Zitat

    Es kann nicht jeder ein großer Pianist werden. Aber es kann jeder Klavierspielen lernen.

    Dein Lehrer ist nicht cool sondern blöd. Er sollte sein Lehramt aufgeben und jeden Abend 50.000EUR machen: Er kassiert von 100 Leuten je 500 EUR, stopft alle in eine Mehrzweckhalle, lässt seine "coolen" Sprüche ab, dazu noch ein wenig über Grillkohle laufen (ist ja jetzt Saison) und der Abend ist perfekt. Einer Argumentation halten diese Plattitüden leider nicht stand.

    Zitat

    Einen Menschen (körperlich) zu lieben ist kein "Luxus".

    ..für mich schon. Dementsprechend ist für mich dieses Threadthema ein "Luxusproblem". Wenn ich mich hier beschweren würde, daß mein Depot in den vergangenen 7 Jahren nur 9,71% p.A. erwirtschaftet hat, würdet Ihr auch denken "Was hat der denn für Probleme?". You see?

    Zitat

    Spiele deine Unzufriedenheit nicht herunter.

    Jammern soll ich nicht, mich damit abfinden auch nicht. Was denn nun?

    Zitat

    Dieses Licht kannst du dir (wie jeder Mensch übrigens) nur selber geben. "Mein Licht" würdest du in dir gar nicht leuchten lassen.

    Irgendwas hast Du da falsch verstanden. Ich wollte nur wissen was Du mit

    Zitat

    Nur dann versatehst du auch die Zusammenhänge, in die du dich immer wieder aufs Neue verstrickst und wegen denen "es" bei Frauen nicht funktioniert.

    meinst. In was verstricke ich mich?

    Zitat

    Weißt du übrigens, ob Linux beim Booten an die 1024er Zylindergrenze gebunden ist? Ich habs in ner externen ("primär" wollte YaST nicht einrichten) 10GB-Partition hinter drei anderen (primären) 10GB-Pratitionen installiert und wollte nachher nicht starten. Habs übrigens nicht auf Reiser, sondern auf Ext3, oder wie das heißt, formatiert, weil ich nicht wusste, ob Bootmagic (das ich verwende) "Reiser" kennt. Partition Magic bietet für Linux nämlich nur Ext2 und Ext3 an. Hast du nen Link zu Grundlagen der Partitionierung und den dazugehörigen aktuellen Konventionen? Und - KDE oder besser Gnome?

    Gute Frage. Ich installiere Linux eigentlich immer entweder Standalone oder in einer vituellen Maschine, diese Frage stellt sich mir eigentlich nie. Die 1024cyl-Grenze sollte AFAIK bei aktuellen Boot-Managern kein Thema mehr sein. Vielleicht kann BootMagic nicht aus der Extended Partition booten? Wenn Du mit den entsprechenden Stichworten googelst, solltest Du was finden. Konkret habe ich da nichts. Sonst frage doch mal bei http://prolinux.de im "Umstieg auf Linux"-Forum an. Ob KDE oder Gnome? Ist Geschmackssache. Installiere beides, probiere beides aus und entscheide Dich für das, was Dir am besten gefällt.

    Sonnenwind

    Doch das habe ich mitbekommen;-). Aber du hast doch selber geschildert, was das für Männer waren, wenn du dich mit denen abgibst, bist du selber schuld. Wenn es einem Mann egal ist, kann man daran natürlich nichts ändern (aber das merkt man ja schnell). Aber darum ging es hier auch nicht.


    Es ging um Tipps, wie er länger kann. Die setzen voraus, dass er auch länger will. Davon geh ich aus, sonst würden die nicht 2 Jahre lang eine Beziehung führen.


    Ich hab gesagt, was aus meiner Erfahrung schon geholfen hat (ich bin kein Mann, aber ich weiß, was mir von Männern erzählt wurde und ich weiß, wie ich mich verhalten hab) und da sich Das-Weibchen eh nicht mehr meldet (waruem wohl?!), kann ich nichts mehr dazu sagen.


