@Neutralo

    Zitat

    Ich denke dieser Prozess dauert bei JMs halt etwas länger und Frau merkt das und hält deshalb etwas mehr Distanz und fällt ihm nicht auch gleich um den Hals.


    Ich habe mal eine ähnliche Situtation auf einer Familienfeier erlebt. Herzliche Begrüssung mit Umarmung. Hab wohl ziemlich verdattert ausgesehen und war stocksteif. Hat die gute nie wieder probiert.

    Dann liegt es aber definitiv am eigenen Verhalten und nicht an der Frau. Wenn du offen auf jemand zugehst und der (oder die) scheint nicht interessiert zu sein, dann machst du das kaum mehr ein zweites Mal und bleibst dann selbst auf Distanz.


    @Kwak

    Zitat

    Haben JM etwas an sich was Frauen dazu bringt Abstand von ihnen zu halten?

    Siehe oben... Ich hab vor ein paar Wochen ein ganz nettes Gespräch mit einer Frau gehabt, die mich nicht allzu gut kennt. Ich wollte von ihr wissen, wie ich denn auf Frauen wirke. Kurz zusammengefasst war die Antwort, dass ich distanziert wirke und sie die Wärme nicht spürt, die sie bei einem Mann sucht. Obwohl, ich habe das selbst gar nie so empfunden... Am Aussehen liege es nicht, ich hätte sogar ein süsses Gesicht |-o Das war das erste Mal, dass eine Frau sowas zu mir sagt! Für mich war es auch das erste Mal seit langem, dass ich einen ganzen Nachmittag allein mit einer Frau verbracht habe...


    @herr koch


    ;-)

    wüstensohn

    Verreisen für ein paar Tage is immer gut!!;-D


    Sodale-jetzt mal Klartext:


    Jungs ihr müssts raus aus euren Wohnungen-no risk, no fun!!


    Was Vitalboy betrifft:


    Naja-was soll ich sagen-wir hatten sehr schöne Nächte und Tage in Salzburg!!|-o;-D


    Er kommt aus Deutschland, ich aus Wien-wir verstehen uns gut-warum also nicht mal treffen-naja und das haben wir dann gemacht.


    Manchmal muss man die Vernunft einfach ausschalten und rein Intuitiv handeln.


    Wer nie rausgeht und nichts riskiert wird sich sicher einige schlechte Erfahrungen ersparen, aber auch sehr viele schöne Erfahrungen verpassen!!!

    kann itsme21 nur zustimmen - von selber wird keine kommen und euch erlösen *gg* ;-D


    freue mich auch über die schönen nächte und tage unseres treffens. |-o


    stimmt genau, wenn man nicht rausgeht, kein risiko eingeht, bleibt einem vllt manches unangenehme erspart - dafür wird man aber auch viele schöne erfahrungen nicht machen können.


    als tip von mir:


    ich würd auf keinen fall zu festgefahren sein, es für unwahrscheinlich halten, daß eine mit einem "was unanständiges" machen will.


    gleichzeitig alles etwas lockerer sehen, sich keine zwänge antun.

    vitalboy

    *gg* Also bei dir klingt das a wengal so, als hätt ma uns nur wegen dem ... getroffen. *fg* Geht ja ned nur um "das Unanständige". ;-)


    Na-Spass bei Seite-i denk das Wichtigste und Schwierigste ist, nicht zuviel nachzudenken.


    Nicht bei jedem Wort zu überlegen, ob man grad irgendwie einen Blödsinn redet oder so.


    Einfach abschalten, so sein wie man ist, alles einfach locker auf sich zukommen lassen.


    Gedanken kann man sich nachher noch immer machen-was gut und was schlecht gelaufen ist.


    Und Fehler sind ja erlaubt...daraus lernt man nun einmal.


    Aber man muss sich zuerst einmal trauen, Fehler zu machen-nobody is perfect.

    @ itsme21:

    nee, haben uns natürlich ned nur wegen dem ... getroffen. das andere war auch schön.


    hab hier meine aussage bissal reduziert, sry. ;-)


    genau, ist sehr wichtig, die ständige selbstkontrolle bissal auszuschalten - nicht dauernd nur die eigenen fehler zu zählen. und frauen sind ja auch nur menschen *gg*


    ich denk, daß bei vielen jm/nicht gut bei frauen ankommern der perfektionismus zu groß ist. das "sich nicht trauen, aus angst, zu versagen".


    und @steffi83: ja, glück gehört sicher auch dazu.


    ;-D

    @Bergsteiger 78

    Zitat

    Dann liegt es aber definitiv am eigenen Verhalten und nicht an der Frau. Wenn du offen auf jemand zugehst und der (oder die) scheint nicht interessiert zu sein, dann machst du das kaum mehr ein zweites Mal und bleibst dann selbst auf Distanz.

    Natürlich hats an mir gelegen.


    Ich wusste erst nicht in welche Richtung ich den Kopf drehen sollte. :-/ War die klassische Nummer: zwei links, zwei rechts, ja watt nu.....


    ???


    War aber nicht so dramatisch. 1 Sekunde kann zu nem Buch werden wenn man sie aufschreibt....


    Guten Rutsch alle zusammen! ;-D