ich glaube das das doch ganz normal ist dass man auf ältere steht


    seit ich 10 bin wollte ich immer einen freund haben und komischer weise haben mir immer nur männer gefallen die mindestens 20 waren, jüngere sahen noch zu jugendlich aus


    aber auf 60 jährige stehen das find ich komisch, habt ihr denn kein gefühl dass dass ältere nicht mehr so gesund sind oder so, ich meine da spielen dich sicher instinkte mit dass man sein erbgut mit dem besten stärksten mann teilt und die sind nun mal so zwischen 20 und 40 jahre alt

    @ natanata:

    Also nee, das sehe ich ja nun total anders. Einfühlsam, rücksichtsvoll, erfahren, liebevoll und üppig ausgestattet (im Alter hängt da einfach mehr nach meiner Erfahrnung), das sind für mich die Argumente, die eindeitig für ältere Männer sprechen, durchaus auch um die 60.

    @ ladieshorse

    Du hattest also angeblich schon unzählige Möglichkeiten, mit sehr jungen Frauen zu schlafen und hast sie nicht genutzt? Respekt, das könnte ich niemals.


    Oder wollten die Mädels selber gar nicht mehr als nur etwas Küssen und Kuscheln?


    Ich würde es mir jedenfalls nie verzeihen, einer netten jungen Frau, die mir auch gefällt und die mich anhimmelt, einen Korb zu geben.


    Bist du denn nicht Single? Dann könnte ich es noch halbwegs verstehen, denn dann wäre es ja Fremdgehen.


    Aber als Single würde mich da rein gar nichts halten. Da würde ich das schon mitnehmen.

    Einen Korb gebe ich den Mädels auch nicht, aber ich gebe ihnen auch klar zu verstehen wo die Grenzen bei mir sind.


    Und wenn ich fast doppelt so alt bin wie meine Partnerin, dann weiß ich doch daß es nichts auf Dauer wird und da möchte ich weder falsche Hoffnungen wecken, noch für igendwelche Enttäuschungen die Ursache sein.


    Sehr junge Partnerinnen haben das Leben noch vor sich und da möchte ich keinesfalls der erste sein, der ihnen die Illusionen raubt.


    Da bleibe ich lieber der Schmusebär und eher väterliche Freund als daß ich mit den Gefühlen von jungen Frauen spiele.

    Zitat

    Chopperman


    das kann ich gut verstehen das viele junge frauen/mädchen auf ältere männer 40-60 stehen,hab selbst schon erfahrungen gemacht auf anderen seiten,


    wo ich des öfteren angeschrieben wurde,ist einfach so das sie die erfahrung schätzen,denke ich mal....

    Gerade darum sollte man als älterer Mann mit Lebenserfahrung solche Situationen nicht egoistisch ausnutzen.


    Dafür habe vor den Mädels viel zu viel Respekt.


    Insoweit fühle ich mich verantwortlich.


    Und man (insbesondere Mann) sollte insbesondere nicht vergessen, daß meistens auch sehr viele Gefühle wie Sehnsüchte und Träume für die Mädels damit verbunden sind, die man nicht mit Füßen treten sollte.


    Ich habe deshalb meine ganz tiefen Zweifel ob ältere Männer da nicht am Ende nur aus egoistischen Motiven mit den Gefühlen und Illusionen junger unerfahrener Menschen spielen.


    Deshalb kommt so etwas für mich nicht in Frage, so gerne ich die jungen Frauen auch habe. *:)

    **Ich fühle mich fast ausschließlich von älteren Männern angezogen


    Ob das so ist, hängt wohl sicherlich von den ersten sexuellen Erfahrungen, die ein Mädchen macht, ab! Ich habe mit gleichaltrigen Jungs beim ersten Sex jedenfalls keine tollen Erfahrungen machen können. Erst ein reifer Mann - für den ich sicher ein Sahnehäubchen auf der Liste seiner Eroberungen war - zeigte mir herrlich Sex sein kann. :-o

    hi


    ich stehe auch auf frauen so ab 30 bis 40 weil sie viel erfahrener sind alsi di jungen mädchen und weil sie nicht so ich will sie jetzt nicht beldiegigeb aber sie ziehen sich immer so nutig an. und die ältern halt nicht und das macht mich so an bei dennen und weil sie auch eher natürlich sind lso nicht so viel schminke das find ich auch besser :-)