    Darum verabschiede ich mich jetzt auch.

    MK: Du redest UNSINN. Meinst du, sowas sage ich einem Mann? Ausserdem übe ich keinen Druck aus. Wer nicht will/kann, wenn es drauf ankommt, passt nicht. So einfach ist das.


    steffi:

    Zitat

    wenn es einem Mann egal ist, kann man daran natürlich nichts ändern (aber das merkt man ja schnell).

    ach, plötzlich merkt man das schnell? Woran denn? Wenn er doch das Gegenteil behauptet?


    Hattest du nicht oben noch stur behauptet, man müsse als Frau IMMER GEDULD HABEN? Ja, was denn nun?

    Sonnenwind

    Ich glaub eher du hast Probleme mit dem lesen. Ich habe nicht behauptet man braucht immer Geduld, sondern dann, wenn der Mann eigentlich länger will und sich Mühe gibt, mich zu befriedigen. Mit einem anderen Mann würde ich mich nicht abgeben, einen den nicht interessiert, ob es mir Spaß macht. Nicht nur wegen dem Sex, sondern weil er dann wohl ein Arschloch wäre, das sich nicht für mich interessiert. Und woran man das merkt habe ich bereits geschrieben, das merkt man sehr schnell. Man merkt, ob einer nur schnell kommt, weil ihn nur die eigene Befriedigung interessiert, oder weil er nicht anders kann. Ich zitiere mich mal selber:

    Zitat

    Aber wenn jemand geknickt ist, weil er schneller gekommen ist als er wollte und es ihm Leid tut und eventuell ein bisschen peinlich ist und es dir dann sehr gerne und gut mit den Fingern oder der Zunge macht, dem kann man schon glauben, dass ihn nicht nur seine eigene Lust interessiert.

    o.k., so ist es verständlich.

    Zitat

    Ich habe nicht behauptet man braucht immer Geduld, sondern dann, wenn der Mann eigentlich länger will und sich Mühe gibt, mich zu befriedigen. Mit einem anderen Mann würde ich mich nicht abgeben, einen den nicht interessiert, ob es mir Spaß macht.

    Mühe gegeben haben sich auch einige. Aber eben nicht genug. Wenns zu anstrengend wurde, war Schluss :-o ... dann wird man sehr schnell gegen eine anspruchslosere Partnerin ausgetauscht.

    sonnenwind

    Zitat

    Wenns zu anstrengend wurde, war Schluss ...

    Das ist natürlich traurig, aber dann siehst du ja, was dein Partner dir gegenüber für eine Einstellung hat. Das bezieht sich nicht nur auf den Sex. Aber du merkst das ja. Also du hast bei den Männern gemerkt, dass deine Befriedigung sie nicht wirklich interessiert hat. Und so einen Mann würde ich natürlich auch sofort abschießen *:)

    nein Steffi, das merkt man ja erst im Laufe der Zeit. Man lässt ihm ja auch Zeit beim Sex... übrigens muss das nichts mit den Allagsleben zusammen zu tun haben. Da kann es, unabhängig vom Sex, sehr gut passen. Was die Entscheidung dann nicht leichter macht.


    aber entweder reden wir aneinander vorbei, oder wir meinen beide dasselbe. Ich vermute mal, das letztere ;-)

    Sonnenwind

    Ich glaub wir meinen nicht ganz das gleiche. Ich würde jemand, der unerfahren ist, es aber besser machen will (und es wird dann auch besser) auch 2 Jahre geben oder noch länger, um besser zu werden. Ich würde jemand abschießen, wenn ich merken würde, dass er sich einfach nicht mehr Mühe geben will. Da sind wir uns einig, dass man sich mit so einem Mann nicht weiter abgibt. Ich denke aber schon, dass man das relativ zügig merkt. Und ich denke es hängt schon auch mit anderen Sachen zusammen. Ich hab die Erfahrung jetzt noch nicht gemacht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn mich jemand liebt und er sich sonst um mich sorgt, oder für mich da ist oder wie auch immer, sich nicht dafür interessiert, ob ich im Bett zufrieden bin. Ich denke es zeugt von Egoismus und Rücksichtslosigkeit, wenn es einem Mann nur um die eigene Befriedigung geht. Und wer im Bett egoistisch ist, der ist das bestimmt auch sonst.

