• Neu

    Hatte noch NIE einen Orgasmus

    hallo, ich bin weiblich und...., naja, ich würde gerne sagen 17 Jahre alt, das würde mein Problem kleiner machen.

    Allerdings bin ich schon 30. 30 Jahre und kein Orgasmus.....

    Normal stört mich das ja nicht, weil ich ja nicht weiß, was ich verpasse. Aber seit kurzem habe ich das verlangen (zumindest im kopf) diese Lücke zu schließen....


    Meine Theorie dazu ist, dass das als Teenie einfach mal passiert und dann weiß man wie es geht. Nur ist das bei mir nicht passiert und ich denke ich bin zu alt dafür, eben weil mein Kopf immer an ist. Als Teenie denkt man nicht drüber nach.


    Ich hatte mit 14 mal was mit einem, ehrlich gesagt wusste ich damals nicht, was ich da mit ihm habe und was da gerade passiert.... danach tat mir unten alles weh und ich hatte ziemlich Schmerzen. Die erste Zeit in meiner Beziehung mit 17 konnte ich dann nichts so wirklich zulassen.

    Bis es für ihn einfach nicht mehr Thema war und ich selbst auch nichts vermisste.

    Kurz bevor wir uns getrennt haben, ich war nun schon 25, war ich wohl kurz davor, zufällig. Ein druck/Flüssigkeit wollte aus mir spritzen, als ich merkte hier passiert etwas, bekam ich so schiss, dass ich abgebrochen habe.

    Mehr Erfahrung hab ich nicht dazu.


    Mich würden eure Erfahrungen interessieren, männlich sowie weiblich. Was bringt euch dazu, zumindest die jenigen, die dafür arbeiten müssen.

    Und, es gibt doch dieses Teil, ich höre immer nur "Orgasmus Garantie", gilt das auch für Leute, die nicht den Hauch einer Ahnung haben, wohin sie was halten müssen???!?


    An SB hab ich im übrigen keinen Spaß. Warum auch, wenn ich kein Ergebnis kenne.

    Mit meinem neuen Partner bin ich knapp 3 Jahre zusammen. Das nur zur Info

  • 40 Antworten
    • Neu

    Wenn es sich wieder Mal ergibt, versuchen nicht zu blockieren.


    Passiert es denn, bzw lässt du es zu einfach nur verwöhnt zu werden? Ohne Druck es muss was passieren. Ohne Druck ich muss mich revanchieren?


    Das Teil mit Orgasmus Garantie übrigens, ich bin wohl ein Mangelexemplar, denn bei mir versagt die Garantie.

    • Neu
    Zitat

    Wenn es sich wieder Mal ergibt, versuchen nicht zu blockieren

    ja naja. Dieser blöde Kopf redet immer rein. Soweit bin ich aber nie wieder gekommen....

    Ehrlich gesagt, kann ich mit nicht vorstellen dasd es ihm oral Spaß macht.... da ich sehr schnell und bedingt auch sehr sehr nass werde, ist das doch bestimmt unangenehm für ihn? Von daher blocke ich schon recht früh....


    Ich hatte mal einen, der verlor schon bei der Erektion reichlich Sperma. Deutlich mehr als nur ein lust Tropfen. Da hatte ich oral so gar keinen Spaß. Das war bäh.

    • Neu
    Kassandra2010 schrieb:

    die nicht den Hauch einer Ahnung haben, wohin sie was halten müssen???!?

    Deine Klitoris kennst du doch hoffentlich?!

    Kassandra2010 schrieb:

    Mit meinem neuen Partner bin ich knapp 3 Jahre zusammen.

    Und was sagt der dazu, dass du keine Orgasmen bekommst?


    Wie sieht es denn mit Oralverkehr und/oder Analverkehr aus?

    • Neu

    Für mich liest es sich so, als wärst du zu verkrampft und etwas stur.

    Probier doch nochmal Selbstbefriedigung aus, selbst wenn du sagst es bringt dir nichts. Wenn du selber nicht weißt was du brauchst, woher soll es dann ein Mann wissen?!

    Probier es einfach immer wieder, bis du die richtigen Knöpfe findest.


    Außerdem Block nicht ab, wenn ein Mann dich Oral befriedigt. Er wird schon aufhören, wenn es zu nass ist. Wenn du dir darüber einen Kopf machst, dann wird das auch nichts mit dem Orgasmus.

