Zitat

    Muss ich nun wirklich zum Arzt? Unausweichlich?

    Nö, keiner zwingt dich, deine Schmerzen beurteilen oder untersuchen zu lassen. Wenn du mit den Schmerzen leben magst, ist das deine Sache. Wenn nicht, ist es zielführend (und damit schmerzlindernd), einen Arzt damit zu konfrontieren. Falls es dich beruhigt: Urologen sind für genau solche Dinge da.


    Ich hatte mal extreme Hodenschmerzen und konnte es kaum abwarten, hinzurennen. Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber Schmerzen "dort" sind für mich schlimm. Zumindest so schlimm, dass ich das weg haben will. In meinem Fall hatte es allerdings keine sexuelle Ursache, sondern es war ganz banal ein verhobener Rücken. Das gehört nun aber endgültig ins Urologieforum, nicht in Sexualität.

    An alle die das selbe Problem haben:


    Das ist völlig normal^^ Eure Freundin hat euch nur so scharf gemacht, das eure Hoden gereizt sind! Hab ich auch schon gehabt^^ Ist nicht grad schön mit so extrem empfindlichen Eiern ;-)


    Aber das geht nach ner Weile wieder weg! und wenn ihr euch dann einen wichst...huihuihui

    Ich habe auch öfters solche unangenemen schmerzen. Bei mir liegt es daran, das ich sehr leicht erregbar bin und wenn ich bei meiner Freundin bin eigentlich ständig ne Latte habe. Früher schon nach 1-2 Stunden, jetzt mittlerweile erst nach ca. 3 Stunden, wenn ich nicht voher Sex mit ihr habe.


    Ich hatte auch schon solche starken Schmerzen das ich nichtmal mehr Laufen konnte und sogar Autofahren war unmöglich. Seitdem habe ich immer paar Schmerztabletten mitdabei und wenn die Schmerzen beginnen, nehme ich eine Tablette.

    :)z Ja, ja, diese leidigen sehr starken Hodenschmerzen die den Ursprungsort nicht genau definieren lassen. Ich hatte bei sehr langen intensivem Schmusen auf Parkbanken extreme bis unausstehbare Schmerzen bis zu einer Woche und einige Tage länger aushalten müssen. Ich bin was die Libido=Sextrieb angelangt ein Sexeifriger und bin ohne Grund geil. Auch ganz von selbst überkommt mich dieses Gefühl der Geilheit im Tage. Ich finde das sehr praktisch und habe den Geschlechtsverkehr sehr gern. Wer das so auslebt wie ich, der ist mit seinem Sexleben rundum total zufrieden. Das soll aber nicht heissen, dass ich mit jeder Frau die ein wenig willig ist, ins Bett gehe. Ne, ich liebe auch nur den normalen Durschnittssex und keine extremen Sachen. Leider betreue ich sehr labile und eingeschüchterte Kinder, Jugendliche, Erwachsene, die extremes Leid über sich ergehen lassen. Sie werden misshandelt, zum Teil nahezu Todgeschlagen, stark verprügelt, sexuell belästigt vergewaltigt und dazu stark blutig geschlagen sowie einige Knochenbrüche sind da normal. Ich kann vorallem die schuldigen Männer nicht verstehen. Wieso die einen, die hochprozentigen Schnaps in Übermassen konsumieren und ihre Beherschung komplett verlieren. Diese Menschen werden geradezu zu einem Triebtäter oder Amokläufer oder nur jemand, der andere brutal blutig und Krankenhausreif schlägt. Naja, ich habe weitere Erkenntnisse gewonnen, die ich lieber nicht erwähnen will. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und ein GUTES 2014 Jahr.


    :)^:)=:-D:)_:)_:)_*:)@:):)-:=o%-|:-o|-o :-x x:):-q:-@