    @ hl

    Zitat

    Jammern soll ich nicht, mich damit abfinden auch nicht. Was denn nun?

    Nicht jammern und nicht resignieren. Sondern den Dingen einfach mal offen und ehrlich ins Auge schauen.


    .

    Zitat

    In was verstricke ich mich?

    In genau die zusammenhänge, die du bis heute nicht zu verstehen in der Lage bist. Deshalb würdest du Ausführungen dazu von mir auch ebenso wenig annehmen, wie das Zitat meines ehemailigen Lehrers. Das ist nämlich schlicht und einfach wahr. Aber du entwertest es komplett.


    http://prolinux.de guck ich mir mal an. Danke dafür!


    .


    .


    @Phil


    Nur Geduld mein Freund. Das war (für mich) sinnvoller Offtopic. Ist schon alles geklärt. Apropos, Linux kann tatsächlich länger als 5min. Ich kenne Linux-Server, die laufen bisher seit einem kompletten Jahr ohne einen einzigen Reboot.


    .


    .


    @ Sonnenwind

    Zitat

    Du redest UNSINN.

    Ich glaube nicht, dass ich Unsinn rede. Aber du wirst beleidigend.


    .

    Zitat

    Meinst du, sowas sage ich einem Mann? Ausserdem übe ich keinen Druck aus. Wer nicht will/kann, wenn es drauf ankommt, passt nicht. So einfach ist das.

    Dann ist deine Welt wirklich sehr einfach. Und du wirst viele Männer - die es wert wären - verpassen, nur weil sie dich nicht auf Anhieb so hämmern wollten wie du es verlangtest. Pimpern macht Spaß, aber ist nicht Alles.

    @ Hoffnungslos

    Jetzt muß ich hier ja doch mal etwas loswerden, weil auch ich nicht über die an anderer Stelle geäußerten Verführungskünste der Maschinenkanone verfüge, mich deshalb, glaube ich, einigermaßen in Deine Lage versetzen kann, mich Deine Einstellung aber trotzdem ärgert.

    Zitat

    Ich gehe jede Wette ein, daß es ziemlich gequietscht hat, als Miles Davis zum ersten Mal eine Trompete zur Hand genommen hat. Trotzdem darf ich mich heute an "Kind of Blue" laben.

    Sind das Deine Worte? Wo bitte ist der große Unterschied zur Bemerkung des Mathelehrers der Maschinenkanone? Du lernst nur deshalb das Klavierspielen nicht, weil Du für Dich beschlossen hast, unmusikalisch zu sein. Das halte ich aber, um mal wieder zum Thema zurückzukommen, für reinen Selbstschutz. Du redest Dir irgendwelchen evolutionären Quatsch ein, um Dich nicht länger mit dem Problem zu konfrontieren. Aber daß es für Dich ein Problem ist, zeigt doch die Heftigkeit Deiner Reaktionen und die Verbitterung, die da durchkommt.


    Versuche doch lieber mal, etwas an Deiner Strategie zu ändern. Und eine dieser Veränderungen könnte zum Beispiel sein, einen Psychologen aufzusuchen. Das hat nichts mit Krankheit oder Peinlichkeit zu tun. Es wäre im Gegenteil eine durch und durch rationale Entscheidung, sich helfen zu lassen, wo man selber an seine Grenzen stößt.

    Jetzt gibt es hier schon über 390 Meinungen. Haben sie dem Weibchen geholfen? Oder besser ihrem 5-Min.-Freund? Das muß man doch ernsthaft fragen. Mitnichten. Mein kleiner Beitrag mit Durex performa war wenigstens einen Versuch wert. Alles ander, was ihr so geschrieben habt, ist mehr oder weniger Literatur. Aber das hilft unserem Weibchen nicht. Davon kann er auch nicht länger.