Zitat

    Im übrigen muss ich zugeben dass ich in Foren, wo es primär nicht um Medizin oder den Körper geht, bei anderen Themen wie "Wie wichtig ist dir die Körpchengröße/das Gewicht/etc?" auch nicht die Wahrheit sagen würde. Weil damit geht man in Diskussionen eh nur unter, weil andere lauter sind.


    lord-palinus

    Heißt nun was? Das dir große Titten wichtig sind und du nur alle anlügst das dies nicht der Fall ist oder andersherum?


    Ich kann das unter/überdurchschnittlich langsam auch nimmer hören. Es gibt ja echt von jedem Schwachsinn eine Studie die belegt was Durchschnitt ist. Sogar wie oft Mensch furzt... Da bin ich übrigens auch unterm Schnitt ;-D

    Zitat

    Heißt nun was? Das dir große Titten wichtig sind und du nur alle anlügst das dies nicht der Fall ist oder andersherum?

    Kommt ehrlich gesagt immer drauf an, wer fragt und ob ich die Person mag oder nicht... Wollte eig nur damit sagen, dass Internetbefragungen recht sinnfrei sind, da es genügend Anreize gibt, diese nichrt ernst zu nehmen ;-)

    Ich habe nicht so viel Angst davor, direkt von einer Frau wegen fehlender Größe verlassen oder weggeschickt zu werden, da mich dann die Frau auch nicht mehr interessiert.


    Ich habe vielmehr Angst davor, dass die Frau bei mir bleibt, weil sie mich liebt, aber ich ihr eben dennoch nicht die totale sexuelle Erfüllung geben kann, wodurch ihr dann irgendwann mal etwas beim Sex fehlt.


    Wie man es bei diesem Beitrag einer Frau auch gut rauslesen kann, dass sie wahrscheinlich in Zukunft eher ungern auf die überdurchschnittliche Länge des Penis verzichten würde, obwohl ihr erstmal generell die Größe nicht so wichtig ist:


    "Also eigentlich kommt es nicht auf die Größe an im allgemeinen aber dennoch muss ich sagen ich will bei meinem Mann gar nichts ändern und bin auch stolz dass er weiter über dem Durchschnitt ist und es ist wenn ich länger drüber nachdenke männlicher weil es ihm auch Spaß macht wenn er ganz tief eindringen kann. Damit zeigt er mir wie männlich er ist . Für mich ist seitdem ich meinen Mann habe der Sex tausendmal intensiver liebevoller und befriedigender mit einem Penis über dem Durchschnitt."

    Zitat

    ich will bei meinem Mann gar nichts ändern und bin auch stolz dass er weiter über dem Durchschnitt ist

    was für eine oberflächlich, banale, langweilige Beziehung führt dieses Paar, wenn sie "stolz" auf Grösse seinen Penis ist... %-| :(v Als ob er den Penis so lange trainiert hätte, bis er die Grösse erreicht hat.

    Zitat

    bin auch stolz dass er weiter über dem Durchschnitt ist und es ist wenn ich länger drüber nachdenke männlicher weil es ihm auch Spaß macht wenn er ganz tief eindringen kann. Damit zeigt er mir wie männlich er ist .

    eine seeeehr seltsame vorstellung von männlichkeit hat die dame. findet es nicht ohnehin jeder kerl, egal wie gut oder mickrig bestückt, geil, wenn er mit seinem penis "bis zum anschlag" eindringen kann? ":/

    Sag mal Flozino, leidest du irgendwie an einem Minderwertigkeitskomplex was dein bestes Stück angeht für den du immer wieder Bestätigung brauchst ? So kommt mir das nämlich langsam vor.


    Es dürfte sich ja mittlerweile auch bis zu dir herumgesprochen haben, das ein großer Penis nicht immer vorteilhaft ist für die Frau.

    Ich kann dem beipflichten. Wenn ein Mann ein überdurchschnittliches Geschlechtsteil hat, kann er an den Muttermund stoßen. Nicht wenigen Frauen bereitet das heftige Schmerzen. Ich bin aber auch der Meinung, die wenigsten Frauen lernen einen Mann sofort auch auf sexueller Weise kennen. Viele Frauen möchten ihm erst menschlich näher kommen, bevor sie ihn auspacken wollen. Und was nützt einem ein großes Auto, wenn man keinen Parkplatz findet......

    Zitat

    Sag mal Flozino, leidest du irgendwie an einem Minderwertigkeitskomplex was dein bestes Stück angeht für den du immer wieder Bestätigung brauchst ? So kommt mir das nämlich langsam vor.


    ...

    Anonymus


    Blitzmerker, oder? :)=

    Zitat

    Ich kann dem beipflichten. Wenn ein Mann ein überdurchschnittliches Geschlechtsteil hat, kann er an den Muttermund stoßen. Nicht wenigen Frauen bereitet das heftige Schmerzen. Ich bin aber auch der Meinung, die wenigsten Frauen lernen einen Mann sofort auch auf sexueller Weise kennen. Viele Frauen möchten ihm erst menschlich näher kommen, bevor sie ihn auspacken wollen. Und was nützt einem ein großes Auto, wenn man keinen Parkplatz findet......

    TheBlackWidow


    Das tröstet alle, die nicht überdurchschnittlich ausgestattet sind, nur einen nicht und niemals, den Threadstarter :-(


    In meinen Augen ein "hoffnungsloser Fall" :°(

    Zitat

    Das tröstet alle, die nicht überdurchschnittlich ausgestattet sind, ....


    LamPe

    Mensch, diese armen, überdurchschnittlich bestückten Männer.


    Muss ja echt schlimm sein für die. Das ganze Netz ist voll von Männern, die jammern, dass ihr bestes Stück zu groß ist und deswegen essig ist mit den Frauen und ihnen alle weglaufen ... :°_


    %-|

    @ Anonymus

    Zitat

    Entschuldigung das ich so abgrundtief dumm bin.

    kannst du ja nichts dafür, wenn du so intelligent wie ich wärst, dann müsstest du dich auch mit solchen Themen beschäftigen, furchtbar kann ich dir nur sagen!

    Zitat

    Sag mal Flozino, leidest du irgendwie an einem Minderwertigkeitskomplex was dein bestes Stück angeht für den du immer wieder Bestätigung brauchst ? So kommt mir das nämlich langsam vor.


    Es dürfte sich ja mittlerweile auch bis zu dir herumgesprochen haben, das ein großer Penis nicht immer vorteilhaft ist für die Frau.

    jetzt mal ganz ehrlich, dich will ich sehen, wenn man dich mit so einem kleinen "Ding" zwischen den Beinen rumlaufen lässt. Auch wenn du dir das nicht richtig vorstellen kannst, da geht Frauen gegenüber plötzlich aber mal ganz viel Selbstvertrauen flöten!!