Immer mit offenen Karten spielen.


    Die Kinder nicht verheimlichen, das bringt eh nichts. So weiss der zukünftige Partner von Anfang an auf was er sich ein lässt.


    Wenn die Kinder verheimlicht werden ist eine realistische Planung der Zukunft nicht möglich. Zum Beispiel, der Neue möchte viel und ungezwungen gemeinsam Reisen. Weil er es schon immer getan hat, nun aber zu zweit möchte, und mit einmal wird ihm eröffnet es sind da noch Kinder auf die Rücksicht genommen werden müsse. Das wäre mit sicherheit das Ende der beginnenden Beziehung.


    Sicherlich ist es schwerer eine Frau mit Kinder für sich zu Gewinnen, weil Mann auch die Kinder für sich gewinnen muss.


    Also offen und ehrlich, dann melden sich auch nur die Männer welche gewillt sind eine Familie zu nehmen.