Intimrasur und rötung!!

    immer wenn ich mich untenrum glatt rasiere, bekomme ich 1-2 tage später eine starke rötung an der scheide, und oftmals taucht dann auch ein pilz auf, der sich durch starken ausfluss bemerkbar macht. ist also sehr doof das ganze. wie kann ich die entzpndungen und so vermdeien? will nicht auf die rasur verzichten!!

  • 15 Antworten

    eigentlich

    duschgel. noch nie rasierschaum.


    aber es ist ja nicht direkt danach gerötet, sondern meist erst paar tage später. dann eben ausfluss und so. kann es sein, dass ich gegen pilz oder so weniger geschützt bin, dann?!

    ja...

    ich bin nach dem nassrasieren auch immer etwas empfindlicher (meistens 1 bis 2 tage danach)... eben weil das nicht gut ohne duschgel geht (verwende aber ein spezielles)... ansonsten wasche ich mich intim nur mit wasser (!) weil alles andere die selbstreinigung der scheide aus dem gleichgewicht bringt und nur probleme macht...


    um zu häufiges nassrasieren zu vermeiden, benutze ich ich meistens einen simplen elektrorasierer... mit ewas übung kriegt man es damit gleich glatt hin wie nass...

    bin zwar ein mann.....

    ..... aber auch als mann bekommt man rötungen :-)! mache auch komplette rasur, und hatte am anfang auch öfter nach ein bis zwei tagen rote pocken! hab's dann mal mit nem anderen rasierGEL (gel ist für die intimrasur besser geeignet) probiert, und es ist besser geworden. kann euch nur rasiergel von nivea empfehlen, das beruhigt die haut am meisten! UND WICHTIG: nach der intimrasur auf jeden fall creme auf die mumu packen! bei meiner freundin klappt das auch wunderbar!

    das fliewatüüt

    deine freundin scheint eine freundlich gesinnte mumu zu haben... meine (und wohl auch ninchens) würde bei einer solchen behandlung nicht mitspielen...


    oder meinst du, dass sie nur aussen dran creme drauf gibt? das wäre schon eher vorstellbar...


    lg

    hi

    ich mach nach der rassur immer Babyöl drauf und seitdem hab ich eigentlich keine probleme mehr!!!

    ninchen

    was für nen Rasirer nimmst du???


    Wenn du einweg rasierer nimmst, mußt du für jede Rasur einen neuen Rasierer nehmen bzw. die klinge wechseln, da sich auf den Klingen bakterien sammeln und diese dann den Pilz auslösen können!!!


    Ich hoffe dir etwas geholfen zu haben!

    benutze einwegrasierer, ... jedes mal einen neuen, und trotzdem. jetzt hab ich wieder n pilz. denke ich. komischer ausfluss. und immer nach dem kompletten rasieren. ich hass es.


    KANN ICH JETZT EIGENTLICH DIE ANTI-PILZ SALBE EINFACH DRAUF TUN? DIE WAR DABEI LETZTES MAL BEI DEN ZÄPFCHEN!

    ninchen

    versuche es mal auf die sanfte tour... einfach so salbe draufgeben könnte mehr kaputtmachen als helfen... vielleicht ist deine scheide ja nur "gereizt" und noch gar nicht wirklich krank...


    wenn es noch nicht juckt und brennt, dann spül dich mit klarem wasser ab und mach dir ein jogurt-tampon (actimel oder was vergleichbares)... und nimm das ganze nicht zu schwer... das macht es nur schlimmer...


    alles liebe

    Hi Ninchen

    Warum tust Du Dir denn das an ?


    Bitte doch einfach Deinen Freund, daß er Dich mit einem Lady-Shave schön glatt rasiert, klappt prima. Ganz nebenbei gesagt ich das auch ein nettes Vorspiel, wenn man sich gegenseitig schön glatt macht.

    anders...

    ...also ich lese oft, das ihr euch mit duschgel oder rasierscheum den Intimbereich rasiert...Ich dagegen benutze nur die Klinge und wasser und hatte bis jetzt nie probleme damit...weder rötungen noch pickelchen...wollte mal fragen ob außer mir noch jmd. so "handelt" :-)


    LG

    Re

    Hi, ich bin 14 (männlich) und habe sonst immer nur mit Wasser und den Rasierer mich rasiert, doch jetz hatte ich ma vor mich mit Rasierschaum zu rasieren und hab den von meiner Mutter genommen.


    Naja bin zufrieden, rasier immer alles glatt, went fine :-)


    Nur meine Mutter weis von allen nix, sie weis nichtmal das ich nen Rasierer hab.. naja egal ^^ hf gl bei euch :-D.

    ganz toll

    @ 14 jähriger unbekannter... da wird sie sich sicher freuen, wennse das ma rausfindet.

    @ alle anderen:

    ich bekomm auch immer rötungen und hab es sogar schon geschafft mich mit einem elektrischen (!) ladyshaver zu schneiden!! tat sauweh- hat sich in die haut geririzzelt *brrr*


    aber: seitdem ich regelmäßig seit 2 einhalb monaten rasiere, bilden sich weniger pickelchen. die haut hat sich wohl drangewöhnt.....


    achja: an die clit nur elektrisch gehen! ekzem-gefahr ist mit nem nassen da zu groß! den rest drumherum mach ich immer nass weg....

    wenn man das kann, dann kann man das

    ... auch mit Nass im Stehen unter der Dusche. Rasiere immer im stehen mit Rasiergel von Rossmann mit einem ganz normalen Nassrasierer für Damenbeine. Man ein Pickelchen bekomme ich nur bei warmem Wetter.