Meiner meinung nach liebt deine freundin dich nicht sondern ihren ex noch..denn wenn sie dich lieben würde hätte sie dich nicht so gequällt wie jetzt ergibt für mich nämlich keinen sinn , ich sags mal so sie hatte schon mehr mals guten analsex so wie du erläutert hast. deswegen sollte sie dir auch analsex nicht verweigern..denn du bist in der falle der 2.wahl für sie getappt, frag sie wieso sie mit dir keinen analsex haben will muss gründe geben den sie erzählt dir wie sie es mit ihren ex genosen hat. Für mich deutet es darauf hin das sie mit dir normalen sex will aber analsex mit ihren exfreund praktizieren will. Wenn sie jedes mal abblockt liebt sie dich nicht wirklich sowas kann man nicht liebe nennen...was du tun kannst sprich sie drauf an und sag ...ihr entweder der ex oder du...und wenn sie sagt ,,du,, dann sag das du es auch verdient hast sie anal zu nehmen aber sag ihr das du sanft bist..und zeig ihr das du der mann bist den sie sich wünscht! ps: ich und meine neue flamme haben genauso analsex wie ich früher mit meiner ex und sie geniesst es ....mach ihr ne überaschung ,macht euch einen schönen abend seit spontan flirtet und küsst eich berührt euch spielt spiele wo man sich berührt und dann wird das auch mal automatisch gehen..meine wollte anfangs nicht da überzeugte ich sie spielerisch ..versuch es auch mal ...viel spass *:)

    @ halfway

    Ganz einfach, du bringst es nicht.


    Du bist ja nichtmal in der Lage, sie vaginal gescheit


    "zu fingern", ohne das sie aufgrund deiner Grundschulmothorik Schmerzen hat.


    So wie du schreibst, so scheint dein horizont beim sex zu sein.


    Du stellst dich an, wie ein absoluter Anfänger.


    Da musst du deine Wurstgriffel erstmal in den griff bekommen, anstatt so selten dämlich an ihr herumzufingern. Ist doch klar, dass sie da mehr von dir nicht zulässt.


    Ihr Ex hat das besser gemacht, deswegen kam er bei ihr auch an die nächste base.


    Du jedoch musst wohl noch ein bißchen in den Laufstall.