Ich stehe auf Weibliche Füsse

    Hallo,


    Ich M/16 hab eine Freundin.


    Vor etwa 2 Monaten hab ich ihr Gebeichtet das ich auf Füsse stehe besonders auf Ihre.. Sie hat es volkommen akzeptiert usw. das Problem jetzt ist das ich mich immernoch nicht getraue Ihre Füsse zu Lecken.. Bis jetzt han ich vor dem Richtigen Sex Ihre Füsse geküsst und während denn Küssen daran gerochen (mit Socken) mehr nicht und das Frustriert mich au Irgendwie weil das für mich zu der Befriedigung dazu gehört.. Hilfe🙄

  • 22 Antworten

    Was genau hemmt dich davor diesen Schritt zu gehen?


    Du hast bereits gesagt worauf du stehst und sie hat es anscheinend positiv aufgenommen.


    Ich glaube ich hätte mehr Probleme jemanden meine Socken küssen/ riechen zu lassen als meine nackten Füße. Pass nur auf sie könnte kitzelig sein :-D

    Vielleicht hat deine Hemmung etwas mit deinem Alter zu tun. Keine Scheu, Füße lecken ist was Schönes, damit kann man nicht früh genug anfangen. Wenn deiner Freundin etwas nicht gefällt, wird sie es dir schon sagen. Kann sein, dass es für sie am Anfang etwas ungewohnt ist und sich komisch anfühlt. Wenn du es mit Leidenschaft machst, wird sie es bald genießen. :p>

    Zitat

    Viele Frauen tun sich schwer damit wenn der Partner ein Fussfetischismus hat.

    Ich lecke auch gerne Füße, deswegen würde ich das noch nicht als Fussfetischismus bezeichnen.


    Da stellen sich manche vielleicht wunder was vor und kriegen Angst um ihre Füße. ":/

    Zitat

    Ich lecke auch gerne Füße, deswegen würde ich das noch nicht als Fussfetischismus bezeichnen.

    Na gut, dann halt Fussfetischismus light ;-D Liebst du es denn nur daran zu lecken? Mich erregt schon der Anblick von schönen nackten Füssen, sogar der Geruch (solange es nicht zum Himmerl stinkt ;-D )

    Zitat

    Da stellen sich manche vielleicht wunder was vor und kriegen Angst um ihre Füße.

    Für mich gibt es drei Sorten von Frauen diesbezüglich.


    - Die einen finden es abartig und/oder äusserst unangenehm


    - die anderen halten dem Partner zuliebe hin und wieder ihre Füsse hin


    - wieder andere lieben es direkt, wenn Mann ihre Füsse liebkost und weiteres ;-D

    Zitat

    Das Problem ist das ich denke das Sie denkt ich stehe nur auf das Aussehen von Füssen

    Dann sag ihr wie es wirklich ist.

    Zitat

    Ich möchte sie so gerne Lecken ich werde es einfach mal machen.

    Kannst dich ja im Zweifelsfalle langsam annähern. Also nicht die Socken runter reissen und die Zehen in den Mund nehmen, sondern Socken aussziehen, berühren, küssen, ein bisschen dran riechen, mal mit der Zungenspitze ran... Merkst es dann schon ob es ihr gefällt. Schöne Frauenfüsse sind halt schon was geiles :)^

    Zitat

    Ich hab noch ne frage wie kann ich au eine bestimmte antwort antworten? (hier auf dieser Seite bin neu)

    Du klickst unten auf das Symbol mit den Klammern und schreibst zwischen die Klammern das Zitat, auf das du antworten möchtest

    Fang mit einer Massage der Füße an, mach weiter mit Küssen und Lecken und geh dann langsam mit der Zunge an den Beinen entlang nach oben und mach zwischen ihren Beinen mit der Zunge weiter. Sie wird es lieben und jedes Mal, wenn du ihre Füße leckst, ein angenehmes Kribbeln zwischen den Beinen spüren. Schöne Frauenfüße sind was echt Geiles! LG

    Wieso werden Füße von vielen gleich in die Fetischecke geschoben? Mich reizen weibliche Füße auch sehr. Am Körper einer Frau die mich anzieht, finde ich jedes Körperteil schön. Und Füße sind überdies auch noch ein sehr empfindsamer, sensibler Körperteil wo ne Menge Nerven durchlaufen.


    N Fetisch wird das ganze doch erst, wenn man so darauf fixiert ist dass ohne Füße garnix mehr geht bzw. keine Erregung zustande kommt oder der Partner gar darauf reduziert wird.

    Topfu


    das ist aber genau die Beschreibung, was einen Fetisch haben bedeutet und zwar das es ohne das Ritual, den Körperteil oder das Kleidungsstück zum Beispiel nicht mehr geht, man nicht mehr erregt ist und schon gar nicht zum Orgasmus kommen kann.

    @ Tofu

    das ist aber genau die Beschreibung, was einen Fetisch haben bedeutet und zwar das es ohne das Ritual, den Körperteil oder das Kleidungsstück zum Beispiel nicht mehr geht, man nicht mehr erregt ist und schon gar nicht zum Orgasmus kommen kann.