midnightcoffee


    hm. ja. danach fühlt man sich beschissen. immerhin war sie anständig und fair. sie hätte dich auch zappeln lassen können, die dumme miemen und irgendwas vorlügen können. vielleicht hat sie dich noch "rechtzeitig" gerettet. bevor du ihr vollends verfallen wärst und dich die absage noch tiefer runtergerissen hätte. weiss nicht. jedenfalls ... kopf hoch. und verdräng nicht, dass du dich beschissen fühlen darfst. dann gehts raus. ist auch besser fürs herz (das physische).


    tortola


    ich bin grad im dienst, drum seh ich sie nicht diese woche. erst wieder am dienstag. aber wir mailen. einmal am tag. ich schreib am abend und sie schreibt am morgen zurück. sozusagen das maximum. hehe. in ihrem gestrigen mail hatte es ein smiley. heute schon zwei. vielleicht gibts morgen drei. hehe. ja. mal sehn.


    mich würdet ihr jedenfalls kaum finden hier. ich steh nicht im telefonbuch ;-D aber wenn alles versagt, müsst ihr in die schweiz kommen und ich stell euch dann als meine verwandten aus deutschland vor ;-)

    jaborosa,


    Ich denke jeder hier im Thread ist auf eine Beziehung "fixiert", sonst gäbs diesen Thread in dieser Länge nicht. Aber es ist mir doch nicht egal mit welcher Frau. Ich habe mich super mit ihr verstanden, sie hat über meinen Humor gelacht und sieht wunderbar aus. Ich kenne sie seit 3 Jahren und hab mir endlich mal Chancen ausgemalt nachdem mit ihrem Freund Schluss war. Was ist so schlimm daran? Die Andeutungen, die Sie mir machte hätte selbst ein Nicht-JM als Anmache verstanden. Aber entweder lag ich dabei völlig falsch oder war einfach zu langsam in meinem Herantasten, sodass sie evt. mangelndes Interesse meinerseits vermutete obwohls genau das Gegenteil war. Ich muss doch nicht gleich ner Frau die Zunge in den Hals stecken damit sie checkt, dass ich evt. mehr von ihr wollen könnte. Frauen können doch nicht echt so oberflächlich sein.


    :-/

    Herr Koch

    Zitat

    ich bin grad im dienst, drum seh ich sie nicht diese woche. erst wieder am dienstag. aber wir mailen. einmal am tag. ich schreib am abend und sie schreibt am morgen zurück. sozusagen das maximum. hehe. in ihrem gestrigen mail hatte es ein smiley. heute schon zwei. vielleicht gibts morgen drei. hehe. ja. mal sehn.

    Nach dem ersten Satz wollte ich eigentlich schon geschrieben haben, dass es neuerdings auch so eine komische Erfindung gibt, mit der man mit Menschen reden kann, die gar nicht vor dir stehen. ;-) Aber wenn ihr eh schon miteinander täglich mailt. dann überrasch sie doch einfach mal und ruf sie an ... :-)

    Zitat

    mich würdet ihr jedenfalls kaum finden hier. ich steh nicht im telefonbuch

    Glaub mir, so schwer ist es gar nicht, an deine Adresse heranzukommen ... ;-)

    tagsüber gehts schlecht weil unsere bunker eben gerade gegen funkwellen geschützt sind :-p und abends bin ich so hundemüde ... hab vorhin auch geschlafen.


    naja. wir mailen. und sie geht ja nach paris am wochenende. nächste woche gibts dann wieder verbale kommunikation.


    hab auch den zoo nochmals explizit erwähnt. hehe.

    Midnightcoffee

    Ich vermute du fühlst dich jetzt zurückgestoßen und bist frustriert usw.


    Im Grunde ist es so, dass sie dir gesagt hat dass sie nicht paßt. Das ist ok. Allerdings hat sie es auf eine recht plumpe Art gemacht... aber dass sie es gesagt hat finde ich ok.


    Überlege dir am Besten gut, ob es Sinn macht in diese Richtung weiter Energie reinzustecken... Vielleicht ist es einfach geschickter in eine andere Richtung zu gehen die mehr Spaß macht... .


    Die Liebe kommt oder geht. Beeinflussen kann man sie kaum. Und irgendwann wird sie dich auch treffen und nicht nur dich, sondern auch die Frau deines Herzens. Und dann folgt man ihr...


    Das was geschehen soll, das geschieht auch. Und darauf hat man kaum Einfluß.


    Da ist nichts was du falsch gemacht hast.


    Gruß vom