Zitat

    Weil es mich ja schließlich interessiert, was der Mann vorher gemacht hat, wie lang er schon Single ist, wieviele Beziehungen er hatte... Nicht weil es sich um ein Ausschlusskriterium handelt

    na klar ;-)

    Zitat

    Ich will ehrliche Antworten und wenn ich nur dummes drumrum Gelaber kriegen, wird der Mann sehr schnell uninteressant für mich und es bleibt bei einem Date. Ich kriege in der Hinsicht was ich will

    und du hast auch immer deinen lügendetektor dabei? wie kannst du dir so sicher sein, wahrheit und lüge voneinander zu unterscheiden? wenn ein mann dir sagt, dass er bereits 5 beziehungen gehabt hat, dann wirst du das glauben müssen. oder eben nicht. aber du kannst nicht zu 100% sagen, dass dieser mann jetzt lügt. aber du hast recht, du kriegst was du willst. nämlich genau das, was du sehen und hören willst (oder auch nicht).

    Zitat

    Erstens oberflächlich und zweitens auch noch beleidigend!

    siehste, das hat man davon, wenn man immer die wahrheit sagt *schulterzuck*

    Zitat

    Diese Frauen findest Du ja auch in der Altersklasse 20Minus, aber eher Altersbereich 12-13, dies ist doch das Alter für den heute durchschnittlichen Erstbums

    ne, nicht nur 20minus. kenne selber genug frauen jenseits der 30, die von ihrem sexuellen frust gerettet werden müssen.

    Zitat

    na klar

    Was denn sonst???

    Zitat

    und du hast auch immer deinen lügendetektor dabei?

    Nein bisher Menschenkenntnis gereicht um an ehrliche Männer zu kommen.

    Zitat

    wie kannst du dir so sicher sein, wahrheit und lüge voneinander zu unterscheiden?

    Bisher hat es geklappt. Ich würde merken wenn jemand lügt, wenn nicht sofort dann eben später, aber in einer Beziehung würde es irgendwann rauskommen.

    Zitat

    aber du hast recht, du kriegst was du willst. nämlich genau das, was du sehen und hören willst (oder auch nicht).

    Nein ich kriege die Wahrheit. Ich hab ja die Erfahrung gemacht, das ist Beweis genug dafür, dass es so funktioniert.


    Außerdem wie soll mir einer beim ersten Date erzählen was ich hören will? Er weiß ja gar nicht was ich hören will ;-)

    Midnightcoffee

    lach nicht, aber genau das war mein erster eindruck von berlin. eine dreckige stadt mit sehr vielen randständigen. in bezug auf stress bin ich abgehärtet, den hats in zürich auch. und unübersichtlich ... naja, ich orientier mich jeweils am öffentlichen verkehr und das hilft mir, mich zurecht zu finden.


    und trotz allem hat die stadt einen charme, der mich einfach gefesselt hat.


    um wieder die kurve zum thema zu kriegen ... als ich im juli mit zwei kollegen da war, erwischten wir nen tollen taxifahrer. statt uns an unser ziel zu fahren, machte er grosse rundreisen und erzählte uns alles wissenswerte über den strassenstrich, diverse thai-puffs, zeigte uns die oranienburger strasse undundund. ich denke, er spekulierte darauf, dass wir sowas suchten und ihn dann einladen würden ... was ihm laut eigenen ausführungen schon passiert ist. und wer ist spendabler als drei schweizer in den ferien? hehe. naja, war witzig. gegen ende etwas nervig, aber witzig. "ihr hab wohl noch nie arschgepoppt, ne?" das thema hab ich dann rasch beendet, indem ich in bestem schweizerdeutsch angehauchten deutsch zu verstehen gab, dass das bei uns per verfassung verboten ist. was er geglaubt hat. hehe.

    Zitat

    ne, nicht nur 20minus. kenne selber genug frauen jenseits der 30, die von ihrem sexuellen frust gerettet werden müssen.

    Und zack, schon habe ich Dich. Denkst Du, diese Frau würde einen tollen JM nach dem 1. Date abblitzen lassen, nur weil dieser noch keinen Sex, genauso wie sie hatte? Schwachsinn, wenn diese Frau auf eine Beziehung aus ist und ab über 30 dürfte dies bei den meisten JFs der Fall sein. Oder CITRONYX?


    :)D

    Zitat

    ich kann mir auch vorstellen, dass es für eine frau ganz reizvoll sein kann, einen unerfahrenen mann bei sich zu haben... der tut doch das, was ihr gefällt ...

    ...und nicht nur rauf-rein-raus-runter, nach dem Motto "Hose runter, Beine breit, das andere ist ne Kleinigkeit"


    Right, für diese Aussage gibts nen dicken Daumen meinerseits


    :)^


    Ich würde mir schon die größte Mühe geben, dass es auch der Frau gefällt und nach so vielen Jahren JM-sein hat man doch sicher einige Theorie angesammelt, wo man Frauen anpacken sollte.


    :-p ;-D

    Zitat

    Und zack, schon habe ich Dich. Denkst Du, diese Frau würde einen tollen JM nach dem 1. Date abblitzen lassen, nur weil dieser noch keinen Sex, genauso wie sie hatte?

    wieso hast du mich? du musst genauer lesen. ich habe nichts von jungfrauen gesagt, sondern von frauen ab 30, die zwar bereits in beziehungen stecken, aber eben nicht befriedigt sind. und gerade diese frauen haben hohe ansprüche. ansprüche, deren befriedigung die wenigsten in die hände eines jm legen würden.

    Zitat

    Nein ich kriege die Wahrheit

    wahrheit liegt immer im auge des betrachters.

