Zitat

    Die Frage bleibt, wie du wirklich reagierst, wenn dein Traumtyp tatsächlich mal nur 2cm bringt.

    Die Frage ging zwar an wen anders, aber für mich wäre das definitiv kein Problem.


    Aber ich hätte zu 100% ein Problem damit, wenn mein Traumtyp im sexuellen Bereich sich als kreativloser, immer nach Schema F Liebhaber entpuppen würde. Allerdings würde es sich dann auch nicht mehr um meinen Traumtypen handeln, da dieser in dem Bereich ähnlich wie ich ticken muss und da ist die Penisgröße absolut unwichtig.

    ich kenne ja hauptsächlich die Reaktionen von Frauen in meiner Altersklasse.


    Und da habe ich ja schon erzählt, dass die Belustigung über kleine Schwänze bereits in der 7/8. Klasse begonnen hat.


    Jetzt in der Uni merke ich es z.B. im Biologieuntericht. Die vermeintlich ja so reifen Studentinnen machen sich regelmäßig über wissenschaftliche Bilder wo Mann/Frau gezeichnet zu sehen ist, lustig. Der gezeichnete Mann hat einen meiner Meinung nach normalen schlaffen Penis aber da geht es schon los "Och der ist ja süß" etc. dann wird wieder darüber getuschelt und wieder gelacht.


    Wie gesagt, ich glaube die meisten Frauen kennen gar keine kleinen Penisse mehr, und wenn, dann sind diese lustig und unbrauchbar, aber nicht normal oder männlich.

    Zitat

    Da ist es doch auch kein Wunder, dass jeder zweite Mann mit seinem Penis unzufrieden ist und jährlich in Deutschland 2800 Penisverlängerungen durchgeführt werden!


    Flozino-2.0

    Seriöse Quellen dazu bitte! :-/

    Zacharias, ich glaube, damit hat er sogar ausnahmsweise mal recht...


    http://www.fr-online.de/sexualitaet/arzte-so-geht-penisvergroesserungs-penisverlaengerungs-op,9563662,28052670.html


    Da ist übrigens auch eine schöne Beschreibung der Prozedur dabei. Urrgh. ;-D

    Zitat

    Zacharias, ich glaube, damit hat er sogar ausnahmsweise mal recht...

    Betroffene Männe wissen, dass ich nicht nur "ausnahmsweise mal recht" habe!

    Zitat

    Da ist übrigens auch eine schöne Beschreibung der Prozedur dabei. Urrgh. ;-D

    glaubst du wir machen das aus Spaß??


    Wenn man sich dafür entschlossen hat, diese OP durchführen zu lassen, dann ist der Leidensweg davor ziemlich groß gewesen!


    Und daran sind die Frauen nicht so unschuldig, wie sie hier und anderswo immer tun!

    Zitat

    solche Kontaktanzeigen sieht man ständig:

    Zitat

    (...)

    Äh, Flozino, wo tust Du denn so einen Unsinn auf? Ne Quelle hast Du wahrscheinlich nicht ohne Grund dazu gepackt.


    Mal abgesehen davon, dass ich die Anzeige für einen Fake halte, Du würdest doch sowieso an den anderen Kriterien scheitern: weder kannst Du verführen, noch sexuelles Neuland bieten oder den Ton angeben. Und selbst wenn Du bei Deiner krampfhaften Suche nach Bestätigung Deines Komplexes auf solche Anzeigen stößt: weißt Du, was man (größtenteils!) für Kontaktgesuche von Männern findet, wenn man sich in entsprechende Ecken des Internets begibt? Wenn ich mir daraus mein Männerbild zimmern würde, na dann, gute Nacht. Ich würde wahrschenlich lesbisch werden, weil ich Männer für notgeile, tumbe Schmierlappen halten müsste.