    • Neu
    Kassandra2010 schrieb:

    Aber wie, wie lange, wie nass usw, das weiß ich alles nicht ":/

    Wie lange? Bis es dir genug ist.


    Wie nass? Wie es halt ist. Kannst du eh nicht beeinflussen.


    Was weißt du noch nicht? Wieso probierst du es nicht einfach? Was soll passieren? Du wirst schon nicht erblinden. ;)

    • Neu

    Du hast es schon gesagt, dein Problem sitzt im Kopf. Nicht zwischen deinen Beinen.

    Du machst dir Sorgen deinem Partner könnte es zu nass werden, was immer auch "zu nass" sein mag. Wonach richtet sich "zu nass", wer definiert "zu nass".

    Diese Sorge ist es (möglicherweise) die dir die Bremse im Kopf verursacht.


    Millionen Männer bemühen sich das ihre Partnerinnen feucht werden, Frauen träumen davon ejakulieren zu können - und glaubst zu nass zu sein.


    Hast du je deinen Partner gefragt ob du ihm zu nass bist/wirst?

    • Neu
    Kassandra2010 schrieb:

    .... da ich sehr schnell und bedingt auch sehr sehr nass werde, ist das doch bestimmt unangenehm für ihn? ...

    Nee, glaube ich nicht, ich z.B. mag das, seeeehr sogar !! Und ich kenne auch einige andere Männer, die es genießen.

    Hab' keine Hemmungen, gib dich ihm hin, lasse dich fallen ...

    • Neu
    Zitat

    Und, es gibt doch dieses Teil, ich höre immer nur "Orgasmus Garantie", gilt das auch für Leute, die nicht den Hauch einer Ahnung haben, wohin sie was halten müssen???!?


    Nimm die Werbung einfach wörtlich ... wenn das Gerät bei Dir funktioniert, dann super ... genieße es, wenn nicht, schicke es an den Hersteller zurück.
    Ich glaube der Gerät funktioniert bei so vielen Frauen, dass sie sich diese Werbung wirklich leisen können.


    Zitat

    Ehrlich gesagt, kann ich mit nicht vorstellen dasd es ihm oral Spaß macht.... da ich sehr schnell und bedingt auch sehr sehr nass werde, ist das doch bestimmt unangenehm für ihn? Von daher blocke ich schon recht früh....


    Ein ganz wichtiger Rat, bei Allem, was es beim Liebesspiel so gibt.

    Lasse das "denken" weg ... wenn Du neugierig auf etwas bist, versuche es, wenn Du etwas nicht magst, lasse es weg.Aber etwas wegzulassen, weil Du denkst, der Partner würde es sicher nicht mögen ist schlicht dumm, weil unnötig.


    Gehe einfach davon aus, dass er genauso handelt wie Du ... sprich ... er lässt es schon, wenn er es nicht mag ...

    Wenn er es macht, mag er es auch ... für ihn zu denken, verdirbt Dir nur den Spaß.

    just_looking?  

    Zitat

    Das Teil mit Orgasmus Garantie übrigens, ich bin wohl ein Mangelexemplar, denn bei mir versagt die Garantie.


    Vielleicht bietest Du Dich ja beim Hersteller als Testerin an ... für die nächste, verbesserte Version ;-D

    • Neu

    Solange Du derart "vergeistigt" rational an die Sache heran gehst, hast Du gute Chancen dass es nie was wird...

    Sex ist keine Sache des Verstandes, sondern des "Sich - gehen - lassen" s...

    Verweigerung liegt häufig an der Erziehung und dem sozialen Umfeld in dem man aufgewachsen ist : " Du darfst nicht"... "Du musst..."... "Das macht man nicht

    ..." usw. usw.

    Google mal "Skene Drüsen" und lies die Posts dazu durch...

    • Neu
    Zitat

    Solange Du derart "vergeistigt" rational an die Sache heran gehst, hast Du gute Chancen dass es nie was wird...

    Zitat

    Ein ganz wichtiger Rat, bei Allem, was es beim Liebesspiel so gibt.

    Lasse das "denken" weg .

    das sagt sich eben so leicht.... Fakt ist, so einfach neben bei komme ich nicht. Also muss ich gezielt darauf hin arbeiten, somit denke ich darüber nach.