    Zitat

    Ich hab ja die Erfahrung gemacht, das ist Beweis genug dafür, dass es so funktioniert.

    siehst du, ich auch.

    Zitat

    Außerdem wie soll mir einer beim ersten Date erzählen was ich hören will? Er weiß ja gar nicht was ich hören will

    menschenkenntnis ;-)

    Zitat

    Nicht zwingend. Selbst bei einem eklatanten Frauenüberschuss könnten die Frauen, die Dich interessieren, alle bereits vergeben sein.

    Das wäre möglich aber unwahrscheinlich. Jetzt ist es so, dass sogar die mich nicht interessieren schon vergeben sind.

    irongriffon

    Zitat

    erstaunlich, wie hoch der gesellschaftliche druck auch noch bei erwachsenen zu sein scheint.

    Das hat nichts mit gesellschaftlichem Druck zu tun. Was die sog Gesellschaft gerade zufällig für richtig hält ist mir sch...egal. Ich habe etwas nicht erreicht was ich schon seit Jahren will. Gleichzeitig sehe ich wie andere genau das was ich nicht habe bekommen. Das kotzt mich an. Ich will aus meinem freien Willen heraus endlich kein JM mehr sein und nicht weil es von der sog Gesellschaft als normal angesehen wird.

    irongriffon

    Zitat

    wahrheit liegt immer im auge des betrachters.

    Was ist das denn für ein Quatsch? Wenn ein Jungmann sagt er hatte schon Beziehungen ist das gelogen, wenn er sagt er hatte keine ist es die Wahrheit. Da gibt es nichts anderes.

    Zitat

    Ich hab ja die Erfahrung gemacht, das ist Beweis genug dafür, dass es so funktioniert.


    siehst du, ich auch.

    Gerade hieß es noch ich lebe in einer Traumwelt ;-)

    Zitat

    Außerdem wie soll mir einer beim ersten Date erzählen was ich hören will? Er weiß ja gar nicht was ich hören will


    menschenkenntnis

    Ach auf einmal?


    Bei mir würde deine wohl versagen wie du siehst, sowie bei allen ehrlichen intelligenten Frauen die einen ehrlichen Mann wollen. Schließlich hast du hier eine pauschale Empfehlung gegeben was man sagen könnte und dass man lügen könne und DAS ist ein AUsschlusskriterium.

    @ Lewian

    Zitat

    So wie du dich im Moment beschreibst, denke ich, da ist ein anderes Thema, um das du dich kuemmern solltest, als deine "Jungmannschaft".

    Es ist richtig, dass JM sich nicht nur um dieses leidige Thema kümmern sollte aber leider ist das ein echtes Problem. Man muss nur das Haus verlassen um an das Problem erinnert zu werden. Paare laufen händchenhaltend herum, man sieht eine Frau die einem gefällt und denkt "mit der würde ich gerne..." usw. Auch wenn man zu Hause bleibt und den Fernseher anschaltet wird man schnell wieder daran erinnert. Das Thema läßt einen nicht los egal wie und wo man sich davor verstecken will.

    @ Midnightcoffee

    Zitat

    Wird wahrscheinlich wieder so ablaufen, dass ich keinen Ton mit der Friteuse ähhm Friseuse wechsele.

    Das kenne ich nur zu gut. Was soll man auch mit jemandem reden den man nicht kennt. Der alte Spruch "Schönes Wetter heute..." ist inzwischen wohl reichlich abgenutzt;-D.

    @Kwak

    Komisch, der alte Opa nebenmir auf dem Frisierstuhl konnte gleich auf Anhieb Smalltalken, der hatte aber auch 150 Jahre Lebenserfahrung und seine Friseuse war etwa so alt wie er. Aber mich freut es, das andere Typen auch nicht gerade sehr gesprächig sind auf einem Frisierstuhl, zumindest beobachte ich dies immer. Das ist ja auch das, was ich an meinem Kumpel so beneide. Beispiel: Ich sitze mit ihm im Cafe und warte auf die Kellnerin, um die Bestellung aufzugeben. Unsereins nennt was er gerne möchte. Mein Kumpel schafft es immer wieder, der Kellnerin einen Smalltalk ans Bein zu beißen. Der kann nicht einmal normal sagen was er gerne hätte, sondern muss immer darüber debattieren was er da eigentlich bestellt. Und was soll ich sagen, es freut die Kellnerin *Augenglasigbreitgrins*. Mann ist das ein Schleimer, aber so klappts.


    :-/

    Zitat

    Der alte Spruch "Schönes Wetter heute..." ist inzwischen wohl reichlich abgenutzt

    Klar ist dieser Spruch ausgelutscht, aber immer noch irgendein Anfang für einen Smalltalk. Ich habs nur noch nicht probiert.

    Schüchternheit

    @citronyx

    Zitat

    ich gehe soweit, das selbstbewusstsein noch einmal zu betonen. nicht als gegenteil von schüchtern zu sehen, sondern so:


    sich seiner selbst bewusst sein. wissen, wer man ist und was man will.

    Interessanter Punkt. Für mich ist es intuitiv ein Gegensatz. Ich verhalte mich vorallem dann schüchtern, wenn ich unsicher und nicht selbstbewusst bin, bzw. kein Selbstvertrauen habe. Habe ich einen Plan, kann ich auch anders. Aber vielleicht gibt es Menschen, die von Natur aus vorsichtiger und diskreter sind, was auch als schüchtern bezeichnet werden kann, und bei denen der Versuch, auf einmal forsch, laut und sexy aufzutreten, zum Scheitern verurteilt ist. Schwierig zu akzeptieren... Vielleicht sollte ich den Steppenwolf wieder einmal lesen, als Inspiration, wie man sich entfaltet.