Hallo Bergsteiger, ich bin leider nicht ganz auf dem Laufenden von welcher Frau Du redest. Geht es um die Bekannte von damals, die auch klettert?


    Hast Du nicht vor kurzem geschrieben, dass Du Dir nicht sicher bist, ob bzw. was Du von ihr möchtest?


    Wenn Du unsicher bist, dann strahlst Du auch Unentschlossenheit aus und gerade Frauen sind da besonders feinfühlig. Auch Deine Signale sind möglicherweise schwer zu interpretieren: Wenn sie Dich umarmt, reagierst Du nicht. War zwar nicht gewollt (typisches JM-Problem), führt aber zu grossen Zweifeln bei Deiner Bekannten. Ich glaube, Ihr tanzt gerade unsicher auf dem Drahtseil zwischen Kumpel- und Liebesschiene.


    Werde Dir klar, was Du von ihr willst - und dann zieh es durch. Gut möglich, dass Du Dir einen Korb einfängst aber ich sehe auch Chancen, die Du nutzen solltest, sobald Du innerlich bereit dazu bist.

    Hallo Julien

    Zitat

    Geht es um die Bekannte von damals, die auch klettert?

    Nö, von der hab ich ja schon lange nichts mehr gehört (sollte mich aber eigentlich wieder mal melden...). Es ist wer neues...

    Zitat

    Hast Du nicht vor kurzem geschrieben, dass Du Dir nicht sicher bist, ob bzw. was Du von ihr möchtest?

    Mittlerweile bin ich mir sicher, dass ich sie etwas präziser erforschen möchte ;-)

    Zitat

    Ich weiss nicht, ich hab so den Eindruck, dass der nächste Schritt dann wohl ein Kuss sein müsste

    Warum nicht?


    Aber wegen der unsicheren Berührungslage würde ich empfehlen, vorher bei passender Gelegenheit auch mal mit offenen Worten nachzuhelfen. Findest Du sie sexy? Wenn Du die Frage mit einem klaren "JAAAAA !!!!!!!!" beantworten kannst, dann sag ihr einfach folgendes: x:)|-o:-x@:):)*:)^ .


    Wenn sie ebenso empfindet, seid Ihr einen entscheidenden Schritt weiter.

    Frollein:

    Zitat

    Ich verstehe es einfach nicht. Wenn man so unglücklich und unzufrieden ist und merkt, daß man auch über längere Zeit nichts daran ändern kann, daß es einfach nicht klappt, weil die Kraft dazu fehlt: warum lässt man sich dann nicht helfen? Und damit meine ich eben nicht dieses Forum, sondern einen Psychologen/Psychater/Therapeuten.

    Man wird bei Psychiatern und Psychologen sofort hören, dass man sich nur selbst helfen kann. Das ist meine Erfahrung. So einfach hingehen und sich helfen lassen geht einfach nicht.

    Hallo kwak, dass Du nicht fliegen willst, finde ich schade. Da entgehen Dir so viele Möglichkeiten, fremde, weit entfernte Länder zu entdecken (ich fliege für mein Leben gerne - der Urlaub beginnt schon mit dem Einstieg ins Flugzeug - ein Fensterplatz ist Pflicht, obwohl der bei 2 Meter Körpergröße meist unbequem ist).


    Ich halte es für falsch, das Leben so stark an Sicherheitsaspekten auszurichten. Da wird das Erleben und damit die Lebensfreude stark eingeschränkt. Aber es ist natürlich Deine Entscheidung.


    Sorgen bereitet mir nur, dass Du auch nicht Auto und möglicherweise auch nicht mit der Bahn fahren willst bzw. kannst (Deine Argumente: steigende Benzinkosten, streikende Lokführer). Zum Thema Gruppenreise (z.B. mit dem Bus) hast Du Dich noch gar nicht geäußert, glaube ich. Nur Rundreisen hattest Du bereits ausgeschlossen (zu stressig).


    Da wirst Du zwangsläufig einige Vorbehalte aufgeben müssen, wenn Du vorankommen willst.


    Ich habe in meinem Single-Leben schon zahlreiche Reisen unternommen. Dabei habe ich die Erfahrung gemacht, dass mir Gruppenreisen immer besonders gut getan haben. Wenn ich dagegen alleine verreist bin, kam ab und an eine leicht melancholische Stimmung auf.


    Was hältst Du von Gruppenreisen?

    Zitat

    Kannst du das auch in Worte fassen?

    Jetzt hatte ich zum besseren Verständnis alles eindeutig bebildert und dann ist es auch wieder nicht recht. ;-)


    Druck ihr den Satz in Farbe aus. Sie wird ihn verstehen. ;-);-D

    Zitat

    Ich hab meine Nachfrage vorhin eigentlich ernst gemeint

    OK, Spass beiseite.


    Wenn Du die Frau charakterlich attraktiv und darüber hinaus umwerfend sexy findest, dann mach ihr das klar. Leg Dir diese Worte nicht zurecht und denke sie Dir nicht aus, sondern lasse Deinen Gefühlen freien Lauf. Das Wort sexy muss nicht zwangsläufig fallen, auch sollte es anfangs nicht allzu schlüpfrig werden, aber lasse keinen Zweifel daran, dass Du sie begehrst und sympathisch findest.


    Voraussetzung ist natürlich, dass Du es ernst meinst und dass Du Deinen Worten auch Taten folgen lässt.

    Also wenn ich die letzten 4 Monate anschaue, dann würde ich sagen, das ich einfach total unfähig bin, Kontant zu anderen Menschen aufzubauen. Ich habe es schon über NIT und einer anderen Seite versucht, Leute zum weggehen und was zu unternehmen zu finden, aber ich habe entweder keine Antwort bekommen, und Leute, die ich angeschrieben habe, haben nicht geantwortet. Heute wollte eigentlich ein Kumpel mit mir weg, aber ich warte seit gestern auf eine Antwort, wann er kommt und wohin es gehen soll. Langsam glaube ich, das ich einfach keinen richtigen sozialen Kontant zu anderen Menschen aufbauen kann, und dann meist schnell ausgegrenzt werde, indem mich die Leute einfach bei gemeinsamen Aktivitäten einfach nicht mitnehmen (wie bei der Tanzgruppe)

    Zitat

    Jedenfalls hat sie nicht mehr Nähe gesucht. Ich empfand es aber auch nicht so prickelnd...

    Das klingt auch nicht so gerade verführerisch.

    Zitat

    Vielleicht zwei, dreimal gings aber klar von ihr aus.

    Das dann schon wieder besser, aber irgendwie verworren ???