So,


    bin gerade von meinen "DVD Abend" heimgekommen :-)


    War sehr schön. Richtigen 100%igen Sex gab es nicht..Gründe und Einzelheiten nur ner PN :-) Aber schön war es trotzdem...und im Frauenverwöhnen bin ich mittlerweile glaube richtig gut geworden, denn sie hatte die ganze Zeit ne Gänsehaut...und kalt war ihr nicht ;-) (Ja, ich weiss..Sche**s Selbststolz, aber das brauchte ich gerade mal)

    @Bergi:

    Nicht aufgeben...das dachte ich auch immer....aber in dem letzten Jahr hat sich sooo viel bei mir verändert.

    Zitat

    er will sich auf anderes konzentrieren... seine zeit sinnvoller nutzen, bzw. mehr draussen aktiv sein

    Dagegen kann man nichts sagen, sofern es der Persönlichkeitsentwicklung dient. Wenn das aber bedeuten soll, dass man seinen größten Wunsch wegen einiger Misserfolge aufgibt, dann wäre das ein grosser Fehler.


    Gefühlsschwankungen kennen wohl viele JM. Nur darf man den Willen, nach dem Sturz wieder aufzustehen, nicht verlieren.


    Ich weiss: Manchmal ist es verlockend, liegen zu bleiben und sich selbst zu bemitleiden. Es gibt Tage, da bin ich voller Optimismus und an anderen Tagen glaube ich, dass ich es nicht verdient habe, eine Freundin zu haben bzw. dass ich sie mangels Konkurrenzfähigkeit nicht halten könnte.


    Aber seit ich daran arbeite, geht es mir immer besser.


    Bergsteiger, zieh bei Regen die Kapuze drüber und trainiere weiter: In den Bergen und an der Beziehungsfähigkeit. Und sieh' zu, dass aus Deiner Liebe zu Frauen keine Hassliebe wird. Sie suchen das Gleiche wie Du.


    http://www.youtube.com/watch?v=cavFoyYJwPQ

    Zitat

    Frollein schrieb: Frag nach persönlichen Dingen, wie Beruf, Wohnort, Familie, Erlebnissen. Dazu hat jeder was zu sagen. Klappt immer.

    Und nicht vergessen nach der EC Karte und der Körbchengröße zu fragen. Sowas kommt auch immer gut an. ;-D ;-D

    so à la

    "Wie gross ist der Korb, den ich bekomme?" :-p


    Nein, aber ernsthaft: Ein kleiner Schritt zu weit wird immer verziehen.


    Könnte -wenn der Rest stimmt- auch hier zutreffen;-D. (Nicht, dass meine kleinen Schritte zu weit jemals so explizit gewesen wären...)


    @Captain Future


    Hey, so cool, der Captain schreibt wieder!!! Herzlich willkommen zurück, auch ich freue mich auf den angekündigten längeren Beitrag*:)

    evolution und so

    die evolutionstheorie ist eine makrotheorie, das geht es um die anpassung von populationen durch verschiedene adaptions- und selektionsmechanismen. und es geht um Tiere!


    auch wenns schlimm oberlehrerhaft klingt: wenn ihr das zeug dauernd zitiere wollt, dann lest den scheiss halt.


    die evolutionstheorie sagt euch gar nix, wenn ihr in einer bestimmten situation seit und handeln müßt. menschen (auch frauen) sind nicht irgendwie ferngesteuerte, willenlose wesen. das ist doch quatsch und das behauptet auch kein ernsthafter biologe.

    Flirten leicht gemacht

    OK, verstanden. Ich fasse nochmal zum Mitschreiben zusammen:


    1. Sympathische Frau aussuchen, kurz lächeln,


    2. beherzt zupacken, Körbchengröße raten und gleich im Anschluss


    3. nach persönlichen Dingen fragen.


    Gefällt mir. :)^ ;-) ;-D


    Wir brauchen 1 Freiwilligen für den Test.


    :)D