hi paradox-x

    liegt wohl daran, weil der gesetzliche aspekt irgendwie interessanter is als irgendwelche vermutungen.


    und das es einfach mit eingebracht werden sollte, damit dann auch jeder bescheid weis. weil es viele nich wissen.


    das von mir sollte ja nur tellme75 darauf aufmerksam machen, das sie keine straftat begangen hat, weiterer sinn war da nich vorgesehen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Da stimme ich monika-44 zu.


    Es gibt wohl auch Frauen die solche Phantasien haben und es sogar ausgelebt haben. Es ist nicht nur eine Männerphantasie. ICh kenne 2 Frauen, die Sex mit ihrem Bruder gehabt haben sollen, bevor sie 18 Jahre alt wurden. Das ganze ging von ihnen aus. Und das ist ja nicht strafbar.


    Seltsamerweise, obwohl man unter 18 jährigen immer mehr Verantwortung zutraut, wie Auto fahren, das eine große Verantwortung beinhaltet und man wissen muss, was man tut. Weil ein Fahrzeug eine tödliche Waffe ist, sein kann.


    Phantasien gibt es viele. Die einen mögen es mit Tieren, in Dänemark zb erlaubt, die anderen mögen es mit Objekten.


    Warum soll es nicht auch Phantasien mit Inzest geben? So lange daraus kein krankhaftes Verhalten wird und man alles im Griff hat, ist alles gut.


    Aber was ist krankhaftes Verhalten? In der heutigen Zeit. So lange niemand zu etwas gezwungen wird, alles freiwllig passiert und niemand zu schaden kommt, sollte man zumindest in den eigenen 4 Wänden, jeder so leben wie er möchte. Zb können Männer gerne im Alltag mit Frauenkleider rum laufen oder in schwarzen Klamotten.