Mit so viel Resonanz hätte ich ja nicht gerechnet. Also so pauschalisieren wollte ich das ja jetzt nicht. Aber ihr habt sicherlich recht. Bei uns ist die Saunaanlage an ein Spaßbad angekoppelt mit sehr viel jungem Publikum. Aber auffällig ist das ja schon das die Kabine ewig leer ist und wenn wir beide reingingen, dann folgten uns im nu die Herren.


    Naja heute abend habe ich mich mit meiner Freundin wieder zur Sauna verabredet, da es ekelig nass und kalt draußen ist. Mal sehen, wie es gegen abend dort ist und wie viele Gaffer heute wieder rumlungern *:)


    Trini

    Ich geh echt gern bei uns in die Sauna. Oft mit meinen Freundinnen ansonsten mit meiner Mum. Normalerweise passiert da nicht viel und es ist wirklich sehr entspannend und schoen. Es ist allerdings auch schon mal vorgekommen, dass so ein Spinner permanet mit seiner Latte vor uns rumgelaufen ist wie so ein stolzer Gockel. Meine Mum hat dann dem Bademeister Bescheid gesagt der ihn sofort rausgeschmissen hat. Ich finde es echt schade wenn es in manchen Saunen nicht mehr um Entspannung sondern nur noch ums Gaffen geht. Das ist fuer mich ein klarer Grund da nicht mher hinzugehen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    die Saunaanlage an ein Spaßbad angekoppelt

    Solche Anlagen sind keine wirklichen Saunen, da wundert mich nichts... An solchen Orten hat es immer übermässig viele, die eigentlich von Sauna keine Ahnung haben, aber einfach mal zu Schauen reingehen. Oft wird an solchen Orten auch mit Badekleidern sauniert und von den üblichen "Sauna-Umgangsformen" hat niemand Ahnung.


    Wie gesagt, solche Orte kann man nicht ernsthaft als Sauna bezeichnen und wer wirklich saunieren will, der geht mit Vorteil in eine "echte" Sauna

    Ich gehe schon seit Jahren in der Sauna ,aber solche Zustände kenne ich nicht wie beschrieben . Gott sei dank ansonsten würde ich der Aufsicht bescheid sagen und vielleicht die Sauna wechseln .


    Das Schlimme ist aber auch das solche Erlebnisse teilweise herum erzählt und noch Schlimmer gemacht werden.


    Und zum Gaffen jeder schaut jeden an und mit Sicherheit schauen alle die Optisch schöneren mehr an UND solange mir keine Herrenlosen Dackel hinterher laufen . Die Dackel wird man aber dann auch durch direktes Ansprechen auch Los .


    Ich gebe aber auch zu das es genügend Idoten gibt -am FKK Strand komischerweise weniger als in der Sauna .


    In den Jahren habe ich schon viele Menschen kennen gelernt und ich muß sagen am FKK Bereich ... gibt es weniger Idoten als am Textilstrand wo man OO machen kann oder eben nicht weil so Jungbullen mit Badeshorts in kleien Horden auf tauchen ( alle wollen COLLER sein als der andere )


    meine Freundinnen gehen jetzt schon mehr mit zum FKK Bereich ,weil dort haben sie mehr RUHE


    mfg Susi:-@

    Also wenn ich (21) in die Sauna gehe is diese in einem Fitness center, in der Saune selbst is nicht viel junges Puplikum, daher ist mir sowas noch nicht aufgefallen. Allerdings bin ich in der Sauna um zu entspannen nach dem Sport und nicht zum Gaffen scahde das es solche Leute gibt die anderen die Lust auf die Saune verderben.

    Ich denke auch, dass das Erlebniss eher was damit zu tun hatte in welcher "Saune" ihr ward.


    Wenn ich im Fitnessstudio in die Sauna geh, dann wird da nicht gespannt, sondern geschwitzt 8-) Allerdings hatte ich selbst ein ähnliches Erlebnis, ABER in einer Saune in einem "Spaßbad" und an einem Freitag Abend: Der Herr kam mir nämlich auch hinterher in die Sauna und fing gleich an sich mit mir zu unterhalten - ob ich öfter hier wäre...blabla - aber halt recht harmlos und höflich; dann bin ich raus - kurz duschen und Whirlpool; aber als ich in eine der kleineren Saunen (Platz für 4 Personen) ging, kam er mir auch hinterher. Ab dann fing es an bizarr zu werden, weil er, in dem was er erzählte immer sexbezogener wurde, bis er schließlich anfing an sich rumzumachen und fragte, ob mich das stören würde ;-D ich bin ja nicht so, aber das war dann schon irgendwie - unhöflich ;-) Ich bin dann einfach gegangen, hab ihm noch viel Spaß gewünscht und hab ihn danach auch nicht mehr wieder gesehen.


    Ich denke, dass in solchen Spaßbädern und zu bestimmten Zeiten und Wochentagen, einige Leute ganz gezielt dort hingehen, um zu Spannen oder sich jemanden aufzureißen, aber in ernsthaften Saunen ist das ein absolutes No-Go!

    Zitat

    ich bin ja nicht so, aber das war dann schon irgendwie - unhöflich ;-) Ich bin dann einfach gegangen, hab ihm noch viel Spaß gewünscht und hab ihn danach auch nicht mehr wieder gesehen.

    und eine Woche später setzt sich so ein kleiner Wichser wieder in die Sauna, weil er in seinem sinnfreien Gedankengut noch nicht mal gemerkt hat, das dein "Viel Spaß weiterhin" alles Andere als gut gemeint war:(v


    Sorry - bei so etwas gibts nur NULL TOLERANZ - wa Anderes verstehen solche Typen nicht :(v]:D

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Wenn ich in die Sauna oder an den FFK- Strand gehe, lasse ich meine Augen bestimmt nicht zu Hause. Aber so ewiges Hinstieren oder gar Nachlaufen, Anquatschen oder etwa an sich selber Rummachen %-| das geht gar nicht. Als Frau würde ich dann wohl eine Bemerkung abdrücken, warum er so glotzt, ob er keine abkriegt, die sich zu Hause in Ruhe angucken lässt, was er doch für ein armes Würmchen wäre usw.