Zitat

    So ein Quatsch also am 12.7. kommt Harry Potter im Kino

    *off topic an*


    bin ja wirklich nicht sooooooooooo ein harry potter-freak (darf ich auch nicht sein als tolkien-jünger ;-D ), aber ich hab gestern zum ersten mal den kino-trailer zu harry potter gesehen.


    schaut gut aus, sehr schön düster! ;-)


    nur.... jüngere geschwister oder "kleine" kinder würde ich da nicht rein lassen, zumindest nicht allein.


    *off topic aus*

    Zitat

    Hallo JM, gibt es eine Frau, in die Ihr heimlich verliebt seid bzw. glaubt Ihr, dass es Frauen gibt, die heimlich in Euch verliebt sind?

    Ich war schon in mehrere Frauen heimlich verliebt. Das letzte Mal ist 2 Jahre her. Seitdem ist es nicht mehr passiert.


    Den umgekehrten Fall, dass eine Frau heimlich in mich verliebt war gab es sicher noch nie. Ich dachte zwar mal, dass eine an mir interessiert wäre aber da war der Wunsch der Vater des Gedankens.

    @ Zottelbaer ich glaube du hast Recht....

    Bei Leuten die relativ gut aussehen sag ich jetzt einfach mal über mich ( das tun hier glaub ich alle habe ja schon von nen paar Usern Pics gesehen und da merkt man als objektiver Beobachter das es nicht am Aussehen liegen kann:-)


    Aber ich tue ja auch was für mein Aüßeres.....


    Stimmt aber auch wenn jemand in meinem Alter nicht auf jegliche Zwischenmenschliche Beziehungen reagiert usw, nur was soll ich da machen ist im Moment irgendwie zum verzweifeln....


    Aber ich gehe lieber pennen bevor ich mich wieder über mich selbst aufrege gute Nacht euch allen


    *:)

    cara


    warum soll ich jemanden ins kino einladen zu einem film, der mich grad gar nicht interessiert? ??? ;-)


    s kommen genügend filme, die ich wirklich sehen will ... shrek 3 (der wär frauentauglich), die hard 4 (der weniger), transformers (auch weniger) und die simpsons (den will schnügi sehn, vielleicht können wirs als gruppenausflug planen). da hats keinen platz für harry potter :-p


    julien-matteo


    ersteres gabs schon oft. meinen ersten versuch, jemandem meine zuneigung zu zeigen, hab ich mit 16 gewagt. vorher war ich natürlich schon in die eine oder andere verliebt. und auch nachher habens nicht alle gewusst ... zum einen, weil ich zu feige war, zum anderen, weil ichs für unklug hielt ... warum auch immer.


    dass sich eine in mich verliebt hätte, wüsst ich nicht. ich weiss von einer, die sich was hätte vorstellen können ... aber das hab ich mit meiner passivität verbockt. und ein anderes mal denk ich mir, wärs möglich gewesen, aber unsere unterschiedlichen weltanschauungen (glauben und so) wären kaum kompatibel gewesen. zumal ich wohl noch immer jm wär deswegen. hätt wohl schon geknutscht oderso. obs mehr gab ... no idea. man weiss es halt nicht, wenns nicht kommuniziert wird.


    kwak


    warum ist das für dich sonderbar?


    bist du ein halber mensch oder was?


    jeder einzelne ist doch in der lage, eine freundin zu haben. klar, wir haben unsere blockade und unsere mühen ... aber jeder hat defizite. ich seh einem menschen auch nicht an, ob er lesen kann oder nicht. dennoch geh ich davon aus, dass alle, die mit mir im bus sitzen, lesen können. und statistisch gesehen gibts sicher mal den einen oder anderen, der halt analphabet ist. das ist für den menschen dann auch mühsam und blöd. und er wird sich genauso schämen, wie wirs evtl. tun. aber ist er deshalb ein schlechter, ein halber mensch? sicher nicht.


    was genau stimmt zb. mit mir nicht, dass es jemand anderes nicht für möglich halten soll, dass ich schon partnerschaften und sex hatte? ich trage meine verantwortung im job (und die ist bisweilen ziemlich gross), ich kann für mich sorgen, ich lebe mein leben. halt allein, aber das sieht man mir ja nicht an. leute reden in meiner gegenwart über sex und ich red mit, as far as possible.


    heut gabs nen kollegenabend, wir haben gegessen und getrunken, ich stand dann mal aufm balkon und hab eine geraucht, da hörte ich, wie zwei über einen gemeinsamen bekannten geredet haben und ich hörte den satz "mit den frauen hat ers nicht so, er sei noch jungfrau" ... es war nicht anerkennend. aber niemand in meinem umfeld, ders nicht weiss, würde einen gedanken dran verschwenden, dass ich auch so einer sein könnte. obschon nicht viel kombinationsgabe dazugehört ... gut ... bei der einen bekannten gingen glaubs alle davon aus, dass wir was laufen haben ... das ist die oben erwähnte, wos an mir scheiterte ... jedenfalls, der andere, über den sie redeten, ist scheinbar (kenn ihn ja nicht) ein erfolgreicher und talentierter bluespianist. hat erfolg, ist beliebt, spielt vor vollen hallen. und auch bei so einem kanns halt passieren, dass ers nicht schafft mit den frauen.


    also bitte keine falschen minderwertigkeitskomplexe. wir haben bestimmt alle unsere fehler, die uns in den augen der gesellschaft auf eine niedere stufe stellen könnten (alle, nicht nur die jm). aber dass wir noch nie die zärtlichkeit, die nähe und den sex erleben durften, ist keine sache der gesellschaft sondern von uns, jedem einzelnen allein.