    Meinem Partner gegenüber blocke ich gar nicht so sehr, wie das rüber kommt.

    Wir haben uns gestern noch unterhalten deshalb. Ich denke immer nur der Mann ist wichtig. Warum sollte er oral 'Zeit verschwenden', wenn es kein Ergebnis gibt.... das ich so nicht denken soll weiß ich.


    Zitat

    Nimm die Werbung einfach wörtlich ... wenn das Gerät bei Dir funktioniert, dann super ... genieße es, wenn nicht, schicke es an den Hersteller zurück

    geht das? ":/ wäre ja toll ;-D

    Wer weiß noch gleich, wie das dingens heißt?

    Vielleicht sollte ich doch mehr in die Richtung gehen....

    Ich hatte auch mal ein gel für die Klitoris (beim dildo Abend, gleich die Scharfe Variante ausprobiert, und das mildere gekauft) aber nie ausprobiert....

    • Neu
    Zitat

    das sagt sich eben so leicht....


    Ich weiß ... "denk jetzt nicht an einen rosa Elefanten" ... und schon hast Du einen vor Augen.
    Aber wenn das mit dem rosa Elefanten klappt, dann klappt das auch mit Anderem.

    Also "denk nicht daran" heißt ... denke an etwas anders, in Deinem Fall etwas erregendes.


    Zitat

    Fakt ist, so einfach neben bei komme ich nicht. Also muss ich gezielt darauf hin arbeiten, somit denke ich darüber nach.


    Worauf willst Du hinarbeiten? Auf ein Wort? Das Wort Orgasmus?

    Du kennst das Gefühl noch nicht, deshalb hilft nur etwas zu finden, was Dich erregt und das eben auch über die SB ...

    Entspannungsübungen könnten auch helfen.


    Zitat

    geht das? s41.gif wäre ja toll ;-D


    Also Rückgabe nach Fernabsatzgesetz geht nicht, weil es ein Hygieneartikel ist.
    Aber sie versprechen es in der Werbung und ich glaube tatsächlich, dass sie das Gerät zurücknehmen, auch wenn sie es dann wegwerfen müssen.

    Denn ansonsten könnte man ihnen unlauteren Wettbewerb mit irreführender Werbung bzw. falschen Versprechungen zu machen.

    Allerdings ist der Preis auch ziemlich hoch ... aber nach Hörensagen lohnt sich die Ausgabe ... ich selber habe das Gerät schon 3 mal verschenkt ... und bisher nicht vergebens.
    (Fairer Weise muss man sagen, es gibt inzwischen ein Konkurrenzprodukt, was ähnlich arbeitet und auch gut sein soll, für weit weniger)


    Zitat

    Warum sollte er oral 'Zeit verschwenden', wenn es kein Ergebnis gibt.... das ich so nicht denken soll weiß ich.


    Wichtig ist, warum Du so nicht denken sollst.

    Der aktive Part hat ja eigentlich nie etwas davon ... ausser, dass es dem Partner gefällt.

    Aber genau das ist ja der Genuss dabei ... der Orgasmus ist eigentlich gar nicht so wichtig (ich empfinde das jedenfalls so) ... allerdings liebe ich es, meine Partnerin so zu verwöhnen, wegen ihrer Reaktion.

    Wenn Du es also überhaupt nicht angenehm und erregend findest, dann ist es so und dann hast Du recht ... dann bringt es niemandem etwas.

    Aber wenn es erregt, dann genieße es.


    Ich hatte tatsächlich auch schon eine Partnerin, die in 5 Jahren Beziehung keinen Orgasmus bekommen hat ... genossen haben wir aber jedes Liebesspiel ... auch ausgiebig oral, obwohl wir beide dadurch keinen Höhepunkt bekommen haben.

    Schön und erregend war es für beide ja.


    Zitat

    aber nie ausprobiert....


    An der Stelle kann ich nur sagen ... es gibt so viele Dinge zum ausprobieren ... nutze es.
    Man gibt so viel Geld für unnützes Zeug aus, warum nicht ein Teil in Toys o.ä. "investieren", um sein Favoriten zu finden.

    Selbst, wenn es eine Entäuschung ist und man das Geld sinnlos ausgegeben hat ... man ist immerhin um die Erfahrung und die damit verbrachte "Qualitätszeit" reicher.