@ Frauen, Mädchen: Erregung von anderen zu merken?

    Hallo alle w,


    Seid ihr gewiss, dass eure spontane Erregung (feuchtsein, Nippel) niemand bemerkt, oder befürchtet ihr manchmal, dass irgendwas euch verrät? Ist es schon mal passiert, dass es auf jeden Fall bemerkt wurde?

  • 12 Antworten

    "Verräterische" und "wörtlich anmerken" wäre ja eher in der Öffentlichkeit, oder? Also zumindest meine Zimmerpflanze hat sich noch nie dazu geäußert und bei meinem Partner bin ich normal weniger subtil.

    Ich bin jetzt zwar nicht weiblich, hätte dazu aber mal etwas wissenschaftliches beizutragen.


    Ich habe mal eine Sendung gesehen, da wurde wissenschaftlich erforscht, ob Frauen (ähnlich wie Männer) visuell leicht erregt werden können.

    Also haben sie den Frauen einen Feuchtigkeitssensor eingesetzt und ihnen normale aber auch pornografische Bilder und Filme gezeigt.

    (schon alleine bei der Messanordnung finde ich es schon sehr erstaunlich, dass sie überhaupt Frauen dafür gefunden haben)
    Sie sollten dann auch immer bewerten, ob sie die Bilder/Filme erregend finden, oder nicht.


    Das Ergebnis war auch erstaunlich, denn bei den pornografischen Bildern/Filmen wurde oft angegeben, dass sie das nicht erregend finden ... ihr Unterleib war da ganz anderer Meinung.

    Also ähnlich wie beim Mann ... da zeigt der "Zeiger" ja auch gerne mal was an, auch wenn Mann das (bewusst) gar nicht erregend findet.


    Fazit und damit zurück zu Frage.

    Wie soll irgendwer etwas von aussen bemerken, wovon die Frau nicht einmal selber etwas merkt?


    Zitat

    Na egal. Ich würde es zu gerne mal erleben können, nass zu werden und niemand weiss.


    Schau mal unter frivoles ausgehen ... ist keine Phantasie, die nur Du hast ... und Spaß macht es vor allem, wenn Jemand Bestimmtes dabei ist, der es weiß