@ the Seeker

    gute Jagd und viel Glück beim Abschuss Alter :)^


    ich schreib später nochmal was dazu Nur eins: fndest du es nicht komisch, kaum schleimst du ein bisschen rum, loben dich die Frauen hier??? aber welche von denen MACHT wirklich was mit dir ? bist du nicht wieder nur der gute Freund, der seeelische Mülleimer (du ´nennst es Gentleman ), von wegen Cafe ausgeben. und was kriegst du dafür zurück ?


    Ich wünsch dir alles Gute Kollege aber ich sag dir jetzt schon, nee ich sags nicht weil ich will dir nicht den Abend verderben. Schreib mal hinterher wies gelaufen ist.


    Tiff

    @ Tiff:

    1. Er kriegt vielleicht einen netten Abend, ist doch auch was wert. ;-) Wenn er natürlich hingeht mit dem festen Vorsatz, "heute endlich eine Alte klarzumachen", dann kriegt er ganz sicher weden einen netten Abend noch sonst irgend etwas. Das ist was für rotinierte One-Night-Standler á la unbreakable - für JM ist das ganz sicher nicht die erfolgversprechende Geisteshaltung. ;-D


    "Mal sehen, was läuft."


    Und wen sich ein Flirt ergeben sollte: Flirten nur um des Flirtens willen. Flirten ohne Ziel. Aber eben auch ohne Grenzen. ;-)


    2. Er darf natürlich nicht den Fehler machen, nur zu signalisieren: "Ich will nur ein Gentleman sein, ich will nur ein Gentleman sein" - denn dann wird er ganz sicher auch nicht mehr werden.


    Die Frau erfüllte ihn also in diesem Falle einen Wunsch, den er signalisiert - es gäbe also keinen Grund, diese nette Dame zu verteufeln. ;-)


    3. Du hast gar keine Ahnung, was hier hinter den Kulissen per PN so alles abgehen kann - wenn man eben nicht als notorischer Miesepeter und Frauenhasser auftritt, denn das macht in der Tat ziemlich unerotisch.

    @ The Seeker

    Zitat

    Das Problem ist aber, dass ich gegenwärtig und als Student so kanpp bei Kasse bin, nicht mal mehr eine Dame auf einen Café einladen zu können, weil das Zeugs überall so sch.. teuer ist.

    Also für mich war das Geld eines Mannes noch nie das Problem, ich liebe schliesslich nicht seinen Geldbeutel ;-) Mit dem redets und kuschelsts sich so schlecht ;-D

    @ Tiff

    Zitat

    von wegen Cafe ausgeben. und was kriegst du dafür zurück ?

    Wer meint, dass er ein Recht hat, für alles (sofort) etwas zurückbekommen zu müssen, der muss noch viel lernen, Tiff.

    @schnarchbär

    das mit der Körpersprache stimmt. Versteht man die Körpersprache des anderen bewusst, hat man meistens genügend Zeit, auf ihn/sie entsprechend einzugehen.

    @ tiff:

    also das ist mir mitlerweile so egal geworden, was ich auch gut finde. Der Vorteil ist einfach, wesentlich lockerer an die Sache heranzugehen. Man muss schon versuchen der Dame verständlich zu machen, was man möchte, dies aber bitte schön mit viel Finesse.:)D

    @ Zottelbär:

    Da hast Du völlig recht. Es kommt mehr drauf an, auf sein Gegenüber eingehen zu können ihr das Gefühl zu geben, gehört werden zu wollen, ich möchte dies ja auch.


    Ich habe im März die ersten 30-40 Seiten dieses Treads gelesen. Wie hat sich die Sache bei Dir eigentlich weiter entwickelt?

    @ Captain Future:

    Du hast mir besonders gefallen. Die selbe Frage stelle ich auch an Dich.


    P.S. an alle: Wer warten kann wird belohnt!


    ...das will ich doch hoffen:-o

    ja das geht uns wohl allen so :-o gibs da nicht so'n Spruch ?


    Theorie ist wenn es piept und blinkt, Praxis wenn es klebt und stinkt ???


    oder so ähnlich


    naja DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT!!!!!!!


    Tiff

    @Kwak:

    1. Ich habe mich dorthin entwickelt und mich mit anderen zu diesem Thema ausgestauscht


    2. weil es halt was mit pesönlicher Reife zu tun hat.


    3. weil ich mein Ansprüche habe und keinen billigen Fick sondern ein Rendevous der Sinne suche, auch wenn es vielleicht beim ersten Mal oder den ersten Malen nicht der Fall sein wird. ;-)


    4. weil ich auf dem Boden der Tatsachen bleiben und nicht abgehoben sein möchte: viele kleine Schritte sind leichter als ein paar große

    @ Kwak / Tiff

    Zitat

    Dann verstehe ich nicht warum du noch JM bist wenn du so genau weißt was zu tun ist.

