wieauchimmer

    Muß dir da teilweise widersprechen... was ist mit JM die den von dir genannten "eigentlichen Ursachen" längst schon auf den Grund gegangen sind? Ich selber bin 23 und habe schon die verschiedensten Einstellungs-Änderungen, Anbaggerungsarten etc. usw. ausprobiert. Alles ohne positives Ergebnis. Einmal hat sogar eine Frau über mich gesagt daß sie lieber aus der WC-Schüssel trinken möchte als mich als Freund zu haben.


    Es ist doch ganz normal daß man sich dann verschiedene Theorien zusammenstrickt, an denen es alles liegen könnte. Irgendwann ist eben ein Punkt erreicht, wo man merkt, daß man aus eigener Kraft keine Lösung des JM-Problems mehr erreichen kann. Und ich gebe zu, ich weiß nicht worauf Frauen stehen, jedenfalls wirkten Tips in dieser Richtung bei mir nie. Deswegen gehe ich immer mehr davon aus daß man mehr oder weniger zum JM "geboren wird".

    Vitalboy

    Zitat

    Aber ich finde daß es einfach so ist daß einige Männer einfach "Das gewisse Etwas" nicht haben um bei Frauen anzukommen.

    Ich komme noch mal darauf zurück. Auch wenn das viele Frauen und auch Männer (z.B. Taschenwolf) schon geschrieben haben und es viel JM hier nicht hören wollen:


    "Das gewisse Etwas" ist ganz einfach: Selbstwert- und Selbstachtung (dann kommt die Achtung und Respekt vor andren von ganz allein), mit sich selbst im Reinen sein, zu sich stehen, auch zu den eigenen Macken. Kein Selbstmitleid und keine Opferhaltung, die die Frau riecht und abschreckt. Dann ist es z.b. relativ unwichtig, ob jemand schüchtern, zurückhaltend ist oder nicht die "richtigen" Sprüche drauf hat. Hauptsache es ist echt, ehrlich und authentisch.

    Zitat

    Und ich gebe zu, ich weiß nicht worauf Frauen stehen, jedenfalls wirkten Tips in dieser Richtung bei mir nie.

    Ich steh jedenfalls nicht drauf, wenn sich Männer irgendwie verstellen und mal irgenddwelche Anbagger-Tipps ausprobieren.


    Hab ich da jetzt was verwechselt, dachte du hättest schonmal eine Freundin gehabt?!

    Kestra

    Sorry, aber das ganze Zeug das du da aufzählst hab ich schon probiert. In dem Moment wo man selbstbewußt auftritt und sich was traut, kommt man schon wieder als notgeil rüber. Ich vertrete die Meinung daß man mehr oder weniger schon als JM geboren wird (Siehe mein voriger Beitrag und weitere).

    Steffi 83

    Zitat

    Ich steh jedenfalls nicht drauf, wenn sich Männer irgendwie verstellen und mal irgenddwelche Anbagger-Tipps ausprobieren.


    Hab ich da jetzt was verwechselt, dachte du hättest schonmal eine Freundin gehabt?!

    Ja ich hatte schon einmal eine Freundin, und mit ihr auch insgesamt ca. 40-50 mal Sex. Aber diese habe ich mehr oder weniger ganz ohne mein Zutun gekriegt, sie ist auf mich zugegangen und wollte mich einfach haben. Soviel zu der These daß der JM ja immer nur selber schuld ist wenn er keine kriegt.

    Vitalboy

    Zitat

    In dem Moment wo man selbstbewußt auftritt und sich was traut, kommt man schon wieder als notgeil rüber.

    Das klingt für mich nach aufgesetztem Selbstbewusstsein, eben nicht echt. Kein Wunder, dass das nicht ankommt, Vitalboy. Entweder ist man das oder nicht, das kann man nicht ausprobieren

    Vitalboy

    Zitat

    Und wenn man es nicht ist hat man eben Pech gehabt.

    Siehst Du, das ist genau das, was ich meine, vitalboy. Viele Menschen haben daran gearbeitet sich ihr Selbstwertgefühl aufzubauen, mich eingeschlossen. Du bist erwachsen, also tu was! Oder lasse es und bleib genau dort, wo Du jetzt bist

    Zitat

    Aber 98 von 100 JM können das höchstwahrscheinlich nicht.

    Können nicht? Oder wollen nicht? Es ist alles eine Einstellungssache, und an der kann man(n) arbeiten. Ist zwar kein leichter Weg, und es dauert ziemlich lange (heftige Rückschläge sind automatisch vorprogrammiert), aber man(n) fühlt sich dadurch einfach besser. Und das macht sich auch in der Ausstrahlung bemerkbar.

    Zitat

    Muß dir da teilweise widersprechen... was ist mit JM die den von dir genannten "eigentlichen Ursachen" längst schon auf den Grund gegangen sind? Ich selber bin 23 und habe schon die verschiedensten Einstellungs-Änderungen, Anbaggerungsarten etc. usw. ausprobiert. Alles ohne positives Ergebnis. Einmal hat sogar eine Frau über mich gesagt daß sie lieber aus der WC-Schüssel trinken möchte als mich als Freund zu haben.


    Es ist doch ganz normal daß man sich dann verschiedene Theorien zusammenstrickt, an denen es alles liegen könnte. Irgendwann ist eben ein Punkt erreicht, wo man merkt, daß man aus eigener Kraft keine Lösung des JM-Problems mehr erreichen kann. Und ich gebe zu, ich weiß nicht worauf Frauen stehen, jedenfalls wirkten Tips in dieser Richtung bei mir nie. Deswegen gehe ich immer mehr davon aus daß man mehr oder weniger zum JM "geboren wird".

    vitalboy, du hast fotos von dir in dieser user-gallerie gepostet. Ein sehr guter schritt, denn jetzt kann kann man dir individuelle tipps geben im hinblick auf deine äußere erscheinung. man muss kein geborener schönling sein, aber die ausstrahlung und wie man sich optisch gibt ist sehr wichtig, denn danach wirst du zu aller erstmal "eingeordnet"

    Zitat

    Siehst Du, das ist genau das, was ich meine, vitalboy. Viele Menschen haben daran gearbeitet sich ihr Selbstwertgefühl aufzubauen, mich eingeschlossen. Du bist erwachsen, also tu was! Oder lasse es und bleib genau dort, wo Du jetzt bist

    Ich habe jetzt mehr Selbstwertgefühlt als zu der Zeit VOR meiner Freundin. Selbstwertgefühl ist für mich eh eine Sache, die einer starken natürlichen Schwankung unterworfen ist. Manchmal fühle ich mich wirklich stark und selbstbewußt, ein andermal wie der Ar_ch der Welt.

    Zitat

    Wobei ich mich frage, ob das was er sagt, und das was er denkt und fühlt, nicht vielleicht zwei verschiedene Paar Schuhe sind...

    Klar kann ich sagen, es kommt auf die Einstellung drauf an und es geht mir mehr als schlecht. Aber lies Dir mal bitte ein paar Bücher über die kognitive Verhaltenspsychologie durch. Da wird ganz anschauchlich beschrieben, dass die Gedanken die Gefühle beeinflussen. Und wenn Du lange genug "gesunde" Gedankenstrukturen hast (ich schreib jetzt absichtlich nicht positive Gedankenstrukturen, denn da ist m.E. der Fehlschlag schon vorprogrammiert), dann fühlst Du Dich auch gesund.