ok-also die meisten männer finden mich sexy,sonst würde ich nicht so oft angesprochen bzw. angeflirtet werden,wenn ich irgendwo bin. (das muss ich jetzt schreiben,sonst verliere ich selbst noch den glauben daran und den rest meines mini-selbstbewusstseins)


    ABER-mein freund findet das eben nicht.oder er ist sich dessen nicht bewusst.


    vielleicht hat es doch was damit zu tun,dass ich so anders als seine exfreundinnen aussehe?also nicht seinem typus entspreche?so kann man das zusammenfassen...und langsam hab ich echt genug.muss man sich ja noch als frau schämen,weil man sex will und der mann einen so herabsetzt...


    >:(

    Zitat

    kann es sein daß er ne sadistische ader hat ?

    das denke ich eher nicht ;-D aber ich musste lachen bei der vorstellung-die situation mit uns ist schon so verzwickt,dass tatsächlich solche unterstellungen an ihn kommen.wobei du echt nicht unrecht hast,bei soviel komischem verhalten kann man es sich ja nur noch so erklären ... ich wünschte er könnte mir endlich sagen,was ihn an mir stört...dann würde ich endlich frieden finden...

    Zitat

    ok-also die meisten männer finden mich sexy, sonst würde ich nicht so oft angesprochen bzw. angeflirtet werden, wenn ich irgendwo bin.

    das mag ja sein, nützt dir aber in dem moment nicht viel, leider. ich glaube dir auch daß du sehr hübsch und anziehend bist, das hat damit auch rein gar nichts zu tun!


    aber eine riesige körperliche anziehung, glaube ich nicht daß er die hat, ehrlich gesagt denke ich daß er gar keine anziehung spürt, also körperlich gesehn.


    emotional vlt schon.


    ob das nun damit zu tun hat daß er optisch auf einen bestimmten typus fixiert ist oder was ganz anderes dahinter steckt, ein fetisch zB kann ich nicht beurteilen.


    wie ist das denn alles mit seinen exfreundinnen gelaufen? gabs da die gleichen probleme?


    die schnauze voll hätte ich allerdings auch!

    interessante lösungsvariante-

    also von seinen exfreundinnen weiß ich nur,dass sie dunkelhaarig waren und natürliche typen.


    ich bin die typische blondine(lange haare,blaue augen...) und am anfang unserer beziehung habe ich mich auch gerne gestylt usw. (doch das hat ihn gestört und jetzt verwende ich nur noch mascara)


    tja und mit einer war er 4jahre lang zusammen und er gestand mir,dass sie sich weigerte,ihm einen zu blasen.das gabs nur zu weihnachten,einmal krass ausgedrückt.das erklärt vielleicht,warum ich es STÄNDIG machen soll.


    könnte es sein,dass seine exfreundinnen prüde waren und er es deswegen auch geworden ist?meinen einschätzungen zufolge könnte er vielleicht gar nicht soooo erfahren sein,wie ich annahm...hmmm

    @ Ines

    Du quälst Dich doch nur...säg ihn ab!!!


    Was soll das, Ihr macht es Euch gegenseitig schwer! :-|


    Da bringt auch Reden nix, man kann auch Sachen noch mehr kaputt reden....


    Wie gesagt, mußt Du wissen, aber so seh ich das, bzw. ist meine Art und Weise, weil ich es nicht mag, wenn mich was innerlich auffrißt.


    Lieber Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende!


    ..und dann lass uns nen Cappu trinken gehen...;-D

    ich würde mich schonmal gar nicht nach meinem freund richten wie ich mich zu stylen habe :-|


    daß er prüde geworden ist denke ich nicht aber daß er eben, wie dancerin auch schon meinte komplett überfodert ist.


    könnte auch ein grund für seine fehlende körperliche empfundene anziehung sein.


    aber letzten endes ist das doch auch völlig gleich, du bist wie du bist und willst dich doch für ihn auch nicht verbiegen!

    ICH bin zufrieden mit mir,nur er REDET mir was ein :(v


    und von den ganzen selbstzweifeln hab ich eh die nase voll,danke,dass ihr mich auf den boden der tatsachen geholt habt.


    ich bin mir mehr wert als ständig traurig zu sein,weil ich abgewiesen werde.


    hält er am freitag sein versprechen nicht,wird das konsequenzen haben.einen derart egoistischen freund brauche ich nicht!:)^

    vielleicht hat er ja eine masochistische ader und braucht es, wenn du ihm sagst, dass du ihn verlassen willst:-/nun, solche menschen gibt es ja bekanntlich. vielleicht steht er ja auf sm, mal handschellen kaufen gehen;-Dnein, spass beiseite. du weißt wie ich empfinde und du kannst deine zukunft noch ändern süße. ich wünsche dir viel kraft:)*:)**:)

    Ines

    Zitat

    ich bin mir mehr wert als ständig traurig zu sein, weil ich abgewiesen werde.


    hält er am freitag sein versprechen nicht, wird das konsequenzen haben. einen derart egoistischen freund brauche ich nicht!

    Ich würde mich gar nicht wundern, wenn er dann plötzlich unbändige Lust auf dich hätte...


    Spaß beiseite, ich wünsch dir was, so einen Freund braucht frau wirklich nicht.

    Jetzt mal ne andere Frage...ih weiß nicht, ob sie schon gestellt wurde nd ich es verpasst habe.:-/


    Als du ihm gesagt hast, was dir fehlt, hast du ihm konkrete Hinweise gegeben oder hast du nur grob beschrieben "streichel mich".


    So wie du es beschrieben hast, war sein bisheriger Sex eher weniger spektakulär. Es ist durchaus möglich, dass er trotz seines Alters schlichtweg keine Ahnung hat, was er tun soll.:-/

    Zitat

    welcher mann denkt bitte an die arbeit wenn er IN einer frau ist kann mir das mal einer von den männern bitte erklären?

    Ja hallo? ???


    Ihr scheint zu denken, daß Frauen die Gefühle für sich gepachtet haben. :-(


    Er meckert dich an?


    Tja, vielleicht gibst du ihm Grund dazu. ???


    Er sagt dir, du sollst mal realisieren, daß DU nicht der Mittelpunkt der Welt bist?


    Vielleicht hat er Recht.


    Er will nicht mit dir schlafen, er KANN oft sogar nicht?


    Tja, vielleicht nervt ihn dein Verhalten.


    DU redest hier doch als wärt ihr nicht Partner sondern Gegner ("volle Konfrontation", "Wenn er dann nicht...", etc)


    Gut, wenn du die Beziehung SO siehst, dannn wundert mich sein Verhalten überhaupt nicht.


    %-|%-|

    @gus

    hast du alles gelesen?


    vielleicht verhalte ich mich mit meinen vorwürfen auch nicht korrekt,aber würdest du deine partnerin 6monate lang weder manuell noch oral nicht befriedigen?und das ist nur ein "problemchen"...

    hmm....

    Wenn überhaupt, wird es sehr schwierig, das wieder hinzubiegen.:-/


    Die Situation ist halt schon zu verfahren und es gab zu viele Verletzungen.


    Lasse dich jetzt nicht von den Meinungen hier "aufhetzen" und überlege dir in Ruhe, ob es dir wert ist, daran zu arbeiten.:-/

    ist es mir schon.doch irgendwann mach ich mich nur selbst unglücklich.ich versuche nocheinmal offen mit ihm zu reden,blockt er wieder ab und nimmt meine wünsche nicht ernst,erwäge ich eine pause...weiß ja auch nicht weiter...