imago

    jede? *lieblach*


    es sind floskeln für dich, ich weiß, aber es gibt so viele auf der welt und so viele verschiedene...


    hauptsache ist doch - es gibt solche frauen. und von mir war es ja keine ausrede, ich bin einfach in einer beziehung glücklich, aber trotzdem kann ich auf deine frage "ja, hier" antworten. und so eine riesen ausnahme bin ich wirklich nicht.


    lg

    Zitat

    Du sagst jetzt, dass es nix mit der Frau zu tun hat. Deine Gründe sind bestimmt gut durchdacht, aber eben rational. Du kannst unmöglich wissen, wie es sich dann anfühlt, wenn du eine Frau wirklich liebst. Das kann (muss nicht) schon einen Kinderwunsch auslösen.

    Stimmt, das kann es auslösen, sollte es aber nicht. Das darf es nicht. Zu viele schlechte Eigenschaften habe ich von meinem leiblichen Vater erhalten, die sich in der Erzeihung eines Kindes niederlassen würden. Das was ich da schreibe fällt nicht unter Selbstmitleid. Es ist einfach die Realität. Und je mehr ich eine Frau liebe, desto mehr muss mir diese Realität bewusst sein.

    kleener

    Er muss nicht weil ich es will, sondern weil es anders unmöglich ist. Würde er es nicht als Fehler betrachten, würde es wohl doch zu seiner Einstellung passen, oder?


    Wenn jemand meint (warum auch immer) ihm würde ein Bordell-Besuch was bringen und er findet es dann nicht gut, dann war es ein Fehler und er wird spätestens dann merken, dass für ihn Sex und Liebe zusammen gehören. Wenn er es aber gut fand, hat er scheinbar eine andere Einstellung zum Sex wie ich. Man könnte es auch eine negative Erfahrung nennen, das ändert aber nichts.

    .samanta.

    Zitat

    jede? *lieblach* (...) es gibt so viele auf der welt und so viele verschiedene...

    Aus meiner (subjektiven) Sicht ist es aber wirklich jede.


    Gut, für Dein Argument spricht, dass mir noch nicht soo viele ihre Karten auf gedeckt haben....

    Zitat

    hauptsache ist doch - es gibt solche frauen.

    Im Nachbarsgarten hängen die prächtigsten Äpfel am Baum - aber ich komm nicht ran!


    Gruß,

    Du hattest geäußert, einen "Fehltritt" (Puffbesuch) könntest du gerade noch so tolerieren - wenn es aber ein liebevoller Traummann wäre und hatte leider drei "Fehltritte"... ich wünsche Dir für die Zukunft wirklich alles Gute! Vielleicht schreibt man sich in zehn oder zwanzig Jahren mal wieder...


    Das Problem hatte sie bisher noch nicht...........

    Realist

    Zitat

    Oh doch, denn die Einstellung dieses Mannes kann sich auch geändert haben...

    Mit Verlaub davon hab ich doch geredet! Mich interessiert nur die Einstellung.

    Zitat

    Ich persönlich halte mich an diesem Vorsatz, mir ist meine biologischer Uhr sowieso scheissegal.

    Sagen kannst du viel in deinem Alter, wie es nachher tatsächlich kommt, wirst du ja sehen. Vielleicht bleibst du dabei, vielleicht nicht. Du wärst ja nicht der erste, bei dem sich diese Einstellung nochmal ändert.