hätte (ist ein getränk). Sie: "Ja" Ich lasse mir also von der bedienung ein leeres glas geben. Sie "Was soll das jetzt?" Ich: "Na, das ist ein vorgetäuschter!" Da war ein gespräch da...Lange rede, kurzer sinn, geschleime funzt normal nicht. Hats bei mir noch nie. Direkt sein ist das beste. Wenns nicht klappt, dann bei der nächsten.