Geschlossene Augen beim Sex?

    Hallo zusammen,


    findet ihr das normal? Meine Frau hat beim Sex die meiste Zeit ihre Augen geschlossen. Ich habe sie hierzu noch nicht gefragt, weil ich auch gar nicht weiß ob ich da vlt. nur überreagieren würde. Ich habe immer das Gefühl, sie denkt während dessen an jemand anderen. Wie ist es bei euch und was sagt Ihr dazu???


    Mir ist es etwas peinlich so offen zu schreiben aber wenn sie während dem Sex trockener wird habe ich das Gefühl, sie ist zusätzlich zu den geschlossenen Augen in Gedanken. Danach wird sie wieder feucht?!?!?!?


    Danke im Voraus


    Gruß

  • 7 Antworten
    Zitat

    findet ihr das normal?

    ja.

    Zitat

    Ich habe immer das Gefühl, sie denkt während dessen an jemand anderen. Wie ist es bei euch und was sagt Ihr dazu

    auf die idee wär ich nie gekommen. ich hab die augen auch oft geschlossen und hab dabei noch nie an jemand anderen gedacht. ich schließe die augen, weil ich mich gerne nur auf das konzentriere, was ich gerade spüre, da können visuelle eindrücke manchmal ablenken und so spannend finde ich es auch nicht, die decke oder das kopfkissen dabei anzuschauen. ein blick in die augen des anderen ist auch schön, aber irgendwann mache ich die augen instinktiv auch wieder zu.

    Zitat

    wenn sie während dem Sex trockener wird habe ich das Gefühl, sie ist zusätzlich zu den geschlossenen Augen in Gedanken. Danach wird sie wieder feucht?!?!?!?

    auch diese "entwicklung" halte ich für normal, wenn die feuchtigkeit durch die reibung verdrängt wird und dann wieder welche nachkommt. sex mit jemandem, der so unsicher ist, fände ich aber anstrengend. stell ich mir schrecklich vor, wenn jede regung auf diese art vom partner ausgewertet wird. wo bist du eigentlich mit deinen gedanken dabei?!

    Danke für die tollen Beiträge.


    Wir hatten in der Vergangenheit öfters Streit. Meist waren es Kleinigkeiten. Es ist schon lange Ruhe eingekehrt aber es gibt da einen Verwandten von mir, mit dem sie sich echt gut versteht, der aber verheiratet und ein typischer Fremdgeher ist... Er schaut nicht schlecht aus. Da stellt sich halt dann die Frage, wieso versteht sich eine Frau mit so einem Typen, der seine Frau betrügt gut??? Da wir selbst eben einige Streitereien haben und sie sich mit dem immer gut versteht, kam halt der Gedanke auf, ob sie evtl. nich an ihm denkt...


    Ich denke, sie selbst hat meine Unsicherheit noch nicht wirklich bemerkt. Ich genieße es und bin meistens auch voll bei der Sache. Wir machen es so gut wie selten im Bett. Meist sind wir einfach nur nackt, bei leicht hellem Licht. Ich liebe es meine Frau dabei zu sehen. Vlt. ist es aber auch sehr individuell. Ich bin einfach nur verunsichert ob da nicht was sein könnte...


    Ich habe bis dato noch nie mit jemanden darüber gesprochen.

    Zitat

    Ich liebe es meine Frau dabei zu sehen

    jeder ist da anders. Manche schalten eben einen Sinn (sehen) durch Augenschließen aus, um mit den anderen Sinnen (Hören, fühlen, riechen) mehr zu genießen, intensiver zu spüren. Andere sind eben visuell leicht erregbar und schauen gerne zu.

    Kommt doch ganz auf die Situation an, wenn ich es langsam und gemütlich genieße schließe ich auch die Augen, manchmal will ich aber dann auch sehen was er "macht", wie er in mich gleitet |-o :=o .


    Wir sind beide "mehrkanalige" Genießer, wir wollen uns fühlen, sehen, hören und auch schmecken wenn es passt... das erregt doch ungemein. :)^

    es gibt ganz unterschiedliche situationen bei mir, mal möchte ich sehen, wie er in mich.... oder seine lust im gesicht sehen und dann gibt es momente, wo ich mich nicht von visuellen dinge ablenken lassen möchte und die augen schließe und ihn nur spüren, riechen und schmecken möchte. |-o