ein klares NEIN!

    Zitat

    Plötzlich, nach fünf Minuten funktioniert deine Nudel nicht mehr. Du ziehst ihn heraus, keine Erektion, nix! Du siehst ihn dir genauer an, da entdeckst du die kleine Aufschrift: made in China.


    derKnilch

    1.) ist das rassistisch :(v


    und


    2.) auch rein sachlich falsch: die Chinesen wissen nämlich, wie man fickt! 2 Milliarden Menschen die hat ja nicht der Koalabär gebracht!

    dann also mit 41!

    Zitat

    Die Lernzeit beträgt 13 Jahre. Du brauchst alleine schon drei Jahre, damit die Wasserwaage nicht mehr herunterfällt. Wenn es dann soweit ist, solltest du den Personalausweis auf den Küchentisch legen, damit der Orgasmus schnell nachgucken kann.

    gut, drei jahre dazu, bin schon unterwegs, wasserwaage kaufen!


    personalausweis hab ich zwar nicht, werde meinen pass auf den tisch legen ;-)

    regina

    am schrank anlehnen, das klingt gut...muß wohl unauffällig ein paar stühle im zimmer verteilen, möglichst entlang von wänden...


    du schreibst, dass dir schmerzen auch nicht fremd sind aber in letzter zeit melden sie sich immer seltener zu wort..., war das eine langsame entwicklung oder gab es einen bestimmten punkt ab dem die schmerzen kaum mehr auftauchten?

    kuckucksblume

    Einen bestimmten Zeitpunkt könnte ich dir jetzt nicht nennen, ab dem es weniger geworden ist. Aber ich habe z.B. mehr Schmerzen beim Sex während meines Eisprunges, weil allein schon diese Angelegenheit mit viel Schmerzen bei mir verbunden ist.


    Schmerz hat bei mir viel mit Anspannung zu tun. Und seit dem ich mich offensichtlich richtig beim Sex entspannen kann, sind nicht nur die Schmerzen weniger, sondern auch die Orgasmusfähigkeit gesteigert worden. Aber wie gesagt, die Schmerzen können mit zeitweise auch Lust bereiten. Ist unterschiedlich und hängt wohl mit meiner devoten Ader zusammen.


    Abr nicht, dass du jetzt deinen Kochlöffel an mir ausprobierst.;-D

    Diese bezaubernde Frau aus Berlin hatte bei den ersten paar Mal Sex mit mir auch Probleme. Sie war davor einige Zeit sexuell abstinent gewesen und meine Größe (das hört sich jetzt großspuriger an, als es gemeint ist) hatte ihr Probleme gemacht.


    Wir haben es damit gelöst, dass ich sie vor jedem Sex genüßlich und schön lange geleckt habe und sie dann auf mir geritten ist - wobei sie dabei die Art und die Tiefe des Eindringens gut steuern konnte. Erst nach einer halben Stunde oder so durfte ich immer aktiver werden und konnte sie in anderen Stellungen vögeln.


    Und erst nach einigen sexuell sehr aktiven Tagen haben wir dieses "Ritual" aufgegeben, also erst nachdem sie alles ein wenig mehr gewöhnt hatte.

    regina

    ja, wenn ich mirs so überlege, so gaaanz locker war ich wohl nicht.

    Zitat

    Schmerz hat bei mir viel mit Anspannung zu tun.

    es war ja doch etwas neues, ungewohntes...

    Zitat

    Ist unterschiedlich und hängt wohl mit meiner devoten Ader zusammen.


    Abr nicht, dass du jetzt deinen Kochlöffel an mir ausprobierst.

    och....nicht einmal ein paar kleine kochlöffelklapse...? 8-)