Zitat

    Das kommt erstens nicht bei allen Frauen an und zweitens sind Frauen nicht so blöd, dass sie nicht trotzdem Unsicherheiten bemerken.

    Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit kommt so gut wie bei allen Frauen an,zumindest bei denen die ich will alle anderen sind dann sowieso egal...


    Wenn du deine Rolle gut spielst,Routine,Natürlichkeit und Spontanität drauf hast erweckst du auch keine Unsicherheiten.


    Frauen sind nicht blöd,sie sind aber auch nicht besonders clever...

    Zitat

    *ironie aus*

    Ach du hast in deinen bis herigen beiträgen nur aus ironie gesprochen? okay :-) ...


    Das mit dem "Auf meinem Rücken steht Jungmann geil!" war ironisch gemeint, denn man sieht einem so sehr an, das man JM ist, dass meiner einer denkt, es stände einem auf der Stirn geschrieben.


    Nicht jeder JM ist schüchtern. Und angesprochen werden muss erst recht nicht jeder, das können viele alleine. Mit den Signalen hmm... ich denke schon die gibt es aber jeder Mensch ist soo unterschiedlich... es gibts nichts auf das man achten muss man muss man selbst sein das sagt ihr Frauen doch immer hier und dann mein ihr man muss ganz genaue Regeln einhalten und Signale auswerten??? Hallo? wo sind wir denn gelandet? AJVGF?


    Anti-Jungmänner-Vereinigung-Gehässiger-Frauen


    Nicht Persönlich nehmen.


    Man kann nichts richtig machen und nichts falsch dazu gibts es zu viele Persönlichkeiten und Verhaltensmuster.

    @Ina-Maria

    Danke für die Blumen, Kompliment zurück ...

    @Marcus:

    *lol* Völlig richtig, hier schreibt die Anti-Jungmänner-Vereinigung-Gehässiger-Frauen - in Personalunion mit dem Hilfswerk Heimatvertriebener Südbayerinnen.


    Aber anscheinend gibt es hier ein paar Männlein, die sich Gedanken drüber machen, warum der Trottel von nebenan eine nach der anderen abschleppt und mann selber nicht. Sonst gäbe es keine 8xxx Beiträge ... Und die sich, um ihre Situation verstehen und ändern zu können, es in Kauf nehmen, dass ihnen so eine grantige alte Emanze auf die Zehen tritt *fg*


    Du hast Recht, einfach isses net, und jede ist anders, und es gibt kein Übersetzungshandbuch für unterschwellige Signale. Und im Idealfall reagiert dein Unterbewusstsein - Pech wenn es das nicht automatisch macht, denn dann musst du dran arbeiten. Glück ist, du kannst es lernen.


    Denn diese Signale sind mit das Wichtigste überhaupt. Mal mal ein Rhetorik-Seminar, oder eine richtig gute Verkaufsschulung, dann weißt du was ich meine. Unwichtig was du sagst, wenn du weißt wie du es sagen musst (siehe Schröder).


    Wir sind noch nicht so weit vom Affen weg, dass wir ohne diese Signale auskommen. Nur hier im www läuft Kommunikation über den Verstand - deswegen hast du auch kein Problem zu einer intimen Diskussion mit mir hier, so anonym. Und bringst in der Disko nix auf die Reihe.


    Sorry, nicht persönlich nehmen ...


    Josy

    Marcus87

    Zitat

    ...und dann mein ihr man muss ganz genaue Regeln einhalten und Signale auswerten

    Das Problem ist, daß dieses Regelwerk einer strengsten Geheimhaltung unterliegt. Die meisten kennen dieses Regelwerk (die Quelle wird aber nicht verraten!), einige nicht. Pech gehabt.

    @ hoffnungslos:

    Zitat

    Das Problem ist, daß dieses Regelwerk einer strengsten Geheimhaltung unterliegt. Die meisten kennen dieses Regelwerk (die Quelle wird aber nicht verraten!), einige nicht. Pech gehabt.

    Sag' mal, ist Dir gar nichts peinlich?


    Nicht einmal, was Du hier so schreibst?


    Schätzungsweise 20% der Posts hier beschäftigen sich mit nichts anderem, als mit Tipps und Erfahrungsberichten sowie Ratschlägen an JM, wie sie diese Regeln lernen können.


    Die kannst Du unmöglich alleüberlesen haben! Das weigere ich mich zu glauben! Das geht einfach nicht!


    Also noch mal, zum x-ten Male:


    Das Geheimnis, das Du nicht zu kennen glaubst und das Dir schon zig mal verraen wurde, heißt:


    Learnig by doing!


    Keiner zwingt Dich, zu trainieren. Es sit Dein Recht, das nicht zu tun. Aber dann sei bitte so konsequent und höre auf, Dich darüber zu beschweren, dass Du nichts lernst.

    Zottelbaer

    Zitat

    Die kannst Du unmöglich alle überlesen haben! Das weigere ich mich zu glauben! Das geht einfach nicht!

    Wie kommst Du darauf, daß ich hier etwas überlesen habe? Nur: mit dem, was hier als "tolle Tips" verkauft wird, bin ich schon vor 15 Jahren gescheitert. Sind wohl doch nicht so toll, die Tips und Ratschläge, denn sonst würde ich jetzt mit meinen Kindern Vokabeln üben.

    Zitat

    Learnig by doing!

    Hab ich etwa die letzten 20 Jahre nur zu Hause in der Nase gebohrt? Wohl kaum. Zu lernen gabs nicht viel. Doch: Das es viel mehr Arten gibt, von anderen gedemütigt zu werden, als ich mir je habe vorstellen können.

    Ina-Maria

    Zitat

    Jetzt steck den Kopf nicht in den Sand und flirte munter weiter. Aber sieh es als Spiel an und mach nicht dein Selbstbewusstsein von einer Tasse Kaffee abhängig...

    Es ist nicht die eine Tasse Kaffee, sondern ein Gefühl, von der gesamten Frauenwelt als möglicher Partner ignoriert (oder sogar abgelehnt) zu werden. Und da ist jede Tasse Kaffee die einem "verweigert" wird, ein "Beweis" dafür.

    Zitat

    Warum wird aus dem Kennenlernen nicht mehr? Weil er keine aktiven Balzsignale setzt und keine erkennt. Läuft zu viel über den Kopf, das Unterbewusstsein kapiert nicht. Und wenn er denn erkennen sollte, ist er zu schüchtern für aktive Schritte wie "zufällige" Körperkontakte.

    Das ist eben genau das JM-Problem. Das Unterbewusstsein sagt irgendwann einmal "das kann nicht sein" (weil es bislang nie so war, also eine angelernte Verhaltensweise) und wird dann "blind".


    (Und ich komme ja nicht mal zum näheren Kennenlernen. Muss wohl anfangen zu rauchen, ungepflegt herumlaufen, aufhören Sport zu treiben. Dann hab ich wenigstens sachliche Argumente...).