    Du unterscheidest Dich in nichts von jedem anderen, der/die einen krankhaften Komplex hat. Inklusive Fixierung auf den vermeintlichen Makel und dem Glauben das Glück und Zufriedenheit komplett davon abhängt. Was meinst Du, wieviele Frauen nach einer Brustvergrößerung ??jaja, der Vergleich hinkt angeblich, tut er aber gar nicht so sehr, wie Du meinst, denn ohne nen entsprechenden Vorbau fehlen sowohl bestimmte optische Reize und bestimmte sexuelle Praktiken sind ebenso nicht möglich?? feststellen mussten, dass sich ihr Leben nicht um 180 Grad dreht?


    Nach einer Penis-Vergrößerung würde sich weder Dein Frauenbild ändern, noch wärst Du plötzlich selbstsicher und erfahren, könntest besser flirten usw. Du hättest einfach mehr Fleisch zwischen den Beinen - und im Alltag würde das nichtmal jemand wahrnehmen.


    Aber bitte, wenn Du das für die Lösung Deiner Probleme hältst, was hält Dich auf?

    Zitat

    Und daran sind die Frauen nicht so unschuldig, wie sie hier und anderswo immer tun!

    eigentlich wollte ich in keinem "penislängenfaden" mehr schreiben, aber dieser satz stößt mir auf!


    obwohl ich garantiert keine kampf-emanze bin, oder zu alice' schwarzers enkelinnen zähle, aber sexualität wurde über jahrhunderte von männern geprägt! ob nun kirche (die ja auch nur eine institution ist, die aus männern besteht), oder die weltliche "macht" hat frauen die rolle der mütter und haushälterinnen zugewiesen, sexuelle gefühle waren unerwünscht und lust wurde verteufelt. selbst die prostituierten wurden geächtet für ihre freizügigkeit, obwohl sich die leistungen ja die männer einkauften...


    ... gottseidank kam dann die sexuelle revolution und auch frauen haben gemerkt, dass wenn sie ungestraft den sex aktiv mitgestalten, macht der sogar spaß - dass auch frauen mittlerweile ein paar ansprüche an den mann und den sex haben, finde ich nur legitim! und dass die pornoindustrie von männern für männer gestaltet ist, ist schon klar, oder? und dass zunächst mal männern von männern das bild von dauervögelnden riesenschwänzen, mit ejakulatsfontänen zum schluss serviert wird, ist auch klar, oder?

    Die Unwahrheit gewinnt durch ihre Wiederholung nicht mehr an Wahrheit. Dämliches bleibt dämlich, so oft mann es auch wiederholt. In diesem Sinne, weiter gute Unterhaltung. ;-D


    Im übrigen bin ich längst der Ansicht, dass Flozi sich mit seinem kleinen Penis gefällt. Was täte er sonst?

    @ Flozino

    Die Statistiken sind ausgereizt, Sex-Anzeigen analysiert, Dildo-Größen verglichen, die Frauen hier und anderswo als Lügnerinnen enttarnt und zudem als Schuldige für dein persönliches Drama ausgemacht worden. Wenigstens hoffe ich, dass sich der ganze Aufwand irgendwie für dich gelohnt hat. Das Leben ist nicht gerecht, noch nie gewesen, und wenn du für dich findest, dass du eine der Arschkarten abgegriffen hast, nun, dann ist das eben so. Wenn du es vorziehst, den Rest deines Lebens anderen beim Vögeln zuzusehen anstatt selber Fun zu haben, Stunde um Stunde allein vorm PC zu sitzen, um die nächsten Statistiken auszugraben, während so manch' User hier zum Partner unter die Bettdecke kriecht oder mit seinen Kindern spielt oder gerade die Hochzeit plant, na, dann ist das eben auch so. Ist dein Leben.

    Und Flozino, wie schauts jetzt aus ? Wann gehst du die Penisverlängerung bzw. Transplantation an nachdem dir die Doku ja so gut gefallen hat ? Oder willst du nochmal 70 Seiten füllen ohne ein Ergebnis erzielt zu haben ?