wieso

    soll ihr Mann den krank sein? Wenn Sie einen Anzug oder Krawatte anzieht ist Sie doch auch nicht krank.


    Ich sehe keinen Grund warum Mann darauf verzichten soll, wenn es ihm gefällt. Ich kann nur jedem raten, dass anzuziehen wozu er Lust hat und im übrigen sieht es kein Mensch, wenn er eine FSH unter seine Jeans trägt.


    Glanzstrumpfhosen finde ich auch toll, besonders die Tanzstrumpfhosen für Cheerleader.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Alex wieso sollte ich, erstens habe ich sie kennen und

    lieben gelernt wie sie ist und wenn sie jetzt (weil man ja erst eine Weile braucht um sich näher kennenzulernen und sich dann auch erst dem Partner öffnet) erst mit einem WUnsch kommt, z.B. dem des "Anzugtragens" , dann wäre sie immer noch die gleiche, nur halt mit einem Wunsch... klar treten vielleicht jetzt wieder die auf den Plan, die sagen was wäre wenn es statt eines Anzugs das und das wäre... aber man kann doch über alles sprechen... und wenn man sich liebt (wie wir es tun x:)x:)x:) ) dann gibts für alles ne Lösung ^^

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also, für Strumpfhosen kann ich mich nicht erwärmen.


    Aber habe kürzlich eine Umhängetasche gekauft mit drei Fächern, wie ich es gesucht hatte.


    Meine Partnerin meinte hinterher, es sei eine DAMEN- Handtasche.


    Nun gut, dann gehe ich eben mit der Damenhandtasche. Frauen rennen ja auch mit Männerklamotten und sogar Hosen und Krawatten rum.


    Wird Zeit, dass wir Männer Terrain zurückerobern. Ich trage die Handtasche jetzt ganz bewusst als Zeichen meines Widerstands.

    befestige aber kein Transparent daran, denn das könnte

    man oder frau falsch auslegen :-D Spass... als ich mag aber trotzdem bezweifeln ob das was nutzt oder ob es dder Tropfen auf dem heissen Stein ist... denn grad in diesem BEreich gibts grobe Diskussion von gut bis böse und leider auch viel zu oberflächliche Handlungen und PErsonen... Ich sage immer wieder Leben und Leben lassen ^^

    Neid

    Mir gefallen Strumpfhosen allgemein nicht, wenn ich auch neidisch zugestehen muss, daß dort die Farben und Muster viel hübscher sind, als bei den von mir bevorzugten Damenstrümpfen. Ich habe mal ein paar sehr schwarze, sehr glänzende Stay-Ups von Mangoon gekauft mit Naht hinten. Früher hatte Fabiani mal Stay-Ups mit oben zweifarbigem Spitzenband. Lang ist es her. :°(


    Leider wird das ganze Sortiment z. Zt. immer mehr ausgedünnt und ich bin dazu übergegangen zu hamstern und Vorräte anzulegen, wenn es mal was gibt. :-(

    Mal ne Frage....

    Bei aller Toleranz interessiert mich immer das warum bei "seltsamen" Vorlieben! Meine Frage ist also nicht als Auslachen oder Kritik sondern aus Neugier gestellt!


    Also: wieso stehen Männer drauf, Strumpfhosen anzuziehen und wieso mögen sich Frauen das gerne ansehen??


    Findet mann/frau nicht, daß die Männlichkeit daran erheblich leidet? Kann frau einen Mann überhaupt noch als richtigen Mann ansehen, wenn er eine FSH trägt???