    Weil die Praxis unendlich komplexer ist als jede Theorie? Die Xe sind einfach nur Möglichkeiten, die (Jung)man(n) ergreifen kann. Und diese Lösungsmöglichkeiten gibt es auf jeder Seite hier im Thread! Es gibt Ansätze, mit denen ich mich keineswegs identifizieren kann oder will, für andere aber durchaus der richtige Weg ist (siehe den Fall "unbreakable"). Aber der Kern jedes Ansatzes ist einfach: stopp mit dem Gejammer, aktiv werden, raus gehen, neue Leute kennen lernen. Und das ist alles auf eine gesunde, innere Einstellung zurück zu führen. Diese muss erst einmal gefunden werden, auch wenn es schwierig ist. Dann ist auch so eine Abfuhr, wie sie mir letztes Jahr passiert ist (und bevor einer fragt: hab ich weiter oben beschrieben), ohne Probleme wegzustecken. (OK, ich geb's ja zu: ich hab auch 3-4 Wochen in Selbstmitleid gebadet, aber dann wurd's mir einfach zu blöd!)


    Aber mit einer so pessimistischen Einstellung oder verqueren Denkweise wie sie auf den letzten Seiten hier zu Tage kam, kann es auch nichts werden.

    Zitat

    Aber mit einer so pessimistischen Einstellung oder verqueren Denkweise wie sie auf den letzten Seiten hier zu Tage kam, kann es auch nichts werden.


    Tortola

    *:) aber es ist doch die WAHRHEIT!!!


    natürlich könnte ich schreiben

    Zitat

    ich war eben mit Janine im Tiergarten und zwischen den Büschen hab ich sie genagelt dass sie um Gnade schreit, es war der Augenblick meines lebens ;-D

    aber so ist es doch nicht! das ist doch nur meine Fantasie!!


    was nützt es denn wenn wir uns in eine Selbsttäuschung reinquatschen ???


    wir müssen doch die Probleme erstmal sehen das wir sie auch lösen. Ich habs auch schon mit Positives Denken versucht aber es hat nie lange gehalten, meine gute Stimmung ist immer schon zerplatzt wenn sie zum Beispiel ihr Handy klingelt und sie quatscht einfach los und beachtet mich nichtmehr. oder ich spreche sie an, ein paar Sätze lang geht alles gut, aber dann kommen ein paar Freundinnen von ihr und sie stellt mich nichtmal vor (wahrscheinlich weiss sie meinen Namen schon nicht mehr) und die andern fragen auch garnicht und dann labern und kichern sie...und ich steh dumm daneben wie der Depp :°(


    da nützt doch alles Positive Denken und "hurra Sonnenschein" Blabla NIX !!


    wir sind nunmal nicht wie die! wir haben noch nie eine Freundin gehabt! das sin doch FAKTEN verdammt nochmal!


    sorry aber ist doch wahr


    Tiff

    wieauchimmer

    Es ist, wie ich vor einigen Seiten geschrieben habe, du kannst heute notfalls zum Sozialamt gehen. In der Steinzeit wäre dir, entschuldigung, wahrscheinlich nur die Rolle geblieben, mit den Kids in der Höhle, bzw. Gemeinschaft zu sitzen und zu warten, bis der Alte Fleisch mitbringt. Allein wärst du vielleicht an ein paar Bären gekommen. Und ohne Fleisch fehlen dir langfristig Nährstoffe. Außerdem müßtest du vor Raubtieren und anderen Gefahren beschützt werden. Soll keine Angeberei sein. Eifersucht ist übrigens angelerntes Verhalten der Menschheit.

    Tiff

    Wenn du einfach nur ficken willst und du an nichts anderes denken kannst und auch keine ernsthafte Beziehung willst (so kommt das rüber) dann geh doch zu einer Nutte!


    Wenn du eine Beziehung willst, hast du das gleiche Problem, wie alle anderen Menschen auch, nämlich jemand zu finden, der zu einem passt. Schüchterne Menschen, die sehr unsicher sind (warum auch immer, sei es weil sie Jungmann sind und sich deswegen Probleme einreden oder einfach von Natur aus) haben es natürlich schwerer.

    Zitat

    marc-anton


    Ich hab´s schonmal geschrieben. Ob ein Steinzeitmensch eine Familie ernähren konnte oder nicht, haben die Frauen wohl kaum daran festgemacht, wie viele sexuelle Erfahrungen er schon hat.


    Steffi 83

    nee aber umgekehrt: sie haben sich den als Ficker ausgesucht von dem sie dachten dass er ihre Familie ernährt. Damit sich die Gewinner-Gene fortpflanzen.


    genauso ist es doch heute auch noch. Stichwort: BMW. mit meiner BVG-Monatskarte kann ich da keine Schnitte vom Teller ziehen.


    ist doch wahr


    wir leben immer noch in der Stenzeit