Paceman

    Nachdem wir Jungmänner hier 89 Seiten über unser Los herumgejammert haben, kommst du und sagst, wir wollen es eigentlich nicht anders:-|


    Da ist natürlich was dran, dass man sein Leben nicht mehr so leicht umkrempeln kann und mag. Dazu bekenne ich mich auch: Jedenfalls habe ich keine Lust, eine Beziehung "auszuprobieren", wenn ich die betreffende Frau nicht wirklich liebe (und als ich die Gelegenheit hatte, das zu tun, und es nicht gemacht habe, war ich auch schon 25+). Aber vom Sex muss einen das ja nun nicht abhalten.


    Wie dem auch sei, ich bin im Moment ganz guter Dinge und wünsche allen hier einen guten Jahreswechsel und einen Volltreffer in 2005!

    Wie man als Jungmann Weihnachten überlebt!

    Ich habe einen Text dazu versprochen und bin doch glatt dazugekommen, ihn trotz Geschenke kaufen, verpacken, Karten schreiben, sonstiges Zeug erledigen, noch online zu stellen. Hier der Link:


    http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/123474/


    Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest! Dieser Thread war übrigens der genialste, den ich im Forum je erlebt habe. Wirklich hilfreich!


    Genießt den Abend! Und Ihr Jungfrauen: In wenigen Minuten könnt Ihr euch *wesentlich* besser fühlen! Feiert schön!

    Weihnachten beginnt für mich morgen ...

    heute habe ich mich eigentlich nur geärgert. Traurig, dass ich heute allein bin, bin ich eigentlich überhaupt nicht. War nur sauer, dass mein Fitness-Studio schon um 14:00 Uhr zugemacht hat. Ist schon dumm, wenn man dann 14:30 Uhr wie doof davor steht. Naja, hab ich halt mal einen Spaziergang mit Straßenbahnrundfahrt gemacht! :-D


    Wenn ich dieses Weihnachten mit dem vom vergangenen Jahr vergleiche, also in Bezug auf das alleine sein, dann gehts mir eigentlich hervorragend. Letztes Jahr hatte ich fast ne Depression bekommen. Heute keine Spur davon. :)^


    Hab übrigens vor ner Woche Portrait-Fotos von mir machen lassen, weil Opas ja immer so scharf auf aktuelle Bilder von ihren Enkeln sind.


    http://www.xianko.de/chrisbild.jpg


    Ich meinte ja mal vor einer Weile, dass es am Aussehen nicht liegt, also bei mir zumindestens nicht. Und ich bin eigentlich ganz zufrieden mit mir! Nur so als gesunde Selbsteinschätzung versteht sich! ;-)


    BTW: Könntet ihr euch mich als einen Apotheker vorstellen? ;-D


    Ich wünsche euch jedenfalls Fröhliche Weihnachten! :-D


    PS: Achso, Weihnachten beginnt für mich morgen, weil ich da zu meinen Verwandten fahre und dann gibts Mittag und Geschenke usw. Nur so, da sonst die Überschrift keinen Sinn ergibt!

    @ vic

    Jo, THX! :)^


    Hört man doch gerne!


    Und, sieht man eine rote Neon-Leuchtreklame auf der Stirn? Nö! ;-D


    Mein Spruch ist ja immer:


    "Keiner bzw. Keine muss so aussehen wie'n Model, aber pflegen sollte man sich schon."


    Und so richtig (subjektiv) häßliche Menschen gibts recht selten. Demzufolge ist die Wahrscheinlichkeit, dass in diesem Thread jemand zu letzterer Kategorie gehört, als sehr gering einzuschätzen.


    Vielleicht traut sich ja noch einer hier? Man ist ja immer neugierig, wer da am anderen Ende des Kupfer- oder Glasfaserkabels sitzt, nich! *:)

    @chris)(pharm

    Weißt Du, was komisch ist? Du siehst ein bißchen aus wie ein Cousin von mir - und der ist Apotheker!


    Nee, alles in Ordnung. Du wirkst vielleicht nicht wie Indiana Jones oder Humphrey Bogart, aber wer tut das schon? Ich denke, Du bist völlig okay so wie Du auf dem Foto bist.


    Nun zieht's mich aber ab in die Falle!

    @ Captain Future

    Zitat

    Du wirkst vielleicht nicht wie Indiana Jones oder Humphrey Bogart...

    ... mich wundert deine Auswahl etwas! Sollte man da etwa bestimmte Schlüsse draus ziehen? %-|


    Ich meine Indy ist ständig dreckig und Bogart gehört zu einer längst ausgestorbenen Filmkultur! ;-D


    Deshalb gilt eigentlich zu 100%:

    Zitat

    ...aber wer tut das schon?

    Das mit deinem Cousin ist ja witzig! Aber warum nicht! Vielleicht liegt sowas in den Genen, keine Ahnung! ;-)

    @ Captain Future

    Ehrlich gesagt hab ich noch nicht so viel mitbekommen, dass die "chick magnets" wären! Höchstens in der üblichen Schwärmerei für einen reichen unerreichbaren Filmhelden. Das gibts bei Boy-Groups und auch bei Royals.


    Sowas nehme ich nicht ernst! Es gibt immer jemanden der besser sein will!


    Ich bin mit mir sehr zufrieden! Und wenn meine OP Mitte/Ende Januar erfolgreich verläuft, dann bin ich der glücklichste Mensch auf Erden.


    In erster Linie kümmere ich mich um mich selbst. Das wollte ich damit sagen! :)^

    Finde du sieht ziemlich spiessig und ein wenig feminin aus. Also mal ne freshe frisur und eine drei tage bart und auf so ein Julio Iglesias Hemd würde ich auch verzichten. Kannst auf jeden Fall mehr aus dir machen, weil ne gute basis hast du schon. *:)

    Frauen aus "Katalog"?

    Hallo alle,


    ich verfolge diese Diskussion mit großem Interesse, denn ich bin selber ein JM (28 Jahre). Einige Beiträge könnten sogar von mir stammen, weil ich selber so denke bzw. fühle.


    Besonders möchte ich CAPTAIN FUTURE

    Fortsetzung: Frauen aus "Katalog"

    ups, bin versehentlich auf Abschicken gekommen.


    Hier die Fortsetzung:


    Besonders möchte ich CAPTAIN FUTURE für seine Beiträge danken, das ist das beste was ich seit Jahren zu diesem Thema gehört habe. Kennst du dieses Forum: http://f3.parsimony.net/forum3708/


    Dort wird ausschließlich über dieses Thema geschrieben, leider ist da viel Selbstmitleid mitdabei.


    Meine Frage: Was haltet davon zu einer Partnervermittlung zu gehen? Im Volksmund spricht man von "Frauen aus dem Katalog". Wenn ich bis zum 36.Lebensjahr keine Frau auf normalen Weg gefunden habe, dann "kaufe" ich mir eine.


    Diese elende Einsamkeit habe ich satt. Meine Familie und Arbeitskollegen werden mich bestimmt schief anschauen, aber das ist mir egal, lieber so eine Frau bekommen als ein Leben lang einsam sein.


    Wie denkt ihr darüber?


    johjoh

    Sich an eine "normale" Partnervermittlungsagentur zu wenden ist doch keine Verzweiflungstat!


    Wenn ich allerdings "Frauen aus dem Katalog" höre assoziiere ich damit (eigntlich ausschließlich) halbseidene Agenturen, die seltsamen Männern asiatische oder osteuropäische Ehefrauen ("die stellen nicht solche Ansprüche wie deutsche Frauen") besorgen/"verkaufen". So was lehne ich ab. Eine Frau ist doch kein Haustier....