Haben euch eure Eltern während der Pubertät nackt gesehen?

    Hallo ! Ich find es irgendwie komisch aber vielleicht ist es ja normal! Also folgendes: Ich finde es einfach scheisse, wenn meine Eltern mich nackt sehen würden ! Ich könnte mir vorstellen, dass die einen dann irgendwie anders behandeln, wenn sie merken, wie ihr kind sich zum Mann oder Frau "entwickelt" ! Oder hat sich jemand seinen Eltern schon mal während der Pubertät nackt gezeigt? Würde mich auf Antworten sehr freuen ! Liebe Grüße jens15

  • 136 Antworten

    musst ich |-o


    Ich hatte eine Phimose ( ganz angewachsen ) - ist das richtig so ?


    Das war ca. vor 1 Jahr da war ich 14 und ich wir waren am kanal also mit Freunden und die "anderen" haben sich erst ma schön einen runtergeholt .


    Ich hab mich darAUSGEHalten weil ich fand meiinen Willy einfach klein und hab es net geschafft die Vorhaut nur 1 cm zu bewegen ...


    dann hab ich es ma mit Seife versucht und es ginbg nicht und dann hab ich mich meinen Vadder anvertraut zu dem hab ich nicht so das tolle verhältnis


    Also ich hab es gemacht , aber mir war es schon peinlich |-o


    da ich 2 wochen net zur Schule gehn konnte ;-D:-p


    MFG ka-mann

    Finde ich auch, ich habe da kein Problem mit, wenn meine Ma mich mal beim Duschen sehen würde, passiert auch ab und zu mal, aber meinst du, deine Eltern stehen dann vor dir und betrachten dich durch eine Lupe?


    Meine Eltern/mama achtet da garnicht drauf, gibt schlimmeres...

    bin ichn auch der meinung!ich lauf auch oft nackt durch´s haus!da sagt keiner was!!ich seh auch oft meine mutter und mein vater nackt(also z.b auf dem weg zur dusche)!und ich hab da kein problem damit!:)^8-)

    bin mittlerweile 48 jahre alt, habe damals in der pubertät mit meinen eltern fkk gemacht, mache es auch noch heute ab und zu mit ihnen - war also nie etwas komisches dabei.


    Gibt sogar fotos davon von letzten jahr.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich halte Nacktheit zwischen Eltern und Kindern für normal. Jeder hat allerdings das Recht auf Intimsphäre. Wenn das Kind lieber abschließen will beim Duschen, bitte. Aber ich als Elternteil würde nicht anders leben, wie sonst auch, nur weil mein Kind in der Pubertät ist. Mit 15 ist wohl jeder in der Pubertät, wenn das die Eltern nicht merken...:-/

    Ist mir auch egal.......

    ....... ob mich meine Eltern nackt sehen würden , Ich laufe zwar nicht nackt durch das Haus aber so zwei drei mal war es schon das ich aus der dusche ( dusche ist bei uns im KELLER )


    und meine mutter war dann auch im Keller gewesen . dann warte ich auch nicht bis sie wieder weg ist , gehe aus der dusche Trockene mich ab . Ziehe mich an gehe noch oben .


    grüße radio pirat

    Danke erstmal ! Ich hätte das eigentlich gar nicht gedacht,

    dass ihr das tatsächlich macht! Ich weiss auch nicht warum aber ich finde es irgendwie trotzdem ein komisches Gefühl ! Sicher kenn ich meine Eltern auch nackt aber ist das nicht ein bisschen was anderes? Also meinen Eltern werde ich mich nicht so schnell nackt zeigen auch wenn ihr anders denkt !:-|

    Volles Verständnis

    Während der Pubertät habe ich mich auch furchtbar ungern nackt gezeigt, höchtens mal blitzschnell dem Vater beim Umziehen vor und nach dem Sport. Ich kam mir einfach unfertig vor. Es macht schon einen Unterschied, ob man einen kindlichen oder schon erwachsenen Körper hat. Die Stufen dazwischen - vom ersten Schamhaar über Stimmbruch zum Ausgewachsensein - sind für introvertierte Menschen ein Problem. Man ist verletztlich, unsicher. Der eigene Körper wird nicht als selbstverständlich akzeptiert, eben weil er sich dauernd verändert. Man fühlt sich wie ein Insekt im Verpuppungsstadium. Wann schlüpft endlich der schöne Schmetterling?


    Jeder Jugendliche sollte in der Zeit selbst entscheiden, ob er andere Einblick nehmen läßt. Ich kann Jens15 aber den Rat geben, ruhig etwas unbekümmerter damit umzugehen. Du hast dann einfach ein Problem weniger. Es bleiben noch genug...