Borbarad

    Warum muss man denn die Pillen noch trocknen? Sind Pillen nicht grundsätzlich trocken? Und wie hast du den ganzen Frosch da rein bekommen?:-o Oder war er "vorher" nicht mehr ganz? Wenn nicht, welcher Teil wurde dann wie und - vor allem - warum verpillt?;-D

    @ herr koch:

    Ich wünsche euch einen herrlich zweisamen Zoobesuch; mit Wärme im Herz, egal ob bei Regen oder Sonne!

    Vllt sollte ich die Scheibenwelt-Romane doch mal lesen. Dann könnte ich es zumindest würdigen, dass Mr. Pratchett höchstselbst mir vor ein paar Jahren mal Angesicht zu Angesicht gegenüber gestanden hat. ;-)

    OT

    Solltest du........kann ich jedem empfehlen.


    Anfangen am besten mit dem Roman "Wachen, Wachen!"


    Und dann sag doch deinem Kumpel Terry nochmal bescheid, ich hätte hier noch rund 20 Romane (grobe Schätzung) zu signieren....8-)

    Aha! Dankeschön!

    Aus "Wachen, Wachen!" ist der einzige Ausschnitt, den ich bisher von ihm gelesen habe. Meinen Lachanfall konnte ich bei dieser Lektüre nur unter größter Mühe überleben, wobei meine 24h-Sauerstoffversorgung sich echt ausgezahlt hat! Danach beschloss ich augenblicklich eine Terry-Pratchett-Abstinenz.


    Meine Bücherregale, meine Schränke, mein Sofa, mein Fußboden, mein Schreibtisch quellen leider eh über... Und im Fantasy-Bereich ist zwar weder mein Lese- noch mein Sammelbedürfnis mit Tad Williams, Michael Moorcock, Jennifer Robinson, M. Weis/T. Hickman, M. Zimmer Bradley, D. & L. Eddings, C.S. Lewis und ein paar Hohlbeins, erfüllt, aber irgendwo muss auch noch Platz bleiben für den *hust*...Rest der äußerst bunten Mischung meiner Literatursucht.;-D

    Gerade eben im ICQ von einer, die ich noch gar nicht persönlich kenne:

    Zitat

    mir ist kaaaaaaaalt [...] ich bin jetzt mal direkt - wie wäre es wenn du mich "wärmen" kommst

    :-o ;-D


    Und kaum will JM die Chance ergreifen und meint, dass er 20:00 Uhr schaffen könnte, bekommt sie kalte Füße:

    Zitat

    Hmmmm, können wir gerne tun. Wenn du aber noch etwas wartest bevor ich dir grünes licht gebe wäre es mir ganz lieb


    [...] ohhhh man was tu ich denn gerade hier?

    :-/


    ;-D

    Also Herr Koch, dann mach was draus!


    Du hast es (und hast hoffentlich auch sie... ;-)) selbst in der Hand! :)^


    Es wird die schwierigste Handbewegung Deines Lebens sein, einfach Deinen Arm um sie zu legen - oder zumindest in ihren Arm einzuhaken. Zumal Du bei Unterhaken dann ja auch nicht ewig verharren solltest, sondern gleich auf zu neuen Ufern... So lange sie sich nicht wehrt, hast Du grünes Licht. ;-D


    Kommt herüber, dass sie weniger beistert ist, musst Du Dich nicht gleich vollständig zurückziehen, sondern darfst getrost da weitermachen, wo noch kein Protest kam. ;-)


    Also gar nicht drüber nachdenken, mein verhinderter Akademiker - stumpf machen! ;-D