Ich musste ihm quasi "zeigen, wo er hin muss"... Unter anderem. Da sind noch ein paar mehr Anzeichen, zum Beispiel wollte er net mit der Sprache raus, welche Stellungen er schon ausprobiert hat, hat immer rumgedruckst usw.

    Chica85

    Ich habe einfach nur intepretiert. Wirklich wissen tue ich gar nichts. Dafür kriege ich hier schon mal Haue. Ich habe versucht mich in ihn, deinen Freund, hineinzuversetzen. Mehr nicht. Weißt du, ich werde hier wegen meiner Psychobücher angegriffen. Ich habe mal in so einem Buch gelesen. Es ging um Marc Twain. Der muß ein ziemlicher Hithkopf gewesen sein. Der hat an alle möglichen Leute Briefe geschrieben, weil er mit Gott und der Welt nicht zufrieden war. Er hat den Leuten, auch Persönlichkeiten tierisch die Meinung gesagt, es ist wohl übermittelt, daß Mrs. Twain die Briefe alle zurückgehalten hat. Er hat daran geglaubt, daß er allen Leuten die Meinung gesagt hat. Wenn das stimmt, dann war Mrs. Twain ein ebewunderswerte Frau. Sie wird es wohl nach Menschenverstand nicht in die Wiege hineingelegt bekommen haben. Sie muß es demnach gelernt haben.

    Außerdem hatte ich oben auch schon geschrieben, dass er sich sicher beleidigt gefühlt hätte wenn ich gefragt hätte "War das zufällig dein 1. Mal???"


    Aber das steht ja schon alles oben geschrieben!


    Ich weiß nicht, was das für einen Sinn macht, ich habe doch schon genau erklärt, dass es für mich echt nebensächlich und sogar eher von Vorteil ist, dass er weniger Erfahrung hat.


    Nun gut

    Chica85

    Ich kann nicht beurteilen, wa ihr Frauen zwischen euch austauscht. Aber ich bin mir sicher, daß ich mich in ihn hineinversetzen kann, deinen Freund. Wenn du so stark bis, die Klügere zu sein, dann habe ich, mein Nick marc-anton, sehr großen Respekt vor dir.

    Zitat

    Ich weiß nicht, was das für einen Sinn macht, ich habe doch schon genau erklärt, dass es für mich echt nebensächlich und sogar eher von Vorteil ist, dass er weniger Erfahrung hat.

    Das wär mir auch egal. Bzw. es ist mir egal. Aber ich erwarte, dass mein Partner ehrlich ist. Und ich seh kein Problem ihn drauf anzusprechen, wegen so was muss man ja nicht beleidigt sein. Du sagst ja damit nicht, dass es schlecht war...

    Dankeschön @marc-anton


    Man muss Prioritäten setzen.


    Ich setze die Wichtigkeit auf andere Dinge...


    Es ist ziemlich eindeutig, dass mein Freund sich schämt, und ich kann's verstehen, Männer stehen da ja oftmals unter ganz schönem Erwartungsdruck.


    Warum sollte ich ihn also net in dem Glauben lassen, dass ich ihm seine Erfahrungen abkaufe?

    @ Steffi,

    was ist so schlimm daran?