Wenn man eine Single-Börse ohne Foto hätte, dann würde man ja vor einen eventuellen Treffen wahrscheinlich trotzdem Bilder tauschen. Aber es würde z.b nicht der Effekt auftreten, dass man schnell die Fotos durchguckt, sich die 20 hübschesten Frauen aussucht und denen schnell eine Mail schickt.


    Was dazu führt, dass die pro Tag 100 Mails kriegen und natürlich gar nicht mehr antworten.


    Ohne Foto wäre man vielleicht gezwungen, sein Profil etwas aussdruckstärker zu gestalten. Man würde sich mehr Mühe bei Mails machen.


    Und es würde auch weniger Betrug geben. Männer die das Foto von einer schönen Frau reinstellen, um zu testen wieviel Zuschriften die erhält usw

    Die Sache mit den Fotos...

    Dass Fotos gefordert werden ist ganz natuerlich. Erstens ist es praktisch (wenn man sich mal trifft), zweitens erhoeht es die Lebendigkeit beim Kontakt vorher, wenn man sich vorstellen kann, wie der andere aussieht, und drittens, Oberflaechlichkeit hin oder her, mal ganz ehrlich: Ist euch das Aussehen der Frau komplett egal? Na bitte...


    Wenn man keine Fotos zeigen will, signalisiert man damit (ganz direkt und verstaendlich) dass man sich nicht selber zeigen mag und nicht zu sich steht.

    Zitat

    Und zwar hab ich immer Bedenken, dass ich morgens in der U-Bahn erkannt und ausgelacht werde. Oder beim Vorstellungsgespräch: Ah, Sie sind doch der Typ aus der Single-Börse. Peinlich.

    Mit anderen Worten: Du stehst nicht dazu, was du tust. Warum sollte eine Frau das toll finden?


    Leute, man muss mal was riskieren...

    Zitat

    [...]sondern die meisten Leute das so filtern das man nur die mit Bild sieht..., und wenn man sein Bild nicht sofort reinstellt irgendwas zu verbergen hat...

    So ist das aber nunmal... Ich möchte ja schliesslich wissen, wie das Gegenüber aussieht. Und es gibt nunmal Leute die ich rein vom Aussehen her weniger sympathisch finde als andere. Wenn mich das Aussehen weniger anspricht aber dafür der Text, so kann ich ja immer noch antworten. Stimmen aber weder Aussehen noch Text, ist eine Kontaktaufnahme reine Zeitverschwendung. Im RL läuft die Kontaktaufnahme ja vorwiegend auch erstmal übers optische.

    Zitat

    Im Endeffekt würden sich mehr Leute treffen bei einer fotolosen Single-Börse, glaube ich


    Aber es geht nicht darum wieviele Leute sich treffen und glücklich werden, sondern um die Gewinnmaximierung der Betreiber von solchen Börsen.


    Und für die sind unglückliche Leute besser.

    Das glaubst Du jetzt nicht wirklich, oder?


    Das ist ein typisches JM-Problem: Anstatt sich mit der Welt,. so wie sie ist, auseinanderzusetzen, wird darüber lamentiert, dass die Welt ungerechter Weise nicht den eigenen Vorstellungen entspricht... und lamentiert... und lamentiert...


    Leidr sit aber so: Um zu flirten (mit allen "Entwicklungschancen") muss man mehr oder weniger offen Interesse signailisieren, und um in einer Kontaktbörse die Chance auf Erfolg zu haben, muss man ein Foto einstellen.


    Und fertig.


    Nein.


    Lamentieren ändert daran auch nichts.


    Sondern nur: Foto einstellen.


    Das nennt man REALITÄTSSINN, und das verdammt wichtig für weitere Leben!


    Um u überleben, müsssen wir die Schadstoffausstöße reduzieren. Wenn wir nur jammern, dass es ja so ungerecht ist, dass Erdölverbrennung Umweltschäden verursacht, aber forhgemut weiterfackeln, dann ist klar, was passieren wird.


    Und ob wir dann über diese "Ungerechtigkeit" jammern, ist herzlich egal.


    Realitätssinn.