Ist es normal wenn man beim orgasmus pinkeln muss?

    hi. ich binneu hier und hab bisher in keinem forum eine antwort auf meine frage bekommen. ich hatte heute morgen sex mit meinem freund und musste zum ersten mal in meinem leben beim orgasmus pinkeln.. ist das normal? ichhatte sowas noch nie! ich hab schon von frauen gehört die das hatten.. aber ich kann mir nicht vorstellen das das normal ist! ich konnte einfach den urin nicht mehr zurückhalten! dabei war ich kurz vorher auf dem klo.. habt ihr sowas schon mal erlebt? wäre shön wenn mir jemand helfen könnte!

  • 8 Antworten

    Eine bekannte von mir, die ärztin ist, berichtete mir von ihren erfahrungen beim stimulieren des g-punktes. Danach kann es beim ersten mal durchaus sein, dass man das wasser nicht halten kann. Erste versuche sollten daher auf der toilette gemacht werden. Vielleicht hat dein freund wirklich den ominösen g-punkt gefunden. Herzlichen glückwunsch

    na prima.. da wird er sich freuen.. ich hab auch mal auf anderen seiten gelesen das es kein urin ist sondern weibliches ejakulat (ist das nicht schön gesagt?) aber ich kann mir das nicht vorstellen.. demzufolge spritz ich mehr aus als mein freund... es war eine richtige pfütze.. aber es war farblos und hat nicht gerochen.. also könnet es wirklich sowas wie ein weiblicher "samen?" erguss gewesen sein.. was denkst du? eigentlich hat er nur meinen kitzler bearbeitet.. wo mein g-punkt liegt hab ich trotz mehrfacher sb nicht wirklich rausgefunden *lach* aber seit heute morgen hab ich ständig das gefühl pinkeln zu müssen.. ich glaub meine blase hat es ziemlich durcheinander gebracht.. heisst das ich muss jetzt jedesmal was drunterlegen wenn wir poppen? denn ich hab keine lust jedes mal meinen kompletten matratzenbezug zu waschen!

    Das ist normal was du hast.


    Das gibt es bei einigen Frauen, meine Freundin hat es auch.


    Das Ejakulat stammt tatsächlich aus der Harnröhre, ist aber nachweislich kein Urin. Viele Fachleute halten es für eine Flüssigkeit aus der Skene-Drüse, einer Drüse, die sich an der gleichen Stelle wie der G-Punkt befindet.


    Man geht davon aus, dass die Ejakulation entweder durch alleinige Stimulation des G-Punktes oder durch Kombination mit klitoraler Stimulation hervorgerufen wird. Wichtig ist dabei, dass die weibliche Ejakulation etwas völlig Normales ist. Übrigends an alle anderen Frauen: Die weibliche Ejakulation ist definitiv nicht notwendig für ein erfülltes Sexualleben.


    Es steht auch öfters mal was darüber in Büchern. z.B.: Nur für Frauen von Jennifer und Laura Berman, Elisabeth Bumiller *:)