Da hast du schon recht, Kindergarten spielen mag ich nicht. Aber da wir uns noch öfters sehen werden, will ich schon zu einem vernünftigen Umgang miteinander kommen. Alles bieten lassen muss ich mir ja auch nicht....

    Ihr habt sie doch nicht mehr alle ... :-/ Da ist man mal ein paar Stunden nicht online, fährt zum Salsa-Kurs, anschließend noch ins Tanzhaus auf eine Salsa-Party (ja, ich weiß, ich hab sie ja auch nicht mehr alle ;-D ), will noch mal kurz gucken, was es neues gibt, und dann muss ich etliche Seiten nachlesen. Und das mitten in der Nacht, obwohl ich morgen doch wieder früh raus muss ... :-/


    ;-)


    Hab ich schon mal erwähnt, dass ich dringendst nach Berlin muss? ??? Die Mails und SMS der letzten beiden Tage lassen mich schon gar nicht mehr konzentriert arbeiten. :-D

    @ Steffi:

    Sorry, hatte ich jetzt nicht mehr im Gedächtnis. *:)

    @ Bergsteiger:

    Also ich kenn den Hintergrund dieses Streits jetzt nicht, aber ich glaub nicht, dass das was mit dem JM-Status zu tun hat. Ich kenn solches Rumgezicke auch. :-/

    @ Tortola:

    Berlin? Gute Wahl! :)^

    Bergsteiger

    Zitat

    Ich denke, da ist jetzt auf beiden Seiten ein recht hohes Niveau an Unmut...

    Las sie los... am Besten ganz in Ruhe. Vielleicht meldet sie sich nochmal, vielleicht auch nicht. Wer weiß... Du kannst da (jetzt)offenbar nichts mehr machen.


    :°_ Sorry Mann!

    @ Tortola:

    Am Montag gibt es - tatsächlich!!! - bei McDoof Fahrkartenhefte der DB zu kaufen!


    Für 99 Euro vier Fahrkarten.


    Jeweils eine beliebige Fahrt quer durch Deutschland.


    Für 99 Euro kommst Du also bis zum 1. Juni zwei Mal nach Berlin und zurück (Nachteil: Keine Fahrten Freitags oder Samstags...).


    Das ist ein super Schnäppchen! ;-D


    Oder eben per Mitfahrzentrale (inet), das lohnt sich sowohl als Mitfahrer als auch als Fahrer, wie ich aus eigener Erfahrung (hatte 500 km Fernbeziehung...) bestätigen kann.


    Also, auf nach Berlin, die Welt gehört Dir! :)^

    Cabana

    Ein offener Streit ist es ja nicht, es ist eher nicht stattfindende verbale Kommunikation... Ist eine längere Geschichte, aber seit ich es ihr vor drei Monaten gesagt habe, haben wir vielleicht zweimal darüber gesprochen, und das ist auch schon zwei Monate her. Daher verstehe auch ich überhaupt nicht, wenn sie sagt "Ich habe dieses leidige Thema nur angesprochen, weil du gesagt hast, es gehe dir nicht gut". Zuerst macht sie es sich ganz einfach und beachtet mich nicht mehr (das waren dann ganz tolle Erlebnisse, wenn man im Büro teilweise als Luft behandelt wird...). Jetzt ist es plötzlich ein "leidiges Thema" und sie tut so, wie wenn ich sie damit die ganze Zeit nerven würde. Obwohl ich das Thema seit zwei Monaten gar nicht angesprochen habe. Ich sehe einfach das Problem nicht


    Windmann

    Zitat

    Vielleicht meldet sie sich nochmal, vielleicht auch nicht.

    Das wird die sicher tun, denn wir sind im gleichen Haus tätig und werden vielleicht enger zusammenarbeiten (müssen). :-| Es geht mir gar nicht um die beziehungstechnische Sache, sondern um einen normalen und ehrlichen Umgang miteinander. Werde sie wohl zu einem Gespräch drängen müssen, wenn sie nicht von selbst kommt. >:(

    Bergsteiger

    Zitat

    aber seit ich es ihr vor drei Monaten gesagt habe, haben wir vielleicht zweimal darüber gesprochen, und das ist auch schon zwei Monate her

    Was hattest du ihr denn gesagt?


    Hört sich nach einer komplizierten Situation an ... wenn man dann auch noch zusammen arbeitet. *kniffelig*

    Windmann

    Zitat

    Was hattest du ihr denn gesagt?

    Nachdem ich ihr damals ein Geschenk gemacht habe, haben wir noch ein wenig rumgeflirtet und dann hat sie gesagt, dass sie nicht mehr von mir wil, und gemeint ich sehe das sicher genauso. Zwei Tage später bin ich dann mit der Wahrheit herausgerückt, weil es zu diesem Zeitpunkt das beste für uns beide